Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

"Glanzleistung des Tages"-Thread

  1. :)
     
    #201 snowflake
  2. Wohl eher w/ der Dinge, die er so im Glanzleistungsthread usw. postet :tuedelue:

    Es ging ja nicht um die Dinge, die er aktuell in Anspruch nimmt.
    Sondern um die Risiken, die er eingeht, obwohl da nicht wirklich eine Notwendigkeit besteht.
    Genau wie eben bei den Extremsportarten, die er kritisiert hat (ich übrigens teilweise auch :D ) unnötig Risiken eingegangen werden.

    Und diese Risiken, wenn der Hand beim Mähen was passiert oder ein Schrank drauf fällt oder oder oder… verursachen dann uU eben wieder Kosten, die die Allgemeinheit übernehmen darf :)
     
    #202 DobiFraulein
  3. Ist ja ok. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob du dass genauso siehst, wenn dir ein Helfer den Schrank Richtung noch heiler Fuß fallen lässt.
    Ist halt jeder anderes und so manches muss sicher nicht sein.
    Nur, dass mit dem System sehe ich dann bei denen, die es kaum benutzen, doch differenzierter.
    Da nutzt so mancher fast ein Leben lang, ohne selbst je eingezahlt zu haben und weiß besser als die meisten, was ihm/meist ihr, zusteht und dass wird auch konsequent genutzt. Man hat ja Zeit. Ein Gedanken ans Solidarsystem fällt da nicht ab und ich meine da nicht die, die finanziell gerade so durchkommen.
     
    #203 matty
  4. :unschuldig:
     
    #204 DobiFraulein
  5. Da bestehen keine größeren Risiken als bei jedem Anderen auch. Ich bin kein Selbssteller und kann recht gut beurteilen was ich mir zumuten kann. Schließlich ist es im eigenem Interesse die Hand schnellstmöglich wieder in einem akzeptabel funktionsfähigen Zustand zu haben. ;)
    Ich hab ja auch in Eigenregie innerhalb von 2 Tagen geschafft das die Platte wieder verdeckt ist. Das spart (ua. mir :p) einen unplanmäßigen KH-Aufenthalt. :hallo:
     
    #205 HSH Freund
  6. Ich hatte einige schwierige Operationen und Krankheiten und habe jedes Mal abgewogen zwischen dem, was die Ärzte mir an Nachsorge verordnet haben und dem, was mein Bauchgefühl mir gesagt hat. Mein Bauchgefühl war oft risikobereiter als die Anweisungen der Ärzte und in den meisten Fällen bin ich meinem Bauchgefühl gefolgt und nicht den Ärzten.
    Das war bei meiner Hirnhautentzündung so, bei meinem nekrotisierten Handgelenk und nach der OP, als ich Metall in die Halswirbelsäule bekam. Alles keine leichten OPs bzw. Krankheiten.
    Mein Bauchgefühl hat mich nie getrogen und ich habe durch das Ignorieren der ärztlichen Anweisungen unter anderem der Krankenkasse Kosten erspart. So zum Beispiel nach der Handgelenks-Op, wo mir Physiotherapie verschrieben wurde, die ich nicht in Anspruch genommen habe. Statt dessen habe ich mit dem relativ frisch operierten Handgelenk im Garten gewerkelt und das Handgelenk ist heute um einiges flexibler, als mir vorhergesagt wurde.
    Das Gleiche gilt für die Beweglichkeit meiner HWS, bei der ich auch auf Physio verzichtet habe. Stattdessen habe ich einen Umzug gemanagt, mit Packen und Tragen von Umzugskisten.

    Ich denke, wenn man seinen Körper gut kennt und auf ihn hört, kann das sinnvoller sein, als auf die üblichen Anweisungen des Arztes zu vertrauen.
     
    #206 Paulemaus
  7. Mir ging es trotzdem tatsächlich nur um den Heilungsprozess. Nach der OP. Warum die OP notwendig war, weiß ich nicht und darauf konnte ich also auch nicht abzielen. Wollte ich auch gar nicht.

    Mir ging es tatsächlich darum, dass bisher schon einiges an Geld aus dem Gesundheitssystem in die Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit der kaputten Hand geflossen ist - und mein Eindruck war, dass diese Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit durch @HSH Freund s jetzige Aktivitäten mehr oder weniger (mein Eindruck gestern: eher mehr) schwer gefährdet wird.

    Das ist für mich nicht weniger fahrlässig, als wenn man sich leichtfertig verhält oder komischen Sport macht und so einen Unfall überhaupt erst verursacht. - Ist das soweit nachvollziehbar?

    Dass es sich mit weiteren Erläuterungen seinerseits dann doch wieder etwas anders liest, ist nicht Inhalt dieses Posts... ;)

    Edit: Und ob du dich unsolidarisch verhältsts, kann ich beim besten Willen nicht beurteilen. Ich kann mich nichtmal erinnern, dieses Wort verwendet zu haben.

    Die Analogie war viel weniger "vokabel" oder sonstwie moralisch belastet:

    Extremsportler - erhöhtes Verletzungsrisiko
    "Wiese fräsen und Schränke umräumen mit nur einer funktionsfähigen Hand" - erhöhtes Verletzungsrisiko

    Dass es ausgerechnet die Hilfe war, die den Schrank hat fallenlassen, konnte ich außerdem, als ich das ganze geschrieben habe, nicht wissen. Und nachdem ich es wusste, habe ich nichts mehr dazu geschrieben. :kp:
     
    #207 lektoratte
  8. Grundsätzlich ja. ;)
    Aber da ich ja (vermutlich :gruebel:) noch ein paar Jährchen vor mir habe, bin ich schon an der Funktionsfähigkeit meiner Hand interessiert. Es macht für mich also keinen Sinn Diese leichtfertig aufs Spiel zu setzen. (und das ich eher pragmatisch und rational an die Dinge herangehe dürfte hier eigentlich auch bekannt sein. ;)) Ist das auch nachvollziehbar?
     
    #208 HSH Freund
  9. @HSH Freund

    Ja, klar! :hallo:- s.o.

    Ich hatte mich eigentlich nur noch einmal auf @matty bezogen.
     
    #209 lektoratte
  10. Und ich in meinen Anworten nicht nur auf deine Posts, war evtl. nicht so klar zu erkennen.;)
     
    #210 matty
  11. Herr Gott nochmal - man überreiche mir einen Pokal.

    Ich hab den Kfw Shice durch und am 31.05. kommt die Kohle.

    Hihihi was hat mich das Nerven gekostet :1st:
     
    #211 einbiest
  12. So war es bei uns damals auch...
    Und dann kam aber doch noch eine letzte Frage :lol:
    Aber am Ende hat‘s geklappt :D
     
    #212 Manny
  13. Heute keine Motivation gehabt, Gassi zu gehen... irgendwann doch los, halbe Stunde musste es schon sein, sonst wird Ylvi spätestens heute Nachmittag unleidlich...



    10km in zwei Stunden haben wir geschafft :)
     
    #213 DobiFraulein
  14. @DobiFraulein , ist das bei 4) der schmale Streifen Feld, von dem du neulich gesprochen hast? Hatte ich mir nämlich im Nachhinein so zusammengereimt, dass es fast nur da sein kann. Links davon, also auf der anderen Seite der Reihe Gärten, ist das Kirrlacher Feld, wo wir öfter gehen. Bei dem roten Fleck auf dem zweiten Bild ist der Parkplatz, wo wir die Tabletten übergeben haben.
     
    #214 snowflake
  15. Hab das Gestörti heute erfolgreich durch die Begleithundeprüfung gelotst :sarkasmus:

    :hat:
     
    #215 MissNoah
  16. Glückwunsch!!
    Hab aber nix anderes erwartet ;)
     
    #216 einbiest
  17. Super, Glückwunsch :applaus:
     
    #217 DobiFraulein
  18. herzlichen Glückwunsch
     
    #218 kaukase
  19. Das erste Mal beim TA zum Impfen. Nur toll. Alle begeistert, inkl Hund selbst :lol:

     
    #219 Crabat
  20. Wie es guckt... :D
    Cooler Hocker übrigens.
     
    #220 sleepy
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „"Glanzleistung des Tages"-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden