Haltet die Welt an -- es fehlt ein Stück ...

Das tut mir sehr leid.
Ich habe Deine Bilder immer so gerne angeschaut, weil aus ihnen so viel Liebe für Daisy gesprochen hat.
Sie war eine schöne und so liebenswerte Hündin.
Ich wünsche Dir viel Kraft. Grade, wenn es so unerwartet kommt, zieht es einem dem Boden unter den Füssen weg und man fällt in ein so tiefes Loch.

Gute Reise, Daisy. Du hattest die letzten 4,5 Jahre den Jackpot gezogen und hattest so ein schönes Zuhause.
Dein Frauchen hat alles für Dich möglich gemacht, was möglich war.
Komm gut an. Hier brennt eine Kerze für Dich.
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Paulemaus ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 24 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Angela ich hab keine Worte die trösten...ich drück dich mal in Gedanken. Du hattest so furchtbare Angst vor diesem Moment, genau wie ich damals bei meinem Mädchen, von daher weiß ich genau wie du dich nun fühlst.
Man sagt Trauer ist Liebe die heimatlos geworden ist, deshalb fühlt man sich wie amputiert.
Viel Kraft für die kommende Zeit, und Danke das du das Mädchen geholt hast, und dich finanziell fast ruiniert hast, um ihr all das zu geben was sie brauchte...du hast ihr Heimat, Liebe und Pflege gegeben...und vor allem deine Liebe zu ihr, die hat sie mitgenommen.
Mach's gut Daisy und grüß alle vorausgegangenen Schätzchen...
 
Farewell, Daisy

Es tut mir sehr leid :( ich wünsche Dir viel Kraft.
 
Sie ist nur vorausgegangen :love:

Mein herzliches Beileid und gute Reise für die schöne Daisy.
 
Ich sah den Titel dieses Threads, das du ihn erstellt hast und hatte direkt eine Träne in den Augen.
Es tut mir sooo unendlich leid, ich weine gerade wirklich mit, mir laufen die Tränen.
Es gibt nichts was dich gerade trösten kann, aber sei dir gewiss das wir alle in Gedanken bei dir sind.
Ich habe eine Kerze für deine wunderschöne Maus angezündet. Sie geht nur vorneweg, wir sehen uns alle wieder.
Diese tiefe Liebe die wir für unsere Hunde empfinden, ist endlos. Genauso endlos ist die Liebe, die unsere Hunde uns entgegen bringen. Fühl dich gedrückt. :heul:

Gute Reise du wunderschöne Maus, du hast uns hier viel Freude gemacht und ich bin sicher du wirst auf dein Frauli warten und dann seid ihr wieder vereint:love::love:
 
Ich habe keine Worte. Es tut mir so leid. Ich kenne weder dich noch Daisy persönlich, aber ich sitze hier und weine.
 
Angela,

mit Entsetzen lese ich das du von deinem Augapfel, Liebsten und Bereichernsten in deinem Leben, Abschied nehmen musstest.
Ich weiß du sitzt gerade in der "Dunkelheit" und weinst und bist unendlich verzweifelt... Dein liebes Mädchen hatte so ein wunderschönes Leben bei dir... ihr habt gemeinsam soviel durchgestanden und ihr/sie war so tapfer.
Es tut mir unendlich leid und ich wünsche dir ganz viel Kraft in den schweren Stunden.
 
Mir fehlen die Worte.. das kommt so unerwartet. Daisy war für mich etwas ganz besonderes, wenn ich Bilder von ihr sah dann ging mein Herz auf. Irgendwie fühle ich mich mit ihr verbunden...
Du hast den Text so schön geschriebe, so voller liebe, so ehrlich, aus dem Herzen heraus und ich habe schon beim Titel geweint weil ich wusste was passiert war.
Jetzt hast du einen Schutzengel, sie wird nie ganz weg sein, auch wenn du sie nicht mehr greifen kannst, wirst du sie immer spüren können. Sie hat bei dir in liebe gelebt und sie ging auch in liebe, ich bin sicher sie wird dich niemals vergessen.
Ich habe den Glauben, dass das Leben nur ein Test ist, eine Probe für das was danach kommt, wie ein langer Traum und wenn dieser Test bestanden ist, dann fängt das eigentliche Leben an. Und du hast ihr alles gegeben was sie brauchte um in eine bessere Welt zu gehen. Ihr wird es nie wieder schlecht gehen.
Es tut mir so leid und ich würde dich jetzt gerne ganz fest drücken.
 
Oh das tut mir Leid. Daisy hat einen ganz besonderen Ausdruck. Wie schön sie immer gegrinst hat. Man sah auf jedem Bild wie wohl sie sich bei und mit dir fühlte.
 
Oh nein, ich bin geschockt. Viel zu früh ist es passiert.
Es tut mir so unglaublich leid :heul:

Jedes Wort das du über sie schreibst kann ich nachempfinden, diese tiefe Liebe für deine Prinzessin, ich kann deinen Schmerz nur erahnen.. drück dich und denk dran sie ist immer da, in deinem Herzen wird sie ewig weiter leben.

Liebste Daisy, gute Reise und pass weiter gut auf deinen Seelenmenschen auf.
 
Man sagt Trauer ist Liebe die heimatlos geworden ist, deshalb fühlt man sich wie amputiert.

Danke Claudia, ich glaube treffender kann man meinen Zustand im Moment nicht beschreiben ...

Ich danke euch für eure tröstenden Worte. Ich bin generell irgendwie überwältigt, wieviele Leute im Moment an meiner Seite stehen und um Daisy trauern ... die erste Nacht ohne sie war der Horror und dieses Gefühl, dass dieser Hund immer noch hier ist, macht mich fertig ... ich höre sie, ich spüre sie, überall ...
 
Dieses hübsche Ömchen. Ein stolzes Alter hat sie erreicht.
Ich wünsche dir einfach viel Kraft, es tut mir total Leid.
 
Das tut mir sehr leid, liebe @BlackCloud , Daisy hatte es sehr schön bei Dir. Lass Dich drücken.
Gute Reise Daisy :(
 
es tut mir so leid... dieser scheixx krebs... gute reise daisy und dir wünsche ich viel kraft.
 
Mein Beileid. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Stärke in dieser schweren Zeit. :heul:Daisy wird immer einen Platz in deinem Herzen haben :love::herzen:
 
Es tut mir sehr leid. Mir ging es ähnlich, ich habe den Titel gelesen und gesehen, dass du ihn verfasst hast und habe mich gar nicht getraut weiter zu lesen.
Weil ich so gut nachempfinden kann, wie es dir geht.
Es tut mir leid dass du so unvorbereitet Abschied nehmen musstest.
Daisy hat dir viel abverlangt, aber es doppelt und dreifach zurück gegeben... diese Leere jetzt ist furchtbar und unerträglich.
Sie hat dir immer wieder gezeigt, wie stark sie ist.
Versuch du, jetzt auch stark zu sein.
Ich wünsche dir alles Liebe für die nächste Zeit und Daisy eine gute Reise. :love:
 
Von Daisy zu lesen hat mir immer viel Freude bereitet. Ein Hund mit Charisma, ein taffes Mädel, etwas ganz Besonderes. In deiner Erinnerung, in deinem Herzen wird sie ewig leben. :love:

Bye und Auf Wiedersehen, Daisy!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Haltet die Welt an -- es fehlt ein Stück ...“ in der Kategorie „Regenbogenbrücke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

tessa
Hier wäre auch Leinenpflicht, aber ich halte mich nicht daran. Meine Hunde dürfen das ganze Jahr über nicht jagen, stöbern, nachstellen, und vom Weg runter geht es nur einen bis zwei Meter zum Lösen oder wenn ich dazu auffordere (Querfeldein laufen, Dummyarbeit etc.), was ich halt zu dieser Zeit...
Antworten
36
Aufrufe
2K
Sunti
G
Antworten
40
Aufrufe
3K
wilmaa
Fact & Fiction
Antworten
20
Aufrufe
3K
Fact & Fiction
Fact & Fiction
Natalie
  • Umfrage
Ich glaube nicht, ich war schon ewig nicht mehr hier. Dir Glückwunsch zum zweiten!
Antworten
58
Aufrufe
7K
Klopfer
Klopfer
R
Ganz profan: ich trauere nach gar keiner Methode. :hmm: Ich brauche auch keine Trauerstätte. Die Trauer ist ein Gefühl, kein Ritual. Bei mir jedenfalls.
Antworten
3
Aufrufe
1K
snowflake
S
Zurück
Oben Unten