Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Tiere..

  1. Es gibt das Gerücht, daß es ein entkommener/entlassener Wal aus dem russischen Militärprogramm ist. :kp:
     
    #3581 guglhupf
  2. wenn er den ball bringt, dann grinst er ein rosa staffielächeln. :D :love: zu goldig!
     
    #3582 Momo-Tanja
  3. Na ja, entweder ist der Beluga Menschen gewohnt, da ausgewildert, oder es saß ein Könner am Computer.
    Das die Meeressäuger "verspielt" sind ist ja bekannt, aber besser als die meisten Hunde apportieren traue ich ihnen dann doch nicht zu.
    Und nie vergessen, das ist und bleibt ein Raubtier ;).
     
    #3583 Candavio
  4. Computerbearbeitung kann man ausschließen, der Wal ist eine Berühmtheit.
     
    #3584 guglhupf
  5. Der wilde Delfin, mit dem ich schwimmen durfte, hatte auch so Spielanwandlungen: Wenn ich eine leere Muschel ins Wasser geworfen habe, ist er hinterhergeschwommen, unter die sanft im Wasser nach unten segelnde Muschelhälfte getaucht, bis diese auf seiner Melone gelandet ist und hat sie dann zurück gebracht. Und der war definitiv wild geboren und nie in Gefangenschaft.
     
    #3585 Paulemaus
  6. Wobei das „apportieren“ denen auch im Blut liegt. Die Spielen ja untereinander auch so mit Gegenständen und improvisierter Beute.
     
    #3586 Crabat
  7. Wie gesagt, auch wenn sie so "Flipper"-mäßig lieb und freudlich gucken, es sind und bleiben wilde Raubtiere mit sehr vielen spitzen Zähnen in der Schnauze.
    Ich konnte mich mal länger mit einem Trainer aus dem Nürnberger Zoo unterhalten und der erzählte, das die Tümmler und Kleinwale lange nicht harmlos sind wie sie ausschauen.
     
    #3587 Candavio
  8. Du meinst wie ein Hund?
     
    #3588 MadlenBella
  9. :gruebel:
     
    #3589 Candavio
  10. Naja, worauf willst du hinaus ? Daß sie gefährlich für den Menschen sein können ? Historisch betrachtet wird eher andersrum ein Schuh draus. Und das Verhalten von Zootieren ist nur bedingt mit dem echter Wildtiere vergleichbar.

    1966 am Rhein. :)

     
    #3590 guglhupf
  11. Gott, was ich da Plaque krieg bei dem Beitrag. Wasn Aloch der Zoodirektor.
     
    #3591 Crabat
  12. Habs nur ohne Ton gesehen, was war los ? Wollten die den fangen ?
     
    #3592 guglhupf
  13. Ja, die haben den gejagt. Er wollte den für sein Delfinarium. Sogar die Bevölkerung hat vom Ufer aus „Pfui“ gerufen, weil die den tagelang gehetzt haben.
    Aber er ist entkommen und wieder im Meer :)
     
    #3593 Crabat
  14. Kennt hier jemand Jade & Jasper ? Die einzige Hundeseite, der ich folge. Die gefallen dir sicher, @MissNoah :)

     
    #3594 guglhupf
  15. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tiere..“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden