Hunderassen die ich niemals...

Hm..wir hatten immer beides auf dem Hof.

Mein Onkel war Jagdaufseher.
Er selber hatte immer Kurzhaar, der Großteil der Jagdkollegen Drahthaar.

Diese hatte er auch immer in Urlaubspflege da.
Sind auch tolle Hunde :)

Aber an den Kurzhaar hängt echt mein "Herz".

Glücklicherweise sieht man sie, zumindest bei uns, nur in Jägerhand.
 
  • 21. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi einbiest ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
So gucken die auch :lol: Alles andere: albernes Gesocks :sarkasmus:

Man stelle sich einen Barsoi am Ring vor, der zusieht, wie Bullterrier gerichtet werden. Die Verachtung und Geringschätzung im Gesicht des Barsoi´s kann ich mir bildlich vorstellen :lol: "Very promising? Are you serious?" .... "Aaaand another very promising for a potato on too short legs, Sir, you must be kidding." .... "Could we please get new judges? Something must be wrong with these people."
 
also bei mir ist das der chinisischer Schopfhund
ich finde die so lustig anzusehen
aber würde mir selber nie einen holen;)
 
Hm..wir hatten immer beides auf dem Hof.

Mein Onkel war Jagdaufseher.
Er selber hatte immer Kurzhaar, der Großteil der Jagdkollegen Drahthaar.

Diese hatte er auch immer in Urlaubspflege da.
Sind auch tolle Hunde :)

Aber an den Kurzhaar hängt echt mein "Herz".

Glücklicherweise sieht man sie, zumindest bei uns, nur in Jägerhand.

Hier sieht man sie auch nur in Jägerhand und die Züchter die ich kenne, geben nur an Jäger ab. Das tut der Rasse sehr gut.
Wer trotzdem als Nichtjäger unbedingt einen haben will, wird ja im Tierschutz fündig. Dort sitzen immer wieder mal richtig tolle Jagdhunde, die nicht brauchbar sind für die Jagd. Das kann man natürlich auch kritisieren, denn es weckt Begehrlichkeiten - wie bei blauen Staffs. Aber naja, diese Hunde (im TS) sind nunmal da und haben ein Zuhause verdient, von daher.

Der DK den wir letztes Jahr als Pflegehund hatten eignete sich auch nicht mehr zur Jagd.
Ich habe mich aber immer gefragt, ob er nicht eher eine Braque Francais ist, weil er für einen DK eigentlich etwas zu klein und leicht war.

CIMG4525.JPG
 

Anhänge

Man stelle sich einen Barsoi am Ring vor, der zusieht, wie Bullterrier gerichtet werden. Die Verachtung und Geringschätzung im Gesicht des Barsoi´s kann ich mir bildlich vorstellen :lol: "Very promising? Are you serious?" .... "Aaaand another very promising for a potato on too short legs, Sir, you must be kidding." .... "Could we please get new judges? Something must be wrong with these people."

"Aldwyn, I am ashamed! Scandalous! Are those even dogs?" "Guinevere, I must agree, just look at that stumbling they call trot..."
 
@Meizu Im TS hab ich die (zum Glück) auch noch nicht so oft gesehen.

Der Verein, wo Leiko her ist, hatte letztes Jahr einen..da hat es mich echt in den Fingern gejuckt.
Aber dank Ratte ist hier ja definitiv kein Platz mehr :lol:

Dann hat mich das nicht getäuscht mit eurem Pflegehund.
Ich fand ihn auf den Fotos immer sehr "klein und schmächtig", dachte aber das täuscht.
 
... niemals halten werde:

- alles, was rauhhaarig oder langhaarig ist
- brachycephalische Rassen
- Terrier, Hütehunde (auch Schäferhunde aller Art) und die meisten Molosser

... aber trotzdem bewundere (und insgeheim gerne mal halten würde:(

- Deutsche Dogge (Lebenserwartung zu kurz, sabbern)
- Weimaraner, Viszla Kurzhaar, Deutsch Kurzhaar sowie weitere große, kurzhaarige, langschlappohrige Jagdhunde wie z.B. Braque Francaise, Porcellaine, Bloodhound etc. (gehören in Jägerhand)
- Großpudel (wenn das Fell nicht wäre...)
- Barsoi, Deerhound, Irischer Wolfshund (dito... das Fell...)
- Chinesischer Schopfhund (die sind einfach klasse)
- Bullterrier/Miniaturbullterrier (neben dem Manchester Terrier der einzige Terrier, bei dem ich schwach werden könnte)

Gruß
tessa
 
@Meizu Im TS hab ich die (zum Glück) auch noch nicht so oft gesehen.

Der Verein, wo Leiko her ist, hatte letztes Jahr einen..da hat es mich echt in den Fingern gejuckt.
Aber dank Ratte ist hier ja definitiv kein Platz mehr :lol:

Dann hat mich das nicht getäuscht mit eurem Pflegehund.
Ich fand ihn auf den Fotos immer sehr "klein und schmächtig", dachte aber das täuscht.

Es gibt spezielle Nothilfevereine für Jagdhunde, da sitzen viele DK. Aber leider haben die manchmal ganz gewaltige Macken. :(

Ja, total, das täuschte nicht. Schon als wir ihn abholten, dachte ich, dass das niemals ein reinrassiger DK ist. Ein Freund (Jäger) meinte bei seinem Ablick sofort, dass er an Braque Francais denken muss. Französische Vorstehhunde die im Grunde fast genauso aussehen, aber kleiner und zarter gebaut sind.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hunderassen die ich niemals...“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

bxjunkie
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. schöne Strandbilder von einem Briard, ich sehe zur Urlaubszeit fast täglich welche bei Facebook, heute ein zweiter auf der Fähre nach Bornholm, ich klicke mittlerweile weiter, früher hatte ich noch versucht aufzuklären
Antworten
38
Aufrufe
2K
Lucie
sleepy
Total. Ich spiele das nur immer gerne runter - mit dem Fame kommen die Hater.
Antworten
33
Aufrufe
2K
Coony
V
Das ist einfach so unfassbar dumm, nicht zu fassen. Diese Willkür....
Antworten
4
Aufrufe
687
V
Crabat
Die meiste meiner hunden haben sowas wie unterwolle, und frieren nicht, heidi und welcome haben extremes kurzhaar, nix wolle. Welcome friert nicht und heidi braucht im winter nachts ein mantel...
Antworten
10
Aufrufe
2K
toubab
SteffiundBoomer
Beim Spazierengehen ist sie in der Regel tatsächlich um die Pfützen herumgelaufen. Aber jeder erzieht seine Kinder eben anders. :lol:
Antworten
67
Aufrufe
7K
HSH2
Zurück
Oben Unten