Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Austausch unter Hühnerhaltern

  1. Wie macht ihr das, dass die Wiese noch so grün ist und generell noch so viel Gras drauf ist trotz Hühnern, Schafen und der Ziege?
     
    #701 Sonnenschein
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Wir haben aktuell nur 4 Schafe und über 5.000m² Garten.
    Als wir im Sommer 8 Schafe hatten und es so trocken war, mussten wir umweiden.
     
    #702 Meizu
  4. @Crabat das erste Welsumer Ei ist da.
    Dafür hat die alte seid dem Wetter Umschwung keins mehr gelegt :sarkasmus:
    Dein Gockel ist jetzt auch schon fleißig am treten und Mädels vor Spatzen und Hektor verteidigen:bb:
     
    #703 LA-Dobi
  5. Ahhh, geil. :) Ja, die kann man dann gut auseinanderhalten die Eier. Das ist super :) Hier haben sie sehr rote Backen, es sollte bald losgehen.
     
    #704 Crabat
  6. Meine Mädels von diesem Jahr auch. Ich glaube aber nicht dass die jetzt noch anfangen zu legen. Wird bestimmt Frühjahr werden.
     
    #705 braunweißnix
  7. Hab gestern mein erstes Hähnchen selbst geschlachtet. Man kann sich ja noch so gut vorbereiten, trotzdem malt man sich natürlich sonstwas aus wie das wird. Aber es war wirklich ok und lief vollkommen "nach Plan" und undramatisch ab. :) Für die Betäubung habe ich mich für ein Kleintierbolzenschussgerät entschieden und bin sehr zufrieden damit.
     
    #706 Crabat
  8. Hast du per Hand oder Maschine gerupft?
     
    #707 LA-Dobi
  9. Hand. Das ging ganz leicht und schnell. Ich würde schätzen ca 5 Minuten. Und dann nochmal ein paar Stoppeln nach dem Ausnehmen und waschen.
     
    #708 Crabat
  10. 1100 gr ausgenommen mit ca 6 Monaten.
     
    #709 Crabat
  11. :rofl: @LA-Dobi
     
    #710 Crabat
  12. Hammer:rofl:
     
    #711 LA-Dobi
  13. So, alle meine Hähnchen sind geschlachtet. Uff. Schön ist das wirklich nicht, aber man ist froh wenn es gemacht ist. Jetzt können Hennen und Hahn wieder zur Ruhe kommen und artgerecht herumhuhnen. :)
    Ich dachte erst ich hätte ein bißchen viele gebrütet, aber es spiegelt so ziemlich genau unseren Konsum von Geflügel pro Jahr. Ca 1 Hähnchen pro Monat (mal zum braten, mal vom Blech, mal Suppe, etc).
     
    #712 Crabat
  14. Hast du mir da Sommerhühner angedroht? :gruebel::sarkasmus:
     
    #713 LA-Dobi
  15. Chchch...ja, Schnee finden sie ganz ganz schrecklich. Ich muss immer erst räumen, damit sie sich auf ihren schneefreien Strassen in einer Reihe schimpfend fortbewegen :D

    Aber gut sehen sie aus. Ganz schöne Trumms, fast größer als die Alte :) Die links legt auch schon? Sieht so aus.
     
    #714 Crabat
  16. Ja die links legt schon.
     
    #715 LA-Dobi
  17. Sehr gut. Ich hatte Dir nur Junghennen aus dem ersten Schlupf gegeben und hab selber welche aus dem 3. Schlupf behalten. Aber ich bin sehr zufrieden mit der Optik, schön sind sie geworden. Interessant dass es bei den Hähnen (hübsche) Farbfehler gab, aber bislang bei den Hennen nicht.
     
    #716 Crabat
  18.  
    #717 Crabat
  19. *kicher*

     
    #718 Crabat
  20.  
    #719 Crabat
  21. Ich hab da ma ne Frage. Wie macht ihr das wenn ihr Küken habt? Separiert ihr die Glucke mit den Küken? Ab welchem Alter sind die kleinen nicht mehr potentiele Katzenbeute?
     
    #720 LA-Dobi
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Austausch unter Hühnerhaltern“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden