Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

damals - oder - ich hatte mal einen Garten

  1. Die tät ich auf der Terasse anpflocken :eg:

    Mal im ernst: Meine Tochter buddelt ja hier auch (klar - sie macht es mir nach und seit dem meine Mutter ihr ein Kindergartenset geschenkt hat, wird hier fleissig umgegraben :unsicher:) und mit Tieren hast Du immer einen gewissen Schwund, gar kein Thema - aber wenn die meinigen hier SO wüten würden ... Ne. Da hätte ich echt Stress mit. ;)
     
    #41 Consultani
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. wollte euch mal meinen armen garten zeigen und wie es ihm geht(oder ergeht- dem garten :rolleyes: )
    [​IMG]buddelloch
    [​IMG]mit monsterwauwau

    und warum und wie ? genau so.... worte hat es keine, ach ja im vordergrund rex - auch buddelkönig genannt:rolleyes:
     
    #42 Grinschi
  4. :heul:
    als ich diesen "fred" gestartet habe, dachte ich es ist schlimm: aber es kam noch schlimmer.
    wenn ich aktuell rückwirken auf die bilder schaue,- nein was war er da noch grün,- mein garten.
    es mag auch daran liegen, dass das vergangene jahr mir einen festen 4. hund bescherrte und übergangslos midestens 5 hunde hier "asyl" fanden. sei es als patienten, feriengäste oder akute "notfelle". meine wiese litt. mein naiver versuch mit rollrasen zu "flicken" erwies sich als kalter. ( - erwähte ich mal: ich bin blond) mein rasendes monster von hund, sah darin ein für sie neu aus-erdachtes lustiges spielvergnügen, wenn rasenfetzen munter durch die luft und gegend flogen:unsicher:. auch fand meine restfamilie es zu ´amusend`um ihr einhalt zu gebieten. auch vereinbarte winz -gassirunden im nahen stadtpark, war dem "menschenrudel" oft zu unbequem. sei´s drum.
    meine nostalgie lässt mich verbissen an dem eckchen grün hängen und ich werde kämpfen. - spätere generationen und besitzer werden der lukrativen altanative des zupflasterns eventuell nicht wiederstehen können: stellplätze und parkmöglichkeiten, für autos, sind auch ein luxus. -aber auch aus den fenstern ins grün zuschauen, die andere hälfte schaut auf farsaden(langweilig)... ich kämpfe:p
    australische steine werden bestellt und tomatensaft kommt ab heute übers fresschen. alleine für spatzen, meisen, amseln ist er doch heimat und brutstätte. katzen- kino mit vertonung: wenn unsere katze innen auf der fensterbank sitzt, oder gar wichtig durch dem garten streift. alleine wie wären plötzlich die sommerlichen mondnächte ruhig- ob ander leuts-kater in koncert. - nicht auszudenken: ausschlafen;)..
    [​IMG]

    den oberen teil werde ich absperren müssen, bis auf weiteres:(. sehr traurig, weil er allein, der sonnige teil ist.
    [​IMG]
     
    #43 Grinschi
  5. äh ja, ich kenn das :rolleyes: Rufus hat am Wochenende versucht, eine der neu gepflanzten Hainbuchen auszugraben - ob meiner Ansage in verschärftem Ton war er sichtlich verwirrt
     
    #44 felis
  6. Alter Falter Grinschi ... was - zum Geier - treibt ihr da?! :lol:
     
    #45 Consultani
  7. :(:rolleyes:ähmm ....

    - also wenn ich es nicht besser wüsste - täte ich es selber nicht glauben:heul:...wie auf dem beitrag vom 26.04.2011 zu sehen,- hab ich gegen besseres wissen - den monsterwauwau behalten:unsicher:. reglmäßig schmeißt sie sich in menschensch.... , verbellt- schreit alles an, läuft über 60 kmh, hatte hundeschuhgröße 44 und reißt damit- beim bremsen den boden auf, uriniert und sch... am liebsten zuhause, mag keine männer und keine personen mit kopfbedeckung, hat nur blödfug im kopp und alle verknüpfungen sind falsch. uriniert auch nach stress ins haus ... usw. - es ist kein hund aus dem ausland:sauer:,- nein luftlinie 3km von hier geboren und leider 8 monate an verrückte vermittelt. misshandelt- geschlagen und kaputt gemacht worden. --- leider trägt nun der garten ihre "gebrauchsspuren", sie liebt ihn heiß und innig:love::cool:.- ihr garten
    :kp:leider decken sich nicht unsere ansprüche - bezüglich des gartens, ich bin halt :kindergarten:= glaubt sie. :rotwerd:
     
    #46 Grinschi
  8. ... ich kämpfe ,- pflanze beharrlich Gras. Möchte wieder grün . Dadurch ist mein Boden nicht mehr so eben. Hubbel ; wo Gras Wurzeln hat ist der Grund etwas höher. Die vernarbten , kahlen Stellen sind tiefer. Sie werden ausgebuddelt mit Blumenerde vermischt und mit Grassamen versehen. Dafür muss ich gießen und nun gehen die Regen Reserven zu Ende. Werde die Tonnen mit Leitungswasser befüllen müssen. Damit ich wieder Kannen schöpfen kann. Mühsam,- aber wenn ich die alten Bilder sehe, denke ich , habe dennoch einige positive Ergebnisse.
     
    #47 Grinschy
  9. @Grinschy
    Ich liebe deinen Garten :love::love::love:
     
    #48 Paulemaus
  10. Der Garten hat einen neuen Mitbewohner:)
    und anbei der obere Garten der mittlerweile bemitleidenswert aussieht .
    An dem neuen Mitbewohner konnte ich nicht vorbei. Meine Tochter meint er hätte etwas von meinem Sohn. Leider muss ich Ihr zustimmen, deshalb wohnt er wohl nun da.
     
    #49 Grinschy
  11. Bitte was ist denn da passiert. Die Fotos haben sich verdoppelt
     
    #50 Grinschy
  12. Danke jetzt habe ich es verstanden
     
    #51 Grinschy
  13. Es ist trocken. Das Regen Wasser fehlt. Allerorts sind die Wälder gefährdet und auch mein Apfelbaum schmeißt Blätter ab. Besonders weil Dreibeine wieder in meinen Garten Urinieren. Einfach so nächtens durch den Zaun. Eine prachtvolle riesige Hortensie ist dem zum Opfer gefallen und fast ein Haselnuss, er hat sich aber wieder gefangen. Ich gieße Kannen weise aber es ist schwer und Menschen Urin tötlich - für die Pflanzen. Die Rosen sind bezaubernd dieses Jahr . ...sie wachsen endlich wieder in den ersten Stock. Allerdings muss ich nach der Blüte mal einiges aus dem Buchs holen.
     
    #52 Grinschy
  14. .. hoffe mit der nassen Hilfe von oben , fängt sich der Garten wieder etwas
     
    #53 Grinschy
  15. Vor und nach dem Regen ,- die Tage. Tapfer kämpfe ich weiter. Um Grün und die alten Buchsbäume. .. mit den Tomaten Pflanzen scheine ich es nicht so zu haben , die Erde ist wohl nicht die Beste. Schade ..
     
    #54 Grinschy
  16. Habe mich an den oberen Garten rangemacht. Mit viel buddeln .... und ....
    das ehemalige Kinderhaus ist abgerissen, Fundament der Pfleiler ausgegraben. Auch wurde der Kirschlorbeer beschnitten. Ein Pavillon aufgestellt, um den hängenden Knöterich hochzudrücken. Jetzt kann ich auch klar wegschneiden was durch wächst, von den Ranken. Der Pavillon wurde bepflanzt mit einer Weinrebe und der Kiwi . Eine Kiwi ( keine echte/ aber Früchte- eventuell )kam auch an den Zaun zu den Nachbarhühnern. Wiese mit Grassamen aufgefüllt , soweit es möglich ist. Rasenkantensteine wieder ausgegraben und sichtbar gemacht . Auch auf der unteren Wiese, die teilweise total abgesengt zu den Beten waren. Löcher in der hubbeligen Wiesen Oberfläche , mit Planzenerde aufgefüllt und auch besät. Endlich mal die Lichtkugeln angeschafft und auch die elektrische Leitung nach außen gemacht.
    ... es wird ...
     
    #55 Grinschy
  17. Bist ja ordentlich fleißig gewesen. :applaus:
    Den Hundis geht's allen gut?
     
    #56 robert catman
  18. ...leider nein bin gerade lautlos am weinen ,- und der Garten wird wieder ruiniert ... fahre jetzt und muss wohl meinen 16,5 jährigen Pflegi über die Regenbogenbrücke begleiten... duschen anziehen fahren ,- Karton ist präpariert... und leider ist mein Lieblingsspaten beim Sohn ... es ist sooo schwer ,- dabei müsste ich doch Rotiert sein ( ..sicher waren es bestimmt viele duzend- um die 50 die ich begleitet hab - durch TS + Tafel und ..) ,- aber ich lieb ihn doch . Ein Einhalb Jahre nur gehabt und dennoch ...
     
    #57 Grinschy
  19. Oh nein, nicht der Süße jetzt auch. Das ist immer so traurig, wenn sie ihr Köfferchen packen. :heul:
    Sei umarmt :trost1:. Ich wünsche dir viel Kraft für seinen letzten Weg.
     
    #58 robert catman
  20. Das tut mir sehr leid :( :trost1:
     
    #59 embrujo
  21. Dankeschön bin fix und alle ,- erst Ta Praxis - ja kommen sie um 10 ,- wir sind von 10-11 da . 10,45 da - und nix Ta weg Praxis zu ... noch mal ins Ta ( die haben seid 4 Jahren Neuen Vorstand,- die war gestern garstig : „Ich entscheide wann ein Tier eingeschläfert wird!!“) Sie wollte erst Dienstag kommen ,- bis dahin hätte er es sicher auch gequält geschafft . Ob es ein Kommunikationsproblem,- bedingt durch Corona Masken und falsch Verständnis war? Nicht auszuschließen,- aber ich hätte ihn nicht noch mal ins TH geschleppt,- wo er mich beim letzten Besuch , panikmäßig an uriniert hat.. Nein ! Er hat es heute schnell selber entschieden,- er kam selbstständig nicht mehr hoch und vermochte nicht mehr zu laufen. ...
    also ab nochmal vors TH ,- Anruf zur TK 25 km weg ,- dort war viel zu tuen und es hat 2 Stunden gedauert. ...
    nun schläft er wo er hier heute morgen drauf blickt unter der ersten Rose neben der Treppe in den oberen Garten.
    ... niemand mehr der auf meinem Schoß mit mir Fernsehen schaut,- geschweige es einklagt ... wuff,- wuff wuff,- wuff,- wuff wuff..
     
    #60 Grinschy
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „damals - oder - ich hatte mal einen Garten“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden