Ich bräuchte mal bitte Hilfe von euch

  • matty
Wenn dich das weiter immerzu beschäfigt und du trotz allem unsicher bist, dann lass dir doch von einem zugelassenen, vereidigtem Gutachter selbst ein Rassegutachten erstellen, wenn der Hund alt genug ist. Dann hast du die Sicherheit, die du gerne hättest und brauchst nichts zu befürchten.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi matty :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • DobiFraulein
Wenn dich das weiter immerzu beschäfigt und du trotz allem unsicher bist, dann lass dir doch von einem zugelassenen, vereidigtem Gutachter selbst ein Rassegutachten erstellen, wenn der Hund alt genug ist. Dann hast du die Sicherheit, die du gerne hättest und brauchst nichts zu befürchten.
je nachdem, wie das Gutachten ausfällt ;) (wobei ich - bisher - bei dem Hund jetzt auch nicht so die Bedenken hätte)

Frage an alle: was wäre denn, wenn man selbst ein Gutachten in Auftrag gibt, der Gutachter zu dem Ergebnis kommt, dass da ein Soka drin ist - müsste der das melden?
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • matty
Wer bitte will dich dazu zwingen?
Es soll auch Gutachten zu den verschiedensten Fachthemen geben, die sich widersprechen und soweit ich es bisher erlebt habe, spricht man bei der Vorstellung des Hundes mit dem Gutachter. Er hat den Hund zur Beurteilung ja nur zur Verfügung, solange der Hund mit dem Halter da ist und bildet sich zu diesem Zeitpunkt seine Meinung.
Erst danach erstellt er ja das Gutachten oder eben auch nicht.

Bei diesem Hund hätte ich keine Bedenken.
 
  • Amy1985
Hallo zusammen,

Ich muss leider das Thema nochmal aufgreifen. Milo ist mitlerweile 10 Monate alt und hat sich deutlich verändert. Lange Zeit hat sich das Thema "ist bei Milo ein Staff drin" erledigt. Auch das Ordnungshüter hat uns das okay gegeben das alles gut ist.

Wie gesagt , Milo hat sich verändert. Meine Frau ist schon total depri und ich ehrlich gesagt auch. Ich habe Angst das in Milo nun doch ein Staff drin steckt. Er ist so toll... er ist so lieb zu allen. Meine Tochter und er sind ein Herz und eine Seele... und wenn es jetzt dich sie ist...:(

Ich stelle morgen mal ein aktuelles Foto von ihm ein. Vielleicht könnt ihr uns helfen. :(
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ich bräuchte mal bitte Hilfe von euch“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten