Positives trotz Corona

  • 21. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi mama5 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 12 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ich esse auch noch Obst und auch Gemüse noch als Rohkost.
Ich wasche alles gut ab.
Da das Meiste vor dem Verzehr erst einmal in den Kühlschrank wandert, sind viele Viren und Bakterien eh schon abgestorben.
Die halten sich auf Oberflächen ja nicht sehr lange.

Hoffe ich zumindest!
 
Solange man die äpfel nicht inhaliert oder versucht in die nase zu schieben, sehe ich kein grossen gefahr.
 
- Endlich, ENDLICH kann, darf, muß ich ganz offiziell und sogar auf staatliche Anordnung das tun, was ich am besten kann und am liebsten tue: zuhause sein und Menschen fern bleiben. :cool:
Keine Ausreden mehr suchen um unliebsame Einladungen und Pflichttermine zu umschiffen, weil eh alles ausfällt. Herrlich. Richtig wohltuend.

ENDLICH... sind wir die Normalen :D

Keine Ausreden für die Familie erfinden ist soo genial - "Kaffeetrinken geht leider nicht, wir wollen euch nur schützen" :zustimm:
Der GöGa ist zu Hause und so schaffen "wir" dieses Jahr gaaanz viel am Haus, Flur ist schon neu verputzt :freudentanz:
Für mich ganz wichtig ist ja die Katzenterasse bzw. Einzäunung- sollte schon letztes Jahr geschehen, aber wegen Dira hatte sich das ja verzögert :( . Aber dann könnten die Miezen endlich wenigstens auf 3 x 6 qm Freiheit draußen genießen und nun hat der GöGa die fehlenden Balken gekauft und will heute mit mir den Plan machen :freudentanz:

Meine Tochter übt sich gerade im "Backen" aus Langeweile, sind zwar "nur" Fertigkuchen" im Moment, aber ich bekomme jeden Tag KUCHEN für die Arbeit mit :D
 
Ich freue mich über...äh...grübel...nix. Alles wie gehabt. :D
 
Ausschlafen kann man eh nicht oft genug.


Witzigerweise, kann ich das eigentlich nicht, aber jetzt, so in quarantaine und „lebensgefahr“, gelingt mir das prima.

wenn ich schlafe kann ich nicht essen, ist ein vorteil, in holland sind 80% der covid todesfälle , übergewichtige menschen. Auch das noch.
 
Ich arbeite jetzt von zu Hause aus, kann anfangen, wann ich will (6:00-23:00)

Bin eh Frühaufsteher. Kann ohne Wecker aufstehen.

Um 14:00 h ist Feierabend, zwischendrin mach ich neben der Arbeit die Wäsche, koch für den Hund, in der Mittagspause einkaufen.
Und ich bin daheim. Jasper liegt zu meinen Füssen.

So schlimm der Virus ist, mir bringt er sehr viele Vorteile.
 
Wir sind seit einer Woche wieder zuhause. Positiv ist, wir haben aus Spanien einen kleinen Hund mitgebracht und der kann sich jetzt erstmal ordentlich einleben. Bisher kannte er nur das Womo, jetzt Haus mit Garten, wir denken der braucht noch bischen Zeit um diesen Wechsel zu verstehen. Ich habe eine kleine Halle, direkt am Haus, wo nun das Womo steht und was macht der? Springt rein und geht auf seinen Schlafplatz :). Ist schon sehr spannend wie die zwei zueinander finden und wie sich der kleine Fratz weiter entwickelt. Meine Frau ist jetzt seit 4 Wochen nicht arbeiten, so mit Ende fufzisch ist das jetzt mal ein Test auf unser gemeinsames Rentnerleben. Ist neu den ganzen Tag aufeinanderzuhängen, wir sind in Quarantäne, naja im Grunde seit dem 14.3., aber es gefällt, ich denke wir haben ein sehr harmonisches Rentnerleben vor uns. Auf jeden Fall ist jetzt genug Zeit um das Womo auszuräumen und die Veränderungen anzugehen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Positives trotz Corona“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

legolas
Hey das ist echt toll. Ich finde es auch super von der anderen Besitzerin dass sie daran arbeiten wollte. Andere hätten vielleicht noch dich beschimpft, dass ihr Hund beim Anblick deines immer ausrastet. Ist ja nicht unüblich..leider
Antworten
9
Aufrufe
1K
SonjaMa
S
pinscherliebe
Auch in Versmold sitzt ein Vermehrer, der viele verschiedene Kleinsmischlingswelpen anbietet. Einfach mal auf der grossen Anzeigenbplattform schauen. Auch züchtet dieser Frettchen in grossen Mengen! Vor einigen Jahren wurden dort mal viele Hunde vom Amt befreit, da sie schlecht gehalten wurden...
Antworten
11
Aufrufe
1K
Becky1981
Becky1981
Noeps
Ja,fand' ich auch total toll diese rüstige Dame,die so mit Herz und Seele bei der Sache ist :vollok: ! Uuuups,das habe ich ja eben erst entdeckt :) ! Jaaaaaa,die Heike is' eine total nette,bewundernswert engagierte Gassigeherin,die ich ja während der "Test-und Erprobungsphase" mit Loni und...
Antworten
14
Aufrufe
972
Clarke
Clarke
andream
Naja aber vor der Haustür ist auf jeden Fall besser als hinter der Tür! :lol:
Antworten
4
Aufrufe
550
Windy
Zurück
Oben Unten