Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Corona Warn App


  1. :D Ich glaube nicht mehr an den Weihnachtsmann. Dann zieh ich lieber nach Köln. Gefällt mir eh sehr gut da.
     
    #101 matti
  2. nein
     
    #102 Momo-Tanja
  3. Ich glaube tatsächlich eher, dass der BER eröffnet wird, als dass ca. 60.000.000 Tests durchgeführt werden..
     
    #103 embrujo
  4. Hier in Lux kann sich nun jeder testen lassen. Alle Bewohner haben eine schriftliche Einladung bekommen.
     
    #104 Paulemaus
  5. Wieso auch 60 Mio? Es geht doch nur darum das diejenigen die gewarnt wurden von der App auch die Möglichkeit bekommen sich testen zu lassen. Oder rechnest du mit 60 Mio. Neuinfizierten?
     
    #105 bxjunkie
  6. @bxjunkie Ich bezog mich hierauf
     
    #106 embrujo
  7. und die Diskussion ging hier rum ;)
     
    #107 bxjunkie
  8. @bxjunkie ursprünglich ging es hierum
     
    #108 embrujo
  9. edit...
    unnötige Diskussion :)
     
    #109 bxjunkie
  10. Ja, das ist wirklich eine unnötige Diskussion, denn damit habe ich sicherlich nicht gemeint, dass JEDER, der gerade Bock auf einen Test hat, so einen kostenlos bekommt, sondern dass es für jeden kostenlos ist, bei dem der Verdacht besteht (ohne Symptome zu haben) - eben wie durch die App. Darum geht es hier doch - um Infizierte oder welche, die es sein könnten. Im Übrigen kam gerade im Radio, dass man mithilfe dieser App tatsächlich kostenlos getestet wird, die Kosten übernimmt die Krankenkasse.

    Uff nee ... ich finde Köln ja persönlich sehr dreckig ^^
     
    #110 BlackCloud
  11. Das funktioniert doch aber nur, wenn eine große Zahl Infizierter vorhanden ist, die dann auch die Infizierung "hochladen". Wo sollen die denn herkommen, wenn nicht sehr viel häufiger getestet wird auch ohne Verdacht/Warnung.
     
    #111 embrujo
  12. So flächendeckend wie gewünscht wird das mit der App sowieso nicht funktionieren. Es sei denn eine Menge Menschen kaufen sich ein neues Handy mit aktuellem Betriebssystem.
    Bei Apple bedeutet das konkret- vor dem Iphone 6s geht gar nichts, Betriebssystem zu alt.
    Und ja, es gibt viele Menschen die solch "antike" Handys haben, nicht nur mich :D
     
    #112 wilmaa
  13. Mehr als sechs Millionen Menschen haben die Corona-App runtergeladen. Doch viele kommen damit nicht zurecht – vor allem für die Gesundheitsämter eine große Mehrbelastung.
     
    #113 Fact & Fiction
  14. Selbst mit meinem ollen Huawei P8 funktioniert die App :eek:
     
    #114 embrujo
  15. Ich musste auch erst ein Update machen.
     
    #115 Rudi456
  16. Die Bewertungen bei Google Play sind durchweg positiv...ich hab sie mir nun auch runtergeladen. Auf meinem alten Samsung auch kein Problem
     
    #116 bxjunkie
  17. Bei Apple braucht man mindestens IOS 13,5 oder wie auch immer das heißt. Und das lässt sich halt erst ab dem Iphone 6s installieren.
    Alt ist relativ, das P8 kam im Sept 2015 raus, also gerade mal 4,5Jahre "alt". Ist im Zeitalter des "jedes Jahr ein neues Handy" alt aber meins ist z.b.von 2008 :D
     
    #117 wilmaa
  18. Apple ist da eh..naja etwas komplizierter :D Deswegen kommt mir auch keines mehr ins Haus. Ich hab noch ein altes -wirklich altes- hier aber ich komme sehr gut mit meinem Galaxy S6 klar, und wie gesagt, da passt es mit der App und das Teil ist schon 5 Jahre inzwischen.
     
    #118 bxjunkie
  19. Das ist ja ein Oldtimer :woot:
     
    #119 bxjunkie
  20. Das zieht sich durch mein ganzes Leben- altes Auto, uralter Lkw, antikes Iphone... :D
    Wahrscheinlich habe ich auch Bulldoggen damit wenigstens irgend etwas im Haushalt mehr Falten hat als ich..
     
    #120 wilmaa
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Corona Warn App“ in der Kategorie „Umfragen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden