Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

The Königinen sind da ....

  1. Nun ,- weil sie angekommen sind ,- keine "Suche" mehr stattfindet,- der neue Austausch,- in Tiervermittlung passen wir ja nicht mehr rein:

    Die Königinen;
    Katzen scheucher mittlerweile, weil viel zu hektisch und verrückt, stark unterfordert waren sie Samstag erstmal im Frisör Studio.Stark verfilzt und volle Analdrüsen,- in ratloser Ersthilfe hatte man ihnen schon zuvor die Ohrenhaare gekürzt (heul), Krallen aber nicht beachtet ...wie sollte man auch . Ein kurz haariger "Boxermix" verlangt ja auch niemals danach. Unsere Boxer , Steffis und ähnliche- sind durchaus meißt in der Lage ihre Krallen selbstständig zu kürzen, so wie meine GsD nicht mehr alleine Hund.
    Mittlerweile ist darauf hin auch eine neue Profi Schermaschinen bestellt, weil die alte überfordert das zeitliche in lautstarkem Protestgeschrei kund tut.
    ... wir werden weiter berichten, ist doch auch Cavi auf den 2 Blick nicht ganz so einfach wie er erscheint...
     
    #1 Grinschy
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Bitte ganz viele Bilder!!!
     
    #2 Cornelia T
  4. Ja, bitte Bilder von den Koeniginnen :)
     
    #3 Madeleinemom
  5. ..meine Tochter ,- die Königinenfinderin in der Küche
     
    #4 Grinschy
  6. Schöne Bilder :)
    Deine Tochter wird Dir immer ähnlicher. :love:
    Auf den ersten Blick dachte ich, auf den Bildern bist Du :)
     
    #5 Paulemaus
  7. ..sie ist der Clon meiner Mutter, GsD hat sie nicht meine Nase. Ebenso kleinere Hände und Füße, außer high heels die kann ich von ihr auch mal klauen
     
    #6 Grinschy
  8.  
    #7 Grinschy
  9. ...heute war ich mal 8 km mit dehnen und kurz vor Schluss schwups ab ins Wasser,- sollten sie ja nicht ;- haben sie aber gemacht. Das Problem liegt zwischen den Ohren. Wir müssen üben,- hören geht ja nicht sofort.
    Jetzt liegen sie fertig auf dem Sofa. So weit waren die im Leben noch nicht, oder super lange nicht mehr, bezüglich des " kaputt Status ". Wir werden viel trainieren müssen. - Mal eben einen Traumpfad oder geschweige denn Rheinsteig in dem Zustand ohne Mukis ,- noch nicht möglich .. ;)
     
    #8 Grinschy
  10. Schöne Bilder!
    Frau Schrei-Schrei sieht wieder entspannt aus.
    Und die Neuzugänge sind herzallerliebst - und das mit dem Hörenkönnen kommt auch noch :)
     
    #9 Paulemaus
  11. Habe jetzt die Namen geändert, bin Versicherung s technisch - Tasso - und Steuer am regeln ,- alles wichtig und ... soweiter
    Diese Nacht war der Mond so schön ... und gegen Abend wird schwimmen das 2x passieren. Mit Surfbrett und Hundeneopren - weil sie muskulär nicht genug für den See besitzen. Noch hällt ja die Temperatur für die " Sofakartoffeln".
    Momentan üben sie sich im Babykatzen scheuchen. Allerdings haben die ja die 60qm vom Keller und die 40qm Dachböden,- wo das noch " Mobbelgrspann",- nicht hinein kommt ,- dank Katzenklappe. Wenn das möglich ist werden sie sich glänzend verstehen. Das hektische Verhalten sie die Katzenkids noch nicht gewohnt. Das sie dann pitschnass abgeschleckt werden - stört nicht so wie die Hektik. ... aber es wird und ist zusätzliches Fitness Program. Gerade schlafen alle tiefenspannt im Wohn- Esszimmer
     
    #10 Grinschy
  12. Wir waren schwimmen.
    Das Wasser schien wärmer als die außen Temperatur außer frau war drin.
    Das schwarze super Mobbel hat prima alles gegeben und spitzenmäßig aportiert. Ist geschwommen ( alles in Ufernähe) bis ich sie rausgefischt habe und warm in Handtücher gewickelt. Dadurch das ich beide futtertechnisch arg rationiert habe, möchte ich sie im kalten Wasser nicht überstrapazieren. Lissy habe ich auf s Surfbrett gestellt,- sie hat weder die Balance noch die Muskeln. Wir müssen trainieren, wenn ich mit Ihnen jemals raus auf den See ( früher mit Emmy auch bis zu einem km) schwimmen möchte , dann mit dem Brett als Sicherheit um eine oder beide raufzupacken. Als sie zum Ufer schwimmen sollte hat sie den Vorteil von Brett erkannt und ist wieder raufgeklettert. Klasse,- leider musste sie trotzdem etwas schwimmen. Auch sie wurde in Wärme Handtücher neben ihrer Freundin platziert und Gina hat ihre Schwimmrunde mit mir bekommen. Aus dem Wasser kommend wollte selbst sie abfrottiert werden. Herbst es wird kalt. Auf dem Rückweg hat Lissy selbstständig sich ein Beutestock gesucht und getragen, welches das schwarze Mobbel abzuhaschen versuchte Chancenlos. Eine Freundin war mit und wir sahen uns an und haben viel gelacht. Die Bilder ähneln sich...und es ist schön♥️
    Rückwirkend: als das schwarze Mobbel plötzlich dachte sein Spielzeug sei verloren : fiepte es wie ein Emmytier,- deshalb ist Amy der passende Name für sie. Sie hatte es weit ab geschleppt auf dem Baum,damit Lissy blos nicht dran kommt. Lies uns aber erst mal suchen und staunen. Wichtige Teile so ein Spielzeug.
     
    #11 Grinschy
  13. @Grinschy , es ist eine Freude zu sehen wie die beiden Damen bei dir ankommen. :dafuer:
     
    #12 Cornelia T
  14. Es ist am Rhein so schön, meine Mama sehr alt und was sollte ich ihr schenken : außer Zeit.
    Also Mama sehr pflegebedürftig und super schlecht zu Fuß, das Goldstück einer Hilfe- alle 4 Wuffels ( Mama hat ja auch noch ihren ins Auto und los.Petrus war uns so etwas von wohlgesonnen und wir haben den Jugendwirkungskreis meiner Mama genossen. Haben Kaffee getrunken ,- Mama hat extrem für Sie anstrengende "Wanderungen" unternommen, sind den Rhein entlang im Lokal zum Abendessen eingekehrt - alles mit 4 Hunden - die sich alle vorbildlich benommen haben. Mama noch abschließend unverzüglich ins Bett gebracht/ nach Hause mit meinen Königen gelaufen/ schon ohne Leine / wo es möglich ist/ gefüttert und das Rudel ist sofort auf die Couch um direkt in Tiefschlafmodus zu fallen. Ein herrlicher Tag...
    ( .. allerdings war ich nicht wirklich mit der Umgestaltung, durch die Katzenbabys eher Kids in den 4 Wänden, einverstanden..sie betreiben jede Art von Unsinn mit regungsloser Ernsthaftigkeit...)
     
    #13 Grinschy
  15. It's a joy to read these posts. Freu mich, dass Du schoene Zeit mit Deiner Frau Mama verbracht hast und das sich alle 4-peds gut benommen haben.
     
    #14 Madeleinemom
  16. Thank you ,- yes it is great.
    Sie können auch anders, aber Benehmen,- halte ich für wichtig. Sonst ist plötzlich dort Hundeverbot und Einschränkungen für andere Leute Hunde Fehlverhalten. Dann heißt es plötzlich nein für Hunde und wir Hundehalter verlieren an Lebensqualität. ... das is Not amusant..
     
    #15 Grinschy
  17. Das Berufsleben ist wieder eingespielt und es ist kein Problem. Die Königinen benehmen sich als wären sie immer schon hier gewesen . Morgens ausgiebig Gassi, Abends wenn ich Heim komme,- Garten - Katzen Kinder aus der unteren Wohnung lassen und alle spucken durchs Haus. Mit Besen ,- Kerblech,- Staubsauger laufe ich hinterher und beseitige Schäden :D . In der Zeit versuche ich auch zu essen. Nach 1 - 1/2Stunden bis 2 Stunden sind alle müde. Die Katzen werden gefüttert und schlafen geschickt und die Wuffels müssen noch mal große Runde Gassi. Füttern und schlafen gehen.
    Die letzte Nacht war kühler , gegen morgen wehte das Fenster ganz auf und es wurde schon erheblich kühler. Die Königin wollten sofort unter die Bettdecke und machten sich wieder auf den Weg zum Fußende des Bettes. Es war sehr gemütlich und ich blieb 15 Minuten Läger im Bett. Bei Regen mögen sie nicht wirklich Gassi gehen. Aber sie gehen auch schon freiwillig nach Hause angekommen ,-in den Keller um sich die Füße ab duschen zu lassen.
     
    #16 Grinschy
  18. Am Sonntag waren wir wandern.
    Alpin hoch und runter der Rundweg überschaubare 9 km , mit Möglichkeiten abzukürzen sollte es zu anstrengend werden. Auch natürliche Wasserläufe die den Weg sehr attraktive für die Hunde machen.
    Durch die vielen Stockwerke des Hauses und das Katzengescheuche durch das Treppenhaus, waren die Königinnen gut trainiert und sind sogar geflitzt. Die steilen Hänge sind wir gemütlich rauf und ich hab sie auch verschnaufen lassen.
    Die Rote wollte "partout " keine Brücke überqueren. Angeleint mit zureden und abschließendem Lob schaffte sie es bei der 2 . alleine. Wobei bei der 2. sich die Nero spontan ins Wasser schmiess und so die Fluten passierte.
    Den roten Augen entgeht kein Eichhörnchen auf dem Baum und keine Maus im Gras, - die schwarze Nase findet dafür alles auf Anhieb. Sie hören super sonst wäre angeleint nicht möglich. Zusammen wieder ein perfektes Emmy ;) .
    Sie schlafen weil es schon kühl geworden ist( das Fenster offen) teils unter der Bettdecke ,- sie dürfen... :)
     
    #17 Grinschy
  19. Nicht angeleint- abgeleint sollte es heißen
     
    #18 Grinschy
  20. Sieht nach einem tollen Wochenende aus. :)

    Und ich finde, die beiden sehen schon viel besser aus - das Fell ist schöner, aber sie kommen mir auch schlanker vor.

    Insgesamt nicht mehr so aus der Form.

    Toll, dass sich alles so gut zusammengefügt hat. :hallo:
     
    #19 lektoratte
  21. Wenn sie eine Beurteilung abgeben müssen , würde sie sofort die magere Rintikost und die Fellpflege bemängelt.
    Absolut unverschämt von mir. Die Trockenfutter Pellets gibt's über Tag als Leckerlie.;)
    Tatsächlich haben sie gut abgenommen und an Muskeln aufgebaut . Und sie bekommen die Pfoten abgebraust bei "Mistwetter".
    Ps : garstig das sie dann auch raus müssen :(...
     
    #20 Grinschy
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „The Königinen sind da ....“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden