Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Hamster - ein paar Fragen :-)

  1. Wir haben die Möglichkeit, einen Hamster zu übernehmen :)
    Der Kleine ist ein Panda-Hamster, heißt Tsunami, ist 1,5 Jahre alt und würde mit seinem Terrarium hier in Chris Büro einziehen.
    Ich mache mich also grade schlau, wie man einen Hamster artgerecht hält und stoße dabei im Netz auf unterschiedliche Angaben.

    Tsunamis Terrarium ist 100x100x40 cm groß und schon gut ausgestattet, allerdings gefallen mir einige Sachen nicht richtig. Die Größe scheint okay zu sein, wie ich gelesen habe, allerdings hat das Kerlchen bisher erst eine Ebene. Die Frage ist, wie ich eine weitere Ebene hinein bekomme, denn am Glas kann ich ja nichts befestigen.

    Meine Idee wäre, dass ich eine untere Ebene zum Buddeln gestalte, ca. 15 cm hoch mit Einstreu gefüllt. Auf die obere Ebene soll ein Mehrkammerhäuschen (das hat er bisher noch nicht), eine Ecktoilette, Futternapf und Wasser und das Laufrad.

    Im Prinzip würde eine zugeschnittene Platte in der Größe des Terrariums dieses in zwei Ebenen teilen. Mit Schlupflöchern versehen könnte er dann ins Buddelarium. Aber wie befestige ich die Platte? Sie muss ja auch herausnehmbar sein, um das Terrarium sauber halten zu können.

    Und gibt es sonst noch Tipps? Zum Beispiel bezüglich Fütterung und Einstreu? Bin für jede Erfahrung dankbar!
     
    #1 Paulemaus
  2. Platte auf Stelzenfüssen?
     
    #2 Crabat
  3. Das war auch meine erste Idee. Entweder die Stelzenfüsse an der Platte befestigen oder die Stelzen in die Ecken kleben und die Platte einfach drauflegen. Wobei die Frage ist, ob der Klebstoff nicht giftig für das Kerlchen ist, wenn er mal nagt.
     
    #3 Paulemaus
  4. hast du die Seite schon gefunden?
     
    #4 Pennylane
  5. Mit Aquariumsilikon kleben, wenn kleben. Lässt sich gut verarbeiten und damit ist das Terra eh verklebt.
     
    #5 Crabat
  6. Danke, das hilft mir weiter.
    Mir wäre die Variante "Stelzen kleben" lieber als "Stelzen an Platte". Wenn ich das Teil rausnehmen muss, besteht bei meiner Paddeligkeit zumindest nicht die Gefahr, dass ich so eine Stelze abbreche. Und so dick sollen die Stelzen ja nicht sein, damit viel Platz zum Buddeln bleibt.
    Wobei mir grade eine andere Idee kommt: Ich könnte doch vielleicht auch Metallwinkel an das Glas kleben und die Platte da drauf legen? Nicht, dass der Nager die Stelzen zerlegt.
     
    #6 Paulemaus
  7. Ja, die habe ich gesehen. Ich habe auch schon viele Ideen, wie ich es einrichte. Allerdings bringe ich auf dem vorgesehenen Tisch nur 1x1 Meter unter. Der Hamster muss aber ins Büro, damit die anderen Tiere ihn nicht nerven.
     
    #7 Paulemaus
  8. Ja, mit dem Silikon kann man alles an Glas kleben.
     
    #8 Crabat
  9. bei Silikon aufpassen, dass er nix abfressen kann. Das kann übel ausgehen
     
    #9 Pennylane
  10. Ich wollte gestern schon fragen wie er heißt- Tsunami ist cool!
    Ich würde auch entweder Winkel oder L-Profil ankleben und die Platte da auflegen. Vielleicht mal in einem Zoo Geschäft fragen ob es etwas Silicon artiges gibt das unbedenklich ist falls er doch mal daran nagt?
    Ich weiß ja nicht wie das Büro aussieht aber vielleicht könnt ihr ja von dem Tisch bzw seinem Gehege aus noch einen schrägen Tunnel die Wand hoch bauen und dann in einem zusätzlichen kleinen Gehege auf einem Brett enden lassen falls er mehr Platz haben soll.
     
    #10 wilmaa
  11. Tja, zurück marsch marsch...
    Die dumme Tuss hat mir das Terrarium falsch ausgemessen. Es ist nicht 100x100, wie sie ursprünglich geschrieben hat, sondern 100x40x40 und somit viel zu klein für einen Hamster :(
    Mindestmaß sind 0,5 Meter Grundfläche
     
    #11 Paulemaus
  12. Und jetzt? Ebay Kleinanzeigen nach einem größeren Gehege für Klein Tsunami durchforsten?
     
    #12 wilmaa
  13. Ich bin schon dabei :)
     
    #13 Paulemaus
  14. Warum habe ich das geahnt..:D
    Habt ihr ihn denn schon geholt? Die Anzeige ist raus..
     
    #14 wilmaa
  15. Schau mal bei ebay, da gibts tolle terrarien relativ günstig.
    Musst nur schauen wo die Lüftung angebracht ist, wegen Streu.

    Hab ich für die Schlange auch gemacht und selbst eingerichtet.
     
    #15 MadlenBella
  16. nein, noch nicht, wir sind aber per mail in kontakt,
     
    #16 Paulemaus
  17. Also Kleinanzeigen hat nichts geeignetes bei den Terrarien. Jetzt schaue ich bei gebrauchten Hamsterkäfigen...
     
    #17 Paulemaus
  18. #18 Paulemaus
  19. Wenn du dir ein neues holst, dann hol dir wirklich ein Terrarium wegen der Belüftung unten..die sollte möglich sein, wenn du wirklich zwei Ebenen machen willst.

    edit: Nu das sieht doch ganz gut aus.
     
    #19 braunweißnix
  20. Holz finde ich auf jeden Fall praktischer als Glas, da kann man viel einfacher anbauen wenn das Gehege mal irgendwo landet wo mehr Platz ist. Allerdings zernagt das Tierchen bestimmt das ein oder andere..
    Ansonsten ist doch @Flash hier die Fachfrau für Gehege :)
     
    #20 wilmaa
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hamster - ein paar Fragen :-)“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden