Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Silvester - alleine feiern in einer einsamen Gegend verboten

  1. Frohes neues Jahr! :)
     
    #541 Nashatal
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Frohes Neues!
    Ich bin echt verwundert über das Geknalle hier! Fast wie sonst, dabei wurde doch nichts verkauft?!
     
    #542 IgorAndersen
  4. Euch allen ein frohes neues.
    Bei uns ist es ziemlich ruhig, nur unser Nachbar hat sein Lager geplündert. :rolleyes:
    Der ballert für die ganze Gegend.
    Aber Hund interessiert es nicht. Pennt neben der Couch.
     
    #543 Mirabelle07
  5. Frohes Neues Jahr - forget the old one, it sucked. :)
     
    #544 Madeleinemom
  6. Happy New Year

    Hier war alles ruhig. Es gab ein Silvester ohne Angst für Milli - und ohne Eierlikör für sie. Sie konnte sogar schon wieder draußen pinkeln...
     
    #545 christine1965
  7. Frohes neues Jahr :party:

    Hier knallt es immer noch....Gero schlägt sich zum Glück besser als ich befürchtet hatte....
     
    #546 Spicy
  8. Allen hier alles Gute für 2021 !!!!

    Persönlich wünsche ich mir : dass die Toten von Trier , - die Verletzten der Amokfahrt , zwei schweben nach einem Monat immer noch in Lebensgefahr , eine davon ist 14 Jahre alt ,- die Traumatisierten , u.a. zwei Kolleginnen meiner Tochter , nicht vergessen werden !.

    Und ich hoffe auf mehr Solidarität , mehr Zivilcourage und Schulterschluss in unserem Land ,
     
    #547 hundeundich2.0
  9. Hier hats ordenlich geknallt, heuler weniger, aber ich habe es nur am rande registriert, ich lag um 9 schon ins bett.

    Ich lag mit die übliche verdächtigen im bett, grisbordeaux( ist schon aufgestanden als das foto gemacht wurde) hat immer versucht unter mein kaputten arm zu kriechen:ko:, alles in allem waren sie ruhig, nur wilma ( simba, den habe ich umgetauft, er verdient sein namen nicht, das ei.) der hat gehechelt.






    das schwarze runde, ist den a.rsch von welcome, seit sie abgenommen hat, passt sie unters bett,

     
    #548 toubab
  10. :girl_in_love:
    Ein perfektes Silvester

    Meine Freundin rief halb zwölf an, draußen war es totenstille, selbst die Autobahn (die hier immer ein Hintergrundrauschen ist) stand still – kein einziges Auto fuhr – der Himmel wolkenlos, draußen dadurch richtig hell und eine leichte Schneedecke.
    Um Mitternacht doch recht viel Feuerwerk in der Stadt
    Ich stand mit einem Gläschen Sekt auf dem Balkon, hab das Feuerwerk genossen und hatte meine beste Freundin am Ohr :knicks: perfekt
    Und Lise hat alles seelenruhig verschlafen und ist später, trotz noch gelegentlicher Raketen und Böller, problemlos durch den Garten geschlendert ohne jegliche Reaktion auf die Geräusche in der Stadt.

    So könnte jedes Jahr Silvester sein :girl_sigh:
     
    #549 Brille
  11. Ich poste es hier auch noch mal.

    Erstmal frohes Neues Jahr euch allen.

    Hier wurde nur sehr vereinzelt im Vorfeld geknallt. Als es um 21:00 mal etwas lauter wurde, und der Hund unruhig, gab es das erste Mal Eierlikör.
    Dann hat der Hund selig gepennt und bekam um 23:20 die nächste Portion.
    Dafür wurde ich belächelt, aber als um Punkt Mitternacht das Geböller losging, war ich froh drum - fand er doof, war aber zu müde für wirkliche Panik.

    Ich war ja über 10 Jahre Silvester nicht hier - aber im Vergleich zum letzten Mal war es viel, viel weniger. Es war auszuhalten.
    So, wie es aussieht, haben weniger Leute geknallt, die aber im Umfang dann fast so wie immer.

    Ein Übergewicht an Böllern gab es nur vor einem Haus (mit Nachwuchs im entsprechenden Alter). Zum Glück zwei Straßen weiter.
    Ein Unterschied zu NDS in den letzten Jahren: die haben ihre Müll kollektiv noch am selben Abend oder spätestens am nächsten Vormittag akribisch selbst weggeräumt. Hier liegt noch alles rum.
     
    #550 lektoratte
  12. DAS hat mich an den Tagen danach auch immer am meisten gestört: es wurden Raketen abgefeuert, die dann auf meiner Scheune, Stroh, Heu, Holz usw. landeten :wuerg:
    Jedes Jahr wieder diese Brandgefahr VON FREMDEN, wir haben sowas ja nie gemacht. Im Gegenteil, wir standen ab viertel vor zwölf draußen, beruhigten die Pferde und gaben ihnen um 23.55 Uhr einen Trog voll Hafer, damit sie mit Fressen und nicht mit Panik beschäftigt waren.

    Und im Neuen Jahr durften wir den ganzen Schrott wegräumen, den "die lieben Nachbarn" in unsere Richtung abfeuerten :dagegen:

    Überall auf Paddock, Auslauf, Koppel, in den Bäumen, Gebüschen, einfach überall fand man diesen Müll :wand:
     
    #551 Leroy
  13. Wenn ich sicher und eindeutig wüsste, woher der Dreck kommt, hätte ich keine Schmerzen, ihn dort auch wieder abzuladen.
     
    #552 La Traviata
  14. Ja, versteh ich. Ich würde ihn einigen Nachbarn auch gern in den Vorgarten zurückwerfen.
     
    #553 Nashatal
  15. Joy hat es schön verschlafen.
    Nevio nur gelauscht und Ivy hat jeden Böller kommentiert. Aber nicht ängstlich.

    Es wurde über Stunden immer mal geballert und dann mal richtig.
     
    #554 mailein1989
  16. Update: Mittlerweile (also, schon am Nachmittag) ist es weg, und die Stadtreinigung war es eindeutig nicht.
     
    #555 lektoratte
  17. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Silvester - alleine feiern in einer einsamen Gegend verboten“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden