Fragen zum Berliner Hundegesetz

  • matty
Er würde in Liste 2 einsortiert als gefährlicher Hund bis zum Wesenstest . Das sagte mir das OA

Aber kein OA in BB. Die habem keinen Wesenstest, lediglich ein Negativzeugnis.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi matty :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Joki Staffi
Er würde in Liste 2 einsortiert als gefährlicher Hund bis zum Wesenstest . Das sagte mir das OA. Ich muss den Wesenstest mit mir führen ...Auserdem bin ich aus Sachsen !!!!


Und außerdem gibt es in Sachsen immer noch eine Liste.
Das heißt, ist er nicht das was du denkst, greift die komplette Maschinerie. Wesenstest, Sachkunde und so weiter.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • matty
Ja, aber von Wesenstest ist er ja die gesamte Zeit schon ausgegangen und deshalb verstehe ich das Anliegen hier in Fred nicht.
Es war von Anfang an klar, dass er in Sachsen wohnt und dass es besuchsweise in BB kein Problem gibt und das eigentliche Thema, Berlin, spielte gar keine Rolle.
 
  • Conner2
Deshalb @matty . Scheint relevant
Zum mitschreiben für MadlenBella : Ich wohne in Sachsen ! Hund ist am. Bulldogge wird auch so geführt ! Ich bin besuchsweise für paar Wochen am Stück in BB ! Damit mir dort kein OA Mitarbeiter mein Hund wegschnappt habe ich gefragt ! In Sachsen sind gefährliche Hunde
  • American Staffordshire Terrier,
  • Bullterrier und
  • Pitbull Terrier ... Also ... Man Man Man
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • MadlenBella
Zum mitschreiben für MadlenBella : Ich wohne in Sachsen ! Hund ist am. Bulldogge wird auch so geführt ! Ich bin besuchsweise für paar Wochen am Stück in BB ! Damit mir dort kein OA Mitarbeiter mein Hund wegschnappt habe ich gefragt ! In Sachsen sind gefährliche Hunde
  • American Staffordshire Terrier,
  • Bullterrier und
  • Pitbull Terrier ... Also ... Man Man Man

Man man man es wurden deine Fragen deshalb doch beantwortet :kp:

Matty fragte warum überhaupt BB und ich habe ihr den Post dazu gezeigt.

Wo ist das Problem?
 
  • Conner2
Man man man es wurden deine Fragen deshalb doch beantwortet :kp:

Matty fragte warum überhaupt BB und ich habe ihr den Post dazu gezeigt.

Wo ist das Problem?
Oh Man ....alles gut...:dafuer: bin zu alt für das Durcheinander hier :D:D
 
  • embrujo
Er ist erst 11 Wochen alt ....wie sollte er da aussehen ?
Ich hab nicht gefragt, wie er jetzt aussieht, sondern was das für ein Mix sein könnte. Falls du in BB mit dem Hund irgendwann mal ohne Maulkorb unterwegs bist und er nach Liste 1 aussieht, könntest du ein Problem haben.
Und auch in Sachsen wird es kritisch wenn er wie ein Listenhund aussieht. Da nützt es dem Hund auch nichts, dass du den Verkäufer verklagst.
 
  • matty
Zum mitschreiben für MadlenBella : Ich wohne in Sachsen ! Hund ist am. Bulldogge wird auch so geführt ! Ich bin besuchsweise für paar Wochen am Stück in BB ! Damit mir dort kein OA Mitarbeiter mein Hund wegschnappt habe ich gefragt ! In Sachsen sind gefährliche Hunde
  • American Staffordshire Terrier,
  • Bullterrier und
  • Pitbull Terrier ... Also ... Man Man Man

:verwirrt:Wie es besuchsweise in BB ausieht, habe ich doch gleich anfangs geschrieben, selbst für den Fall, dass der Hund doch gelistet wäre.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Fragen zum Berliner Hundegesetz“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten