Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Austausch unter Hühnerhaltern

  1. Na siehst du.
     
    #681 snowflake
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Der Habicht...
     
    #682 lektoratte
  4. HUUURZ!
     
    #683 Meizu
  5. Vielleicht wollte er seiner Frau zeigen, wie schlecht es ihm dabei geht. ;)

    Der GG ist auch deutlich geruchsempfindlicher als ich. Der hätte glaube ich die Noroviren-Woche nicht überlebt, wenn er das hätte machen müssen. (Da er da noch auswärts gearbeitet hat, erübrigte sich das aber.)
     
    #684 lektoratte
  6. Einer der Ausbilder beim Jagdscheinlehrgang sagte, dass beim aufbrechen von Wild schon Maenner umgekippt sind oder sich uebergeben mussten. Aber einer Frau sei das noch nie passiert, Frauen sind taffer.
     
    #685 Mauswanderer
  7. Das mit der Legepause ist umstritten. Es gibt ja auch viele die sagen, dass die Legepause nur stattfindet, weil die Tage für Hühner zu kurz sind, sie haben ihren Ursprung ja nicht in Europa. Und dass sie, mit der verkürzten Futteraufnahmezeit, es schlicht nicht schaffen genug Energie zu bekommen um Eier zu legen. Bei mir brennt die Lampe von 7-20 Uhr im Winter. Das ist aber immernoch ein verkürzter Tag und sie legen entsprechend weniger. Heizen tue ich gar nicht.
     
    #686 Crabat
  8. @Crabat
    Tja, hättest mal nicht deine beste Henne an mich vertickt. Die legt brav jeden zweiten Tag ein Ei und manchmal auch ohne einen Tag Pause. :p
     
    #687 LA-Dobi
  9. Es sei Dir gegönnt :) Ja, das ist eine gute Henne und auch hervorragende Glucke. Die macht alles alleine und führt auch fremde Küken problemlos. Ein gutes Mädchen :)
     
    #688 Crabat
  10. Hier wird nichts künstlich verlängert. Sie legen momentan eh weniger weil die einen meinen glucken zu müssen, die anderen mausern, und wieder andere sind noch beleidigt vom entglucken. Ich finde das nicht schlimm, gibt ja auch genug Rezepte ohne Ei und man wertschätzt die Eier wieder anders, wenn s weniger werden.
     
    #689 mausi
  11. Der Plan mit den nichtgluckenden Hybriden scheint fehlgeschlagen? :lol: Ich glaube beinahe jedes Huhn fängt damit an, wenn es sich wohlfühlt :)
     
    #690 Crabat
  12. Ich hatte noch kein Huhn das nicht gegluckt hat. Alle Hybriden!, beide Bressen (Brutfaulheit ist eigentlich ihr zweiter Vorname), beide Marans. Hybriden in allen Formen und Farben, Grünleger, Sussex, Sperber, alles brütet.... hmpf
     
    #691 mausi
  13. Ich hätte fast Zwerg Amrocks gekauft, weil die charakterlich gut zu den Orpis passen, mir gefallen und ja angeblich niemals nicht glucken. Zum Glück hat der Verkäufer einen Lachanfall bekommen und gemeint...seine glucken ständig, immer und überall. :lol:
     
    #692 Crabat
  14. Huuuurz

    Maaan ich muss irgendwas an meinen Einstellungen ändern, mir fehlt immer die Hälfte vom Thread
     
    #693 braunweißnix
  15. Ja ich sag ja, ich mach das nicht.
     
    #694 braunweißnix
  16. Meine älteste Henne hat tatsächlich noch nie gegluckt. Die war lange leithenne. Aber sie macht auch keine Anstalten dazu. Ich kann aber auch nich genau sagen, was in ihr steckt. Ihre Schwester sah aus wie ein Zwergmarans.sie selbst ist aber grau. Daher vielleicht doch hybridanteil mit drin. Sie ist eine der Hennen die hier alt werden dürfen.
     
    #695 braunweißnix
  17. Meine Hybride legen noch jeden Tag ein Ei.
    Die Serama legen aktuell so jeden 3. oder 4. Tag.
     
    #696 Meizu
  18. ich kanns gar nicht sagen, wir haben derzeit einen eierklauer. da meine hühner versteckleger sind, durch die bank. hauptsächlich legen nur die grünleger da wo sie legen sollen -.-
     
    #697 braunweißnix
  19. Baby, Baby es gibt REIS...äh, Nudeln :D


    @LA-Dobi
     
    #698 Crabat
  20. Ich bin jeden Tag mehr begeistert von meinen Serama.
    Ich kann sagen, dass ich jetzt "meine" Hühnerrasse gefunden habe. :) Ich habe ja immer zu großen Rassen wie Großen Cochin und Orpington geguckt, weil ich solche Flauschebälle mag und dachte, dass für einen großen Garten etwas "Stattliches" her muss.
    Eher durch Zufall kam ich auf Ayam Serama und bin ihnen verfallen. Es sind wirklich lebenstüchtige, agile kleine Hühner. Aber ohne dabei hektisch oder scheu zu sein. Geradezu wagemutig agieren sie mit den Schafen und Hunden, aber sind trotzdem instinktsicher genug, um auf sich Acht zu geben.

    Sie sind etwa so groß wie Tauben.

     
    #699 Meizu
  21. Ich habe die Serama mal gefilmt. Mein Gequatsche kann ignoriert werden :D
    Die zwei Großen sind natürlich keine Serama

     
    #700 Meizu
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Austausch unter Hühnerhaltern“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden