Mein Hund schnappt plötzlich beim Frühstück nach mir oder unserem erwachsenen Sohn

Bei Michling solltest Du ganz gut aufgehoben sein.
Für weitere Untersuchungen muss man gucken, ob man dann nicht doch mal etwas weiter fahren muss.
Denke ich auch....Michling machte auf mich auch einen guten Eindruck. Und die können Röntgen usw. direkt in der Praxis...
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi barbara54 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 12 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Von mir aus auch. Ich hab unter 1h gebraucht.
Die Klinik kann ich allerdings vollends empfehlen, der Chirurg hat meiner Hündin eine neue Hüfte implantiert (wegen HD) und ich bin vollends zufrieden.
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 28 Personen
Von mir aus auch. Ich hab unter 1h gebraucht.
Die Klinik kann ich allerdings vollends empfehlen, der Chirurg hat meiner Hündin eine neue Hüfte implantiert (wegen HD) und ich bin vollends zufrieden.
Ja. Da hab ich schon viel Positives von gehört....Wenn das die letzte Möglichkeit wäre, würden wir dort natürlich auch irgendwie hinkommen...
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Na toll......Heute wieder Termin bei der TA gehabt. Die vorderen Gelenke sind wieder soweit okay...Er hat aber noch "Rücken" (oTon der Ärztin) Schmerz-therapie verlängert um 10 Tage. Untersuchung der Ohren hat ergeben, dass er im linken Ohr eine Entzündung hat, die aber mit einem Schmalzpropfen verstopft ist, der erstmal aufgelöst werden muß...In 10 Tagen geht es weiter....Heute die erste Ohrspülung gemacht, die er sehr mimosenhaft mit Fiepen und Schnappen quittiert hat. Um die Ohrspülung durchführen zu können mußten wir uns einen Maulkorb kaufen. Erst, wenn das alles wieder okay ist wird er geröngt. Die TA möchte ihn so nicht narkotisieren...
Mir fällt es natürlich jetzt gerade etwas schwer mit ihm konsequent umzugehen...aber der kleine Sausack quittiert mir jeden Fehler.
Nachbarin war da und hat ihm trotz meiner Belehrung über den Kopf gestreichelt, was er gleich mit blauen Flecken bezahlt hat. Ich hab ihn darauf hin in ein anderes Zimmer gebracht und hatte das Gefühl, das ihm das richtig gut gefiel, weil er nicht mehr auf uns aufpassen mußte. Der Kleine steht zur Zeit voll unter Stress....Er legt sich kaum ab....kämpft sogar gegen das Einschlafen an.....Nur die Bachblüten helfen ihm ein wenig mal runter zu kommen....
 
Ich hoffe ihr seid bei einer guten TA.
Die Ohrentzündungen tun extrem weh, das ist nicht mimosenhaft. Das auch noch zu spülen stell ich mir echt übel vor.

Was meinst du mit den blauen Flecken?
 
Lotta hat immer mal wieder eine Entzündung in demselben Ohr. Wenn ich im Extremfall über ihren Kopf streicheln würde und an das Ohr käme, würde sie auch hapschen, meine Hand aber sofort wieder loslassen. Mittlerweile haben wir das Ohr aber besser im Griff.

Unabhängig von Schmerz oder nicht. Wenn die Nachbarin es nicht schafft, sich zu zügeln, musst Du ihn schützen. Dann kommt die Nachbarin eben nicht mehr in seine Nähe.
 
Unabhängig von Schmerz oder nicht. Wenn die Nachbarin es nicht schafft, sich zu zügeln, musst Du ihn schützen. Dann kommt die Nachbarin eben nicht mehr in seine Nähe.
ja, das sehe ich auch so. Er war irgendwie dankbar, als ich ihn in ein anderes Zimmer gebracht habe. Ging ganz freiwillig mit.....Die Nachbarin kommt nur noch rein, wenn sie sich vorher telefonisch anmeldet.....Dann kann ich "Vorkehrungen" treffen.
 
Das Abschnappen der Nachbarin wird wohl schmerzbeding gewesen sein.
Meine Rottweilerhündin Freya hatte eine Ohrenentzündung bei Übernahme und total verstopfte Gehörgänge.
Obwohl sie ein sehr entspannter Hund war, hat sie das kaum ausgehalten .
Der TA hat auch in solchen Fällen Möglickeiten sofort etwas zu tun.
Obwohl das passierte, war die Behandlung noch ziemlich langwierig und extrem schmerzhaft.
Der Hund kann nicht 10 Tage ohne Behandlung der Entzündung bleiben.
Einen gut sitzenden Maulkorb wird er bein Tierarzt jedoch brauchen.
Und außer denen, die ihn behandeln, hat ihn jetzt am Kopf keiner anzufassen.
 
ja, das sehe ich auch so. Er war irgendwie dankbar, als ich ihn in ein anderes Zimmer gebracht habe. Ging ganz freiwillig mit.....Die Nachbarin kommt nur noch rein, wenn sie sich vorher telefonisch anmeldet.....Dann kann ich "Vorkehrungen" treffen.

Hattest Du mal eine richtig fiese Ohrenentzündung? Da tut jedes Geräusch weh. :(
Ich denke, er war wirklich froh, als er seine Ruhe hatte,
 
Das Abschnappen der Nachbarin wird wohl schmerzbeding gewesen sein.
Meine Rottweilerhündin Freya hatte eine Ohrenentzündung bei Übernahme und total verstopfte Gehörgänge.
Obwohl sie ein sehr entspannter Hund war, hat sie das kaum ausgehalten .
Der TA hat auch in solchen Fällen Möglickeiten sofort etwas zu tun.
Obwohl das passierte, war die Behandlung noch ziemlich langwierig und extrem schmerzhaft.
Der Hund kann nicht 10 Tage ohne Behandlung der Entzündung bleiben.
Einen gut sitzenden Maulkorb wird er bein Tierarzt jedoch brauchen.
Und außer denen, die ihn behandeln, hat ihn jetzt am Kopf keiner anzufassen.
Genau.....er zieht auch den Kopf weg. Die Tabletten sind auch entzündungshemmend...
 
Das stimmt, jedoch kann sie das in der Praxis machen. Ist für alle Beteiligten nicht angenehm, aber es hilft ja nichts.
Es ist auch fraglich, ob er sich das 10 Tage lang gefallen lässt, den die Schmerzen können dadurch verstärkt werden.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Mein Hund schnappt plötzlich beim Frühstück nach mir oder unserem erwachsenen Sohn“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Eisbär11
Bashkan knabbelt auch total gern. Da verschwindet auch mal meine ganze Hand in seinem Maul. Aber ich hatte davon noch nie auch nur einen Kratzer. Spielzeug nimmt er in den Momenten garnicht, obwohl er eigentlich jedes Spielzeug liebt und immer spielen will. Aber in den Momenten will er einfach...
Antworten
15
Aufrufe
2K
Romashka
Romashka
guglhupf
Hier kann man ganz gut den Größenunterschied erkennen. Man sieht eine Taube (Beute), einen Raben, Heringsmöwen und eine Mantelmöwe. Absolut unstrittig, wer der Boss ist. Und wie klug der Rabe ist, der genau weiß, wer die Hosen anhat und wer nicht. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt...
Antworten
24
Aufrufe
4K
guglhupf
guglhupf
L
@Biefelchen Kannst mich aufklären warum dir meine meinung nicht passt?
Antworten
27
Aufrufe
3K
toubab
P
Meine Hunde dürfen knurren, Kuvasz knurrte nicht, zog leicht Ohren nach hinten und ging ein Schritt zürück. Wenn er angefasst werden wollte ging er selber zu Leuten hin, Kinder mochte er sehr gern.
Antworten
42
Aufrufe
14K
M
alexiel88
Nicht mal das. Man haftet unabhänig vom Verschulden, ist als auch "rechtlich nicht schuld". (Der Fall @Spell 2103 liegt anders. Der hat aber auch mit zivilrechtlicher Haftung nichts zu tun.)
Antworten
25
Aufrufe
4K
matty
Zurück
Oben Unten