Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

The Königinen sind da ....

  1. Hier war heute auch sehr schönes Wetter, so richtig zum Spazierengehen. Spazieren ohne Hund find ich aber doof, daher war meine Outdooraktivität: die letzten Walnüsse auflesen und das Walnusslaub zusammenrechen (vorläufig, am Baum ist noch einiges dran an Laub).
     
    #461 robert catman
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. .. eine Freundin war noch mit ,- wie gestern auch :) und eben das wundervolle Wetter, was so gelockt hat . Morgen soll es noch schön sein ,- danach .. werden wir sehen :) ... wobei : ja der Garten ruft ..:tuedelue:
     
    #462 Grinschy
  4. Vorgestern waren wir am See. Rotes Qweenie kämpft,- gegen ihr größer werdendes Herz. Rein von den Medis läuft sie nun beachtlich lange auf : aus therapiert- höchst mögliche Dosis . Wir wissen es ja , nehmen halt Tasche oder Rucksack mit. Es war noch mal kalt und ihr ist unter die Bettdecke kriechen wichtig,- also Pullover an. Dieser Pullover hält sie allerdings nicht davon ab in den See zu gehen,- ok mir fehlten die Worte .. das das Black Qweenie ins Wasser geht- klar aber ...
     
    #463 Grinschy
  5. https://kampfschmuser.de/attachments/25cd7bec-bdb5-4c30-9d31-7b02f41afb59-jpeg.247047/

    :girl_pinkglassesf:
    Ich wünsche der Süßen noch eine recht lange schöne Zeit bei gutem Befinden.
     
    #464 robert catman
  6. Danke ,- wie geben unser bestes. ❤️
     
    #465 Grinschy
  7. Zur Zeit tappen wir nur hier in unserer kleinen Stadt oder Drumherum,- die Zeiten sind komisch und trotzdem mache ich sie los bei Kindern die streicheln mögen. Das lasse ich zu , die Welt ist so befremdlich und die Qweenies bringen kleines Glück. Sie lassen sich nur zu gerne knuddeln und begeistern sich mit Kids, dies mag ich beiden Seiten nicht verwehren. Mal paar Bilder aus der Stadt ... und drumherum..
     
    #466 Grinschy
  8. Schön hast du es da :) Die Stadt ist wunderschön, erinnert mich an Zons..so altertümlich mit den engen Gassen etc.
    Wirklich schön :) Wo ist das?
     
    #467 bxjunkie
  9. Da überkommt mich ein bisschen Heimweh. Superschöne Bilder mit so knuffigen Hunden.
     
    #468 Paulemaus
  10. ... hab gerade den C- Koller ... vermisse Menschen,- müssen wir durch ..
     
    #469 Grinschy
  11. Mich k... es auch grade richtig an :(
     
    #470 Paulemaus
  12. ... dann sitzen wir hier zu zweit .
    Und die Einschläge kommen immer näher ...
    16 Fälle beim Personal im Krankenhaus... usw. ... Freunde aus der Nachbarschaft und und ...
     
    #471 Grinschy
  13. In "Deinem" Altenheim? O shit...
    Bei uns sind es die Nachbarn - wir sind von Coronafällen umzingelt. Nachbarn rechts, links und gegenüber.
     
    #472 Paulemaus
  14. Deshalb hab ich gekocht und gebacken... leider zugelegt,- obwohl ich im Schnitt .. 50 km die Woche gehe ...53,- ist aber gerade egal ...
     
    #473 Grinschy
  15. Jummy!
     
    #474 Paulemaus
  16. ... Nein hier im Krankenhaus, nicht bei der Arbeit..
    Fazit : bin hier Zuhause umzingelt
     
    #475 Grinschy
  17. Juhu bin glücklich , mit einem Hillfsmittel .
    Die letzten Jahre hab ich immer wieder mal einen Hund in meinen über 30 Jahre alten Lederrucksack gesteckt. Damit hab ich mir auf Wanderungen nicht Freunde gemacht. „ Eine alte Töle lässt man Zuhause „,- „ Tierquälerei“,- „ schau die Bekloppte“,- .. „gute Idee „ - war auch dabei und dennoch. Bei der letzten Wanderung nochmals durchnässt, das Leder ist brüchig geworden. Jünger werden wir alle nicht und er hat ja auch einige Motorrad km hinter sich.
    Nun ist das Verständnis für Hunde im Rucksack gestiegen und es gibt gute Produkte auf dem Markt. Manche Wanderung wird begleitete von einer Zug hin oder Rückfahrt, oder anderen Transportmitteln. Die verschiedenen Bollerwagen haben alle andere Schwächen. Der ältest für die Kinder handgebaut ist der Beste ,- rund um die Stadt. Der wunderbare Transporttabel ,- hat nach dem Meer Ausflug einen Bruch im Fahr/ Lenkgestänge und somit ... ( eventuell mal schweißen ,- tu mich aber schwer .. ) fällt er aus. Bei Steigungen und Kletterpartien klappt s eh nicht. Jünger werde ich selbst auch nicht und wie oft hab ich Hund vorne Hund hinten durch s Gelände getragen. .. Nun
    die bezaubernde Lösung, rotes Qweenie ist am Limit und das Tragen geht wieder los . Ab gewissen Km und Unvorhersehbarkeiten, beide. Meißt mache ich diese Touren nicht alleine , aber durch die Globalen Umstände,- wer weiß es schon ... tataraaa ,- in besonderen Situationen, wie Schiff oder Bahn ,- passen sie zur Not beide rein und Schreischrei mit ihren 23 Kg hatte sich neulich vertreten,- da liefen die Qweenies und ich konnte sie den letzen km zum Auto tragen. Es lässt sich dann raus massieren, aber nicht auf die Schnelle ... sie ist ja auch fast 13 Jahre .
     
    #476 Grinschy
  18. ... wir waren 9 km „Sträßchen“ ( Gassi) . Richtig nett. Black Qweenie fing an zu humpeln ... dachte erst es legt sich - nein . Rucksack abgesetzt und sie ist direkt gekommen und rein. Auf geschultert und weiter, wunderbar wie entspannt das mit dem Rucksack ist Für Euch die Bilder . Zwischendurch haben wir noch den Nikolaus geschaut stand da mitten im Wald und auf dem letzten Bild schaut noch auf der linken ( bei Draufsicht) Seite die Burg raus ... wie schön es war
     
    #477 Grinschy
  19. Wieder mal traumschöne Bilder. Und die Hunde haben schon ihr kleines Paradies bei Dir :love::love::love:
     
    #478 Paulemaus
  20. Heute ist Nikolaus Abend...
    deshalb...
     
    #479 Grinschy
  21. Mein wunderschönes rotes Queenie wird 10 Jahre im Februar. Seid nun einem Jahr „ läuft“ sie auf der höchsten Medikamenten Gabe zur Herz Unterstützung. Vergleich Emmy hat es damit noch 3 Monate geschafft.Benny das absolute Ausnahme Talent fast 3 Jahre. War allerdings immer super ernährt hatte , für einen Cavalier super Zähne mit 9,- als er starb. Nie Übergewicht und war sportlich.
    Den Queenies haben zuviele Kohlenhydrate die Zähne zerstört. Alters nicht entsprechend hatten sie schon massive Verluste als sie kamen. Zudem eine direkte Zahlbehandlung ,mit purem Entsetzen des 6 jährigen Alters, von Seiten der Klink und Abwinken bei der Black. Bei der roten konnten noch Ultraschall Behandlungen ohne Narkose durchgeführt werden( sie ist kooperativ) den Zahnstein betreffend. Zuletzt habe ich ihr vor 14 Tagen ein Zähnchen so entnommen. Wenn es so wackelt und sich lösen lässt , ohne das Hundi in Narkose - oder TA Stress mitmachen muss. Wenn man ihr stolpernd, rumpelndes Herz fühlt , es ist arg traurig. Mag mir das aber nicht anmerken lassen , weil es sie ja runterzieht,- wenn es mir nicht gut geht. ... Gestern hatte sie einen glaub TIA. kurzer Zusamnenbruch , im hier zu Hause von einem ins andere Zimmer zu gehen. Schlaff zusammen gebrochen um dann direkt wieder aufstehen, als sei nix passiert. Emmy hatte das auch und danach noch 14 Tage. Bei der anschließenden direkten Fahrt zum TA war meine Tochter dabei. Deshalb waren es danach noch 14 Tage. ...
    Lissy ist selber wieder aufgestanden und bewegte sich gestern normal beim gestern extra etwas danach - gegen Spätnachmittags ausschließlich Leinensparziergang. Erbitte vom Karma : sie möge Bennys Zähigkeit beweisen.
    Mittlerweile hab ich noch mal geschaut ,- nein Benny hat 2 Jahre 5 1/2 Monate mit zudem 4 Homöopathischen Helfern. Lisbeth ist in dieser Richtung jetzt auch in Arbeit, erwachte gleich noch Antwort. Seid nun mehr einer Wiche hat ihr Schnarchen deutlich an Lautstärke gewonnen. Obwohl ich hier extra immer wieder auch einen Raumvernebler / Luftbefeuchter einsetze. Ihr Zunge fällt im Schlaf raus. ...
    Mein Wunsch an das Chriskind/ Karma ist deutlich formuliert ❤️
    Hier noch nette Bilder , für die es mögen ..
    .. gestern hat sie noch so niedlich mit meinem Freund dem braunen Esel kommuniziert. Allerdings war ich wieder viel zu spät in meiner Vermummung, das Handy raus zu fummeln. ...
     
    #480 Grinschy
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „The Königinen sind da ....“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden