Welpe aus Bosnien / Hilfe.

  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Hi Joki Staffi ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 34 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ne 2000 euro hund nehmen die mir nicht so leicht weck ;)
Träum mal schön weiter...;)
Wenn sich deine Nachbarschaft über den gefährlich ausschauenden Hund beschwert....
Und außerdem muss ich einer eh schon so krankheitsanfälligen Rasse nicht noch weitere Baustellen zumuten...:nee:
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
Träum mal schön weiter...;)
Wenn sich deine Nachbarschaft über den gefährlich ausschauenden Hund beschwert....
Und außerdem muss ich einer eh schon so krankheitsanfälligen Rasse nicht noch weitere Baustellen zumuten...:nee:


Hab jetzt vor 20 min ne junge 16 jahre gesehen er lauft mit seine pitbull durch das bus mit 30 menschen da drinnen niemand sagt was. Wenn die über pitbull nichts sagen glaub ich sagen die zu doberman auch nichts
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 9 Personen
Hab jetzt vor 20 min ne junge 16 jahre gesehen er lauft mit seine pitbull durch das bus mit 30 menschen da drinnen niemand sagt was. Wenn die über pitbull nichts sagen glaub ich sagen die zu doberman auch nichts


Na klar, wir orientieren uns alle am Schlechten.
Ganz ehrlich, auf solches Gelaber haben wir hier keinen Bock.

Ich hoffe für meinen Teil auf Karma, damit du überhaupt keinen Hund bekommst. Ein ordentlicher Züchter würde dir auch keinen geben.
 
Hab jetzt vor 20 min ne junge 16 jahre gesehen er lauft mit seine pitbull durch das bus mit 30 menschen da drinnen niemand sagt was. Wenn die über pitbull nichts sagen glaub ich sagen die zu doberman auch nichts
Wie alt bist du denn eigentlich? Das würde mich echt mal interessieren.
 
Na klar, wir orientieren uns alle am Schlechten.
Ganz ehrlich, auf solches Gelaber haben wir hier keinen Bock.

Ich hoffe für meinen Teil auf Karma, damit du überhaupt keinen Hund bekommst. Ein ordentlicher Züchter würde dir auch keinen geben.


Ist keine gelaber ich sag dir ehrlich was ich gesehen hab
 
Ah ok. Noch jung.:lol:

Na gut. Nimm dir einfach keinen kupierten Hund und informiere dich nochmal über Dobermänner.

Hier gibt es auch Dobermannhalter und die haben es anscheinend manchmal am Herzen oder ander gesundheitliche Problem und da würde ich echt schauen wo der herkommt.
 
Ist keine gelaber ich sag dir ehrlich was ich gesehen hab

Das kann doch sein. Und es kann auch sein das der Hund vollkommen legal da läuft.
Wir hier sind aber darauf bedacht uns und unsere Hunden normal und legal zu bewegen. Was Andere machen und ob das legal ist wissen wir nicht und wenn wir es wissen, gibt es da den entsprechenden Kommentar. Genau so wie bei dir der Hunde verstümmeln lassen will.
Am Ende machst du eh was du willst, und weil ich das gar nicht wissen will (weil es schon zu viele Idioten mit den falschen bzw. überhaupt Hunden gibt, die uns alle im öffentlichen Ansehen runter ziehen) bin ich hier raus.
 
Wow, there'd be a ''peetbull'' expert amongst us, whose maturity and compassion shimmer and shine ever so brightly. :wuerg:
 
Ach, ich hab ja leider ein Herz für so junge Chaoten seit ich mitbekomme was die immer so veranstalten:lol:.

Aber bitte kein Blödsinn mit lebenden Tieren:nee:

Edit Wobei ich seit ich 22 bin schon verheiratet bin und mein erstes Kind hatte:gruebel:
 
Ach, ich hab ja leider ein Herz für so junge Chaoten seit ich mitbekomme was die immer so veranstalten:lol:.

Aber bitte kein Blödsinn mit lebenden Tieren:nee:

Edit Wobei ich seit ich 22 bin schon verheiratet bin und mein erstes Kind hatte:gruebel:

Ich liebe tiere
Das kann doch sein. Und es kann auch sein das der Hund vollkommen legal da läuft.
Wir hier sind aber darauf bedacht uns und unsere Hunden normal und legal zu bewegen. Was Andere machen und ob das legal ist wissen wir nicht und wenn wir es wissen, gibt es da den entsprechenden Kommentar. Genau so wie bei dir der Hunde verstümmeln lassen will.
Am Ende machst du eh was du willst, und weil ich das gar nicht wissen will (weil es schon zu viele Idioten mit den falschen bzw. überhaupt Hunden gibt, die uns alle im öffentlichen Ansehen runter ziehen) bin ich hier raus.

Sind das Amstaffs auf dein profilbild
 
Ich persönlich kann verstehen, dass man kupierte Ohren lieber leiden mag, mir geht es selbst so. Aber es ist und bleibt absolute Tierquälerei einem Lebewesen etwas aus optischen Gründen abzuschneiden. Der Welpe wird dazu in Vollnarkose gelegt, was allein schon immens belastend ist und auch Spätfolgen haben kann.
Dazu wird im Ostblock gerne mal unter widrigen Bedingungen gearbeitet, das heißt schlecht heilende Wunden sind dir fast sicher. Zudem wird sich ein deutscher Tierarzt vermutlich auch anstellen die weitere Wundversorgung vorzunehmen.
Von der Zucht will ich gar nicht reden, da wird mit Sicherheit auch eher sinnlos vermehrt, das heißt die Hunde sind oft von Erbkrankheiten belastet. Beim Dobermann gibt es davon nicht gerade wenig.

Es gibt genug unseriöse Volltrottel die kupierte Hunde einführen, diese landen häufig im Tierheim. Wenn du auf ein kupiertes Tier bestehst, lohnt ein Blick auf die Tierheimseiten. Ich bezweifel zwar, dass du mit deinem Auftritt hier dann im realen Leben einen guten Eindruck auf die Tierheimmitarbeiter machst, aber vielleicht denkst du ja nochmal scharf nach und besinnst dich.
 
Ich persönlich kann verstehen, dass man kupierte Ohren lieber leiden mag, mir geht es selbst so. Aber es ist und bleibt absolute Tierquälerei einem Lebewesen etwas aus optischen Gründen abzuschneiden. Der Welpe wird dazu in Vollnarkose gelegt, was allein schon immens belastend ist und auch Spätfolgen haben kann.
Dazu wird im Ostblock gerne mal unter widrigen Bedingungen gearbeitet, das heißt schlecht heilende Wunden sind dir fast sicher. Zudem wird sich ein deutscher Tierarzt vermutlich auch anstellen die weitere Wundversorgung vorzunehmen.
Von der Zucht will ich gar nicht reden, da wird mit Sicherheit auch eher sinnlos vermehrt, das heißt die Hunde sind oft von Erbkrankheiten belastet. Beim Dobermann gibt es davon nicht gerade wenig.

Es gibt genug unseriöse Volltrottel die kupierte Hunde einführen, diese landen häufig im Tierheim. Wenn du auf ein kupiertes Tier bestehst, lohnt ein Blick auf die Tierheimseiten. Ich bezweifel zwar, dass du mit deinem Auftritt hier dann im realen Leben einen guten Eindruck auf die Tierheimmitarbeiter machst, aber vielleicht denkst du ja nochmal scharf nach und besinnst dich.
Bei uns sieht man auch immer wieder kupierte Hunde, obwohl immer mehr aufgeklärt wird und es immer mehr ins Bewusstsein der Leute rückt, dass es Blödsinn ist und es werden auch immer weniger.

Die meisten machen es ohne es böse zu meinen, weil man es "bei der Rasse so macht." Deshalb ist Aufklärung so wichtig.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welpe aus Bosnien / Hilfe.“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

S
Fehlende Kommata, schätze ich, nachdem ich ihn nun noch zweimal gelesen und versucht habe, ihn umgekehrt zu verstehen.
Antworten
70
Aufrufe
2K
snowflake
snowflake
F
Also erstmal danke @lektoratte und @bxjunkie Ich werde da mal nachfragen, hier werden die Hunde nicht sonderlich gern gesehen. Ich werde da gleich mal anrufen oder hinfahren um mehr zu erfahren bevor ich den dicken hier habe, keine Lust das die wegen Kleinigkeiten den Hund einkassieren und im...
Antworten
9
Aufrufe
440
FloundFranzi
F
JokerofDarkness
Hier ist der Beweis: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
98
Aufrufe
6K
JokerofDarkness
JokerofDarkness
pauline.lsk
Ja, eine Verhaltensänderung der Menschen halte ich auch für sehr wichtig. Evtl. kann jedoch schon eine zielgerichtete Untersuchung zur Vorbeugung für das Auftreten von so argen Problemen beitragen.
Antworten
27
Aufrufe
1K
matty
M
Ich würde gleich mal in die Hundeschule geben und der Trainer soll dir beibringen wie du für deinen Hund ein sicherer halt bist. Ängste können sich steigern und das endet häufig in Aggressionen. Alles gute mit dem Zwerg.
Antworten
67
Aufrufe
3K
Sickgirl
Sickgirl
Zurück
Oben Unten