Urlaub mit Hund in Dänemark 13Hunderassen dürfen nicht einreisen

Genau das ist das dramatische, es muss sich nicht an die Empfehlung von Experten gehalten werden. Das ist eine Scheinsicherheit.

Hab ich eigentlich erzählt, dass mein Ex mal die letzte Ausfahrt vor der dänischen Grenze verpasst hat? Wir waren mit Thilo unterwegs und er meinte es würde schon nichts passieren. Ich habe ihn angebrüllt sofort rechts ran zu fahren damit ich mit Thilo vorher aussteigen kann, was ich dann auch gemacht habe. Er hat dann die Grenze ohne uns passiert und hat uns später wieder eingesammelt.
Ich würde auch hysterisch werden, kann dich gut verstehen. Fakt ist, wer Welpen die zum falschen Zeitpunkt geboren wurden -da ein Gesetzt rückwirkend in Kraft trat- tötet ohne Not, der ist zu allem fähig und wer sich sowas schön redet setzt seinem Hund ein unkalkulierbares Risiko aus. Und das finde ich unverantwortlich. Gibt genug schöne Reiseziele die man mit Hund bereisen kann.
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi bxjunkie ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 28 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 13 Personen
Seh ich anders. Ich finde das Risiko nicht unkalkulierbar. Aber wenn du meinst, ich rede mir das schön, meinetwegen.
Das Risiko dass deinem Urlauberhund was passiert geht gegen 0, sie versauen sich doch keine potentiellen Kunden. Für die dänischen Hunde schaut das ganz anders aus, wenn es blöd läuft sogar durch distanzlose deutsche Tutnixe.
Wer das ausblenden kann macht dort Urlaub wie immer.

Wir träumten früher davon als Rentner nach DK auszuwandern. Das kommt leider nicht mehr in Frage.
 
Seh ich anders. Ich finde das Risiko nicht unkalkulierbar. Aber wenn du meinst, ich rede mir das schön, meinetwegen.
Wo schrieb ich das du dir das schön redest? Du fährst doch da gar nicht in den Urlaub. Ich bezog mich auf die Leute die @Kyra ansprach. Wenn du es nicht für unkalkulierbar hältst auf das Wohl und Wehe anderer angewiesen zu sein, bzw. das Leben deines Hundes davon abhängt ist das ja in Ordnung. Aber es ist nun mal gefährlich mit einem Hund dort Urlaub zu machen und zwar mit jedem Hund.
 
Das Risiko dass deinem Urlauberhund was passiert geht gegen 0, sie versauen sich doch keine potentiellen Kunden. Für die dänischen Hunde schaut das ganz anders aus, wenn es blöd läuft sogar durch distanzlose deutsche Tutnixe.
Wer das ausblenden kann macht dort Urlaub wie immer.
Und wer ausblendet, was ich zu diesem Punkt geschrieben habe, drückt mir so ne Antwort rein. ;)
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 9 Personen
Das Risiko dass deinem Urlauberhund was passiert geht gegen 0, sie versauen sich doch keine potentiellen Kunden. Für die dänischen Hunde schaut das ganz anders aus, wenn es blöd läuft sogar durch distanzlose deutsche Tutnixe.
Wer das ausblenden kann macht dort Urlaub wie immer.

Wir träumten früher davon als Rentner nach DK auszuwandern. Das kommt leider nicht mehr in Frage.
Das stimmt nicht, hast du den Text den ich einstellte mal durchgelesen? Es betraf sogar schon deutsche Urlauberhunde.
 
Hütitis sind bisher noch auf keinen Listen.

Ich hatte sehr wohl gelesen dass du das Risiko für nicht unkalkulierbar hältst und habe darauf, bzw. auf Pucci bezogen geantwortet.
Ich glaube sie meinte das "ausblenden und dennoch Urlaub dort machen"..sie macht aber dort kein Urlaub mehr seit dem Gesetz, aus Solidarität..schrieb sie auf der ersten Seite ;)
 
Screenshot_20230828_185252_Facebook.jpg
schöne Strandbilder von einem Briard, ich sehe zur Urlaubszeit fast täglich welche bei Facebook, heute ein zweiter auf der Fähre nach Bornholm, ich klicke mittlerweile weiter, früher hatte ich noch versucht aufzuklären
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Urlaub mit Hund in Dänemark 13Hunderassen dürfen nicht einreisen“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

S
Ich kann mich nur anschließen, ich würde nicht nach DK fahren
Antworten
7
Aufrufe
899
Spell_2103
S
bxjunkie
Die Anleinregelung in Wohngebieten und dem Innenstadtbereich ist Gemeindesache und zwar in GANZ Deutschland. :) Für alles weitere gibt es in Bayern keine Handhabe. In Bremen oder Hamburg ist das anders, da es Bundesländer sind, keine Städte.
Antworten
8
Aufrufe
787
Crabat
Murhy
Das steht auf der Bundes Internetseite. Ich hab noch nie gehört, dass man Anmelden oder gar Kaution zahlen muss. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
12
Aufrufe
774
pat_blue
pat_blue
Bev
Hallo, danke für eure Antworten. Also ohne Papiere oder erlaubte Einreise werde ich mir auf alle Fälle mit Hund ein anderes Urlaubsland suchen, das würd ich nicht riskieren. Auch wenn ich denke, dass nie jemand diese Papiere sehen wollen würde, aber ich hätte keine ruhige Minute im Urlaub :D...
Antworten
5
Aufrufe
2K
Bev
legolas
Yep Chaos trifft es..steht alles Kopf :lol: Schönen Urlaub weiterhin!
Antworten
1
Aufrufe
727
bxjunkie
bxjunkie
Zurück
Oben Unten