Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Das KSG Wiege Rudel

  1. Kann ich grad bestaetigen. Der Jiepper ist extrem.
     
    #2381 robert catman
  2. ok, ich bin ein bisserl versöhnt, nachdem mir die Waage heute morgen so freundlich zugeblinzelt hat. Also hänge ich noch ein paar Tage dran.

    Morgens: Papayamüsli
    mittags: Rote-Bete Apfel Rohkost
    abends: Süsskartoffel gebacken
     
    #2382 Pennylane
  3. Minus 15 KG :applaus:
     
    #2383 mailein1989
  4. Ich stagniere bei 11 kg, und bald kommt mein sohn mit freundin....die immer eis essen will, ich klebe meinen mund zu mit breitem klebeband.
     
    #2384 toubab
  5. Gratuliere euch beiden. Das sind ja gewaltige Leistungen!

    Ich hab mit der Fasterei meine -5 wieder erreicht, die mir nach dem Urlaub im Herbst abhanden gekommen sind.
     
    #2385 Pennylane
  6. ok, ich habe jetzt die sechs Kilo geknackt und bin jetzt bei 58. Wenn jetzt der Flausch noch verschwindet bin ich zufrieden
     
    #2386 Pennylane
  7. 58 kg, was ist das? Fast 20 jahre her...ich möchte das auch gerne sagen, ich stehe still bei 68, gebe aber nicht auf, ich weiss das es möglich ist. Nächstes ziel waere 65 kg.
     
    #2387 toubab
  8. falls ich hier mal einfach so frech mein senf dazu geben dürfte: Allgemein würde ich euch raten mal ketogene Ernährung zu googeln wenn es um schnell abnehmen geht, natürlich immer Personen bezogen es gibt ja Menschen die wollen einfach nicht auf kohlenhydrate verzichten:D
     
    #2388 Locos

  9. Ich esse kein brot, kein reis, keine nudeln, mit ein kilo kartoffeln komme ich fast einen monat über die runden, auf milchprodukte wird auch verzichtet ( kein butter, käse, milch, jogurth) ich vertrage kein rotes fleisch, und sowie so habe ich mühe mit fleisch und fisch.

    Bei mir muss es mit gemüse und früchte klappen und einmal am tag (leider) entweder hühnerbrust, ein paar eier oder etwas fisch damit meine muskeln nicht total abhanden kommen. Die einzige kohlenhydraten sind 2 esslöffel Haferflocken im tag.

    Die ketogene ernährung ist nichts für mich und ich will auch nicht „schnell“ abnehmen.

    Edit, auf Alkohol verzichte ich auch.
     
    #2389 toubab
  10. Deshalb sag ich ja muss man das Typ bedingt sich ansehen und individuell einen Diät starten
     
    #2390 Locos
  11. für mich ist das Ketogene auch nix. Kopfschmerzen und schlimmstenfalls Migräneattacken ohne Ende. *nono*
     
    #2391 Pennylane
  12. dann eventuell metabole Diät oder Lowcarb oder wer es strickt durch zieht natürlich auch high carb möglich. Viele wege führen nach Rom ! Ganz klar das eine Diät Form immer individuell auf den Menschen angepasst werden sollte. Ich persöhnlich halte eh nichts von diäten man muss für dauerhafte erfolge sein Ernährung umstellen. Als Athlet mit jahrelanger Erfahrung was verschiedene Ernährungsformen betrifft kann ich das soweit nur so empfehlen.
     
    #2392 Locos
  13. Und ich als ehemalige bohnenstange, mit abstruse essgewohntheiten, 5 spiegeleier mit speck zum frühstück, nur mit viel butter und rahm gekocht, unmengen verdrückt und ich blieb genau gleich.

    Bis ca 50 jahre, rücken op, drei monate nichts machen ( ausser essen) und die menopause taten die rest. Ich habe mich hochgearbeitet auf 89 kg. Dann mal runter bis 63 kg ( nur wenige tage) dann wieder hoch auf 65. das war in 2014.

    Wenn ich zuhause bleibe und alleine bin, halte ich mein gewicht. Jede auslandaufenthalt bringt 2 kilo mehr, ausländische besucher 1 kilo. Das ist meine problematik. Sport darf und kann ich nicht mehr machen weil kaputt.
    Anfangs november 2018, nach 3 auslandaufenthalte, und drei besuche,im 2018, war ich bei 79 kg.

    Im moment 68 kg. Und mir schwant böses, mein sohn und freundin sitzen im flieger, und die mitternachts mahlzeit ist schon vorbereitet, so fängts an....
     
    #2393 toubab
  14. Jetzt nicht böse gemeint aber du kannst ja liebend gerne für deine Gäste essen zubereiten, aber niemand sagt das du das auch essen musst ;)
     
    #2394 Locos

  15. Das macht am meistens spass nichtwahr, so jemanden am tisch zu haben. Nicht.

    Plus das ich ein genaues zeitfenster habe zum essen, das kann ich kein mensch zumuten.
     
    #2395 toubab
  16. Kann man schon muss man nur wollen, ich habe das ja auch auf der arbeit zb alle bestellen essen und ich esse mein reis mit huhn und gemüse.
    im restaurant immer extra bestellungen und disskusionen ist anderen auch peinlich aber wo ein wille ist auch ein weg
     
    #2396 Locos

  17. Das ist es, meine mangelnde wille, darum habe ich auch seit november 11 kilo weniger. Was mit 66 jahre nicht al zu einfach ist. Wenn ich mein sohn ein woche hier habe, der sich die zeit und das geld nimmt, mich in afrika zu besuchen, mache ich kein aufriss, und im restaurant schon zweimal nicht. Ich habe es lieber gemütlich.

    Ich esse hier zum beispiel um 1700 uhr das letzte mal, (meine erste mahlzeit ca 11-12 uhr) sie möchten aber um 20.00 uhr essen, vorher ist im restaurant sowieso lau. Dann bleibe ich zuhause, oder gehe mit und trinke ein glas wasser? Das ist es mich nicht wert. Ich bin schon so schrullig genug.
     
    #2397 toubab
  18. Ich würde das auch nicht machen.

    Gewicht verlieren ist ok, aber in Gesellschaft gemütlich zusammen sitzen und essen ist auch ein Stück Lebensqualität, dass ich nicht missen möchte.

    Lisbeth, ich finde das so bewundernswert wie du da mal 11 Kilo abnimmst. :herzen:

    Sei nicht zu streng mit dir. Genießen ist auch wichtig.:respekt:
     
    #2398 Melli84
  19. Du wirst lachen, ich esse selber genau das was ich gerne habe, früchte und gemüse, am anfang war die zeitliche begrensung schwierig, aber ich habe mich sehr gut daran gewohnt, ich leide nicht...

    Mal schauen wie ich aus diese woche rauskomme ( mein sohn ist gastronom und kein körnerpicker)
     
    #2399 toubab
  20. so, die Fastenzeit geht in die letzte Runde. Davon abgesehen, dass ich ganz schön stolz auf mich bin (bis jetzt fast 40 Tage) ohne Süsskram, Chips &Co, Alkohol, Rauchen (mach ich eh nicht) und ungesunde Sachen wie Weissmehl und Zucker durchgehalten habe sind auch (Stand heute) 8kg seit Oktober weg. *daschauherundschulterklopf*
     
    #2400 Pennylane
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Das KSG Wiege Rudel“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden