Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Das KSG Wiege Rudel

  1. Wenn ich etwas Gewicht verlieren will, ziehe ich immer die Hose an, die am engsten sitzt.
    Das ist für mich dann Motivation genug. Nie und nimmer würde ich mir eine Größe größer kaufen (medizinische Probleme oder Medikamentennebenwirkungen zählen nicht!).
    So halte ich mein Gewicht seit Jahrzehnten.
    Durch meine FSME habe ich allerdings 9kg verloren und bin momentan bei 50kg (bei171cm).
    Komischerweise fühle ich mich sehr wohl und habe nicht das Gefühl zu wenig zu wiegen.
    Meine Ernährung hat sich komplett gewandelt, ich koche ganz anders als vorher und seitdem merke ich, wie sich die Ernährung auf das Wohlbefinden auswirken kann.
     
    #2401 Lanzelot
  2. Ich hab geschlampt die letzten 3 Monate :asshat: Fast 4 Kilo drauf :( 67.8 ich will zurück zu meinem Wohlfühlgewicht von 64 kg. Ich ärgere mich über mich selbst, dass ich nicht regelmäßiger wiegen war und früher eingegriffen hab :wand: Hilft nix, jetzt gehts wieder los. :respekt:
     
    #2402 BabyTyson
  3. So geht mir das auch immer..ich hatte 6 Kilo runter, und hab dann nicht mehr entgegen gewirkt. Nun wiege ich mich wieder täglich und habs im Auge :)
    Also sind auch wieder 4 Kilo weg..es ist echt mühsam.
     
    #2403 bxjunkie
  4. Ja, so viel mühsamer als drauffuttern :rolleyes:

    Einmal die Woche wiegen würde mich ja schon davor bewahren, 4 Kilo drauf zu bekommen :rotwerd: Ich versuch das hier mittwochs wieder durchzuziehen :respekt:
     
    #2404 BabyTyson
  5. Ich habe mein futterplan auch wieder geaendert, kein fleisch, kein fisch, kein geflügel, kein käse. Kein brot, keine nudeln, kein reis u.s.w.

    Jedentag haferkleie, und sehe da, es bewegt sich wieder was nach unten. Ich muss mich unbedingt jeden tag wiegen, sonnst passierts..
     
    #2405 toubab
  6. Ich glaub da bleib ich lieber fett.
     
    #2406 snowflake
  7. Nee, ich liebe gemüse, hülsenfrüchte, nüsse und früchte. Kommt gut.
     
    #2407 toubab
  8. 67,7 ... war jetzt eher nicht so erfolgreich diese Woche :verlegen:
     
    #2408 BabyTyson
  9. und jetzt stell dir mal vor, da wäre noch die restliche Pizza mit Käserand dazugekommen :albern:
     
    #2409 DobiFraulein
  10. Die hätte den Stoffwechsel so angekurbelt, dass die Kilos gepurzelt wären :respekt::sarkasmus:
     
    #2410 BabyTyson
  11. gut zu wissen :)
    Da kann ich mir ja wieder öfter ne Pizza gönnen :D
     
    #2411 DobiFraulein
  12. Das passt ja vielleicht nur am Rande ins Thema (oder gar nicht), möchte aber auch kein separates dafür aufmachen:

    Hat jemand Erfahrung mit Liposuktion bei Lip-und Lymphödem?

    Meine Tochter hat jetzt drei OP Termine , den ersten am 1.Oktober , und meine Hoffnung , ihr das noch ausreden zu können , schwindet allmählich.
    Ich hatte mir da ein Video angeschaut , das ist ein massiver Eingriff , - und nicht so locker flockig , wie es teilweise präsentiert wird.

    Ich verstehe das schon mit den Schmerzen ,- aber sie hat halt auch hormonelle Probleme (haben da aber wohl viele ) und monatlich immense Blutungen.- Wäre das nicht sinnvoller , die Wechseljahre abzuwarten ? - Sie ist jetzt im August 42.

    Meine Oma, meine Mutter und ich hatten/habe das auch , aber nur meine Oma so doll.- War ja im Prinzip bis vor ein paar Jahren nicht so bekannt,- mittlerweile ist es ein riesiger Wirtschaftsbetrieb.
    Zum Glück hat sich sich ein reguläres Krankenhaus mit Fachabteilungen rausgesucht , wo sie auch stationär aufgenommen wird.

    Trotzdem , mir geht zunehmend der A..r.sch auf Grundeis ......
     
    #2412 hundeundich
  13. Wenn das, an was ich mich noch erinnern kann, stimmt, kann es durchaus sein, dass sich ihre hormonellen Probleme durch die Fettabsaugung bessern, denn Fettgewebe ist hormonell aktiv. Falls das stimmt, könnte ich gut verstehen, dass sie nicht warten möchte.
     
    #2413 lektoratte
  14. Danke , Margit.

    Ich mach mir halt Sorgen , wir sind so Unglücksraben.

    Sie ist jetzt schon gut bei Stadium II,- und wie gesagt , sie kommt zeitweise vor Schmerzen kaum von der Stelle.

    Dazu kommt natürlich auch das Feedback von außen , Kollegen und Patienten/Angehörigen , die auch mal ganz schnell ihren Frust an ihr abbauen,- da steht man dauerhaft nicht drüber , verstehe ich auch.- Das Netteste ist dann noch : Ach , schwanger ? - oder: Finde ich gut , dass Sie sich trotzdem trauen , was Luftiges anzuziehen (Sommer 2018 :wtf: )

    nur , das Risiko ist bei einem Lip- und Lymphödem wesentlich höher als bei einem "normalen" Adipositaspatienten.
     
    #2414 hundeundich
  15. Eine Bekannte hat das machen lassen. Soweit ich es mitbekommen habe, war es zwar kein Spaziergang, sie konnte die ersten Wochen auch nicht lange laufen, aber sie war mit dem Ergebnis zufrieden.
     
    #2415 Lille
  16. Neuer Mittwoch :sorry: 67,3 ... naja immerhin eine Tendenz erkennbar :rotwerd:
     
    #2416 BabyTyson
  17. immerhin 400gr minus ;)
     
    #2417 bxjunkie
  18. Ich bin endlich die anderthalb kilo schweiz vom mai, wieder los und sehe seit ein paar tage 68 kg.

    Jetzt noch die letzten 5, :rolleyes:. Aber in oktober gehe ich wieder in das land von brot, wurst und käse, furchtbar...
     
    #2418 toubab
  19. Das zählt dann aber im Herbst schon zum Winterspeck ;)

    ich habe noch mit Babypfunden zu kämpfen .. drei ungefähr seit dem der Welpe da ist. :rolleyes:
     
    #2419 Pennylane
  20. Ich brauche hier doch kein winterspeck,:motz: oder egal wo, dafür gibbets kleider.
     
    #2420 toubab
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Das KSG Wiege Rudel“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden