Der richtige Hund oder nicht?

  • bxjunkie
Ich wünsche euch und euren Begleitern ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Tage mit Zeit für das was ihr wirklich möchtet !
Die wünsche ich dir auch :)
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi bxjunkie :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mone+Oscar
Wie schnell die Zeit vergeht - heute vor 5 Jahren ist Dina bei uns eingezogen. Ich weiß noch wie ich damals gesagt hab, dass sie durch mein Raster gefallen wäre, wenn ich gewusst hätte dass sie noch so jung ist (Alter wurde bei der Kastra durch meine TÄ nach unten korrigiert) und meine Freundin gesagt hat: Warte ab, die ist schneller alt als du gucken kannst. Und genauso ist es, jetzt ist sie geschätzt schon ca. 8 Jahre :eek:.

Gesundheitlich ist und bleibt sie eine Herausforderung. Mitte des Jahres musste ihr wieder ein Mastzelltumor entfernt werden und die Hüfte und das Knie bleiben auch Baustellen. Aber (ich trau es mich gar nicht zu sagen..) im Moment ist sie wirklich sehr sehr gut drauf. Das ist richtig schön anzusehen und es lässt mich manchmal erahnen wie schön es sein muss einen gesunden Hund zu haben :asshat:.

Charakterlich ist sie wirklich einmalig - ich hab selten einen Hund erlebt der so permanent unzufrieden sein kann :wtf:. Zu kalt, zu windig, zu unbequem zu laut, zu nass, an der falschen Stelle angefasst usw. usw. Natürlich sind wir daran nicht unschuldig, Einzelkind halt :kp:. Aber die ist wie die Frau aus dem Märchen "Der Fischer und seine Frau". Mit nix zufrieden :rolleyes:. Sie ist aber sonst wirklich ein toller Hund, mit dem Dickkopf kann man leben :D. Auf der Arbeit ist sie einfach nur toll und auch mit anderen Hunden klappt es immer noch gut. Sie hat noch nie irgendein Problem mit Menschen gehabt.

Ich hoffe wir haben noch lange voneinander :love:.

Euch allen schöne Feiertage !

 
  • sleepy
Ein original Ohrenfiffi! :woot::love:
Wunderschönes Mädchen...
 
  • Mone+Oscar
Heute sind es schon 6 Jahre her seit sie eingezogen ist. Unfassbar, die Zeit....

Mit der Gesundheit hat sie einfach weiter gemacht wie bisher, damit es nicht langweilig wird. Im Oktober wurde ihr ein Milztumor entfernt, der zum Glück gutartig war!! Was für eine Erleichterung. Sie hat das ganz gut verpackt, die "Änamie" Werte sind zwar immer an der unteren Grenze, aber sie ist gut drauf.

Die Vorderpfoten waren dieses Jahr leider ganz ganz schlimm :(. Mittlerweile geht es wieder besser, aber das war schon heftig. Aber Dina nimmt alles wie es kommt.

Wir konnten dieses Jahr trotz Corona einen schönen Urlaub in der fränkischen Schweiz machen. Das hat uns allen gut getan und es war so schön niemanden zu treffen beim laufen. Wir wohnen hier ja eigentlich auch sehr einsam und ländlich, aber :wtf:. Was hier mittlerweile los ist. Schrecklich.

Sonst ist und bleibt sie charakterlich einmalig :D. Wir hoffen dass Sie noch ganz laaaange unser Leben bestimmt :love:.

 
  • kaukase
Ich wünscche Euch noch vIel schöne Zeit mit der hübschen.
 
  • MadlenBella
Ein wunderschöner Hund, klingt nach deinen Beschreibungen auch wirklich cool!

Schöne Feiertage euch :)
 
  • Mone+Oscar
Ein wunderschöner Hund, klingt nach deinen Beschreibungen auch wirklich cool!

Schöne Feiertage euch :)

Vielen Dank!

ja sie ist schon einmalig in ihrer Art :love:.

dir und Cassie auch schöne Feiertage - mal schauen ob die beiden gesundheitlich in 2021 durchstarten :tuedelue:.

Lg
 
  • MadlenBella
Cassie ist ja auch so...unbeschreiblich :love:
Auf ein Besseres in 2021! :Prost:
 
  • Mone+Oscar
So, sieben Jahre lebt Dina nun schon bei uns. Wo ist denn die Zeit hin... Ich erwische mich mittlerweile, dass sich öfter ein bisschen Wehmut einschleicht. Jetzt ist sie schon ca. 10 Jahre. Ich meine, sie wird ja mindestens 16,5 Jahre:love:-aber ja, die Zeit halt... Ich versuche natürlich diesen Gedanken nicht zu viel Raum zu geben - lässt sich leider nicht immer vermeiden.

Dina bekommt mittlerweile dauerhaft Schmerzmittel, die natürlichen Mittel haben nicht mehr ausgereicht bei ihrem Arthrosebild. Wir machen weiter Physio und andere Behandlungen wie Tens, Laser und damit haben wir ein stabiles Konstrukt geschaffen. Seit sie nur noch mit Schuhen läuft, haben wir auch 30xaufholzklopf keine Zwischenzehenabszesse mehr gehabt.

Sonst ist und bleibt sie ein verrückter Hund mit verrückten Ideen, fast menschlichen Zügen und dem unglaublichen Bulldog-Dickkopf . Wir haben dieses Jahr zwei tolle Urlaube gemacht, das war wirklich sehr schön und wir haben halt angepasste Spaziergänge/Wanderungen gemacht.

Ich bin so unglaublich stolz darauf, wie toll dieser Hund ist und wie souverän sie trotz Vorgeschichte alles meistert. Sessellift fahren, Bergbahn fahren, Restaurants... Ich werde auch immer richtig sauer, wenn mir Leute dann ins Gesicht sagen, dass TS Hunde alle einen an der Waffel hätten, während der eigene Vermehrer-Doodle-whatever Hund natürlich keifend und würgend in der Leine hängt :rolleyes:. Ja danke, schönen Tag noch.

Schöne Weihnachtszeit euch allen :)
 

Anhänge

  • IMG_7866.JPEG
  • IMG_0183.JPEG
  • DSC_2194.jpg
  • IMG_7960.JPEG
  • Mone+Oscar
Hundekumpelbilder vergessen
 
  • kaukase
Sie ist wunderschön, ich wünsche Euch noch viele gemeinsame Jahre.
 
  • helki-reloaded


Aber ein größeres Körbchen könntest du ihr schon spendieren, finde ich.
 
  • MadMom2.0
So, sieben Jahre lebt Dina nun schon bei uns. Wo ist denn die Zeit hin... Ich erwische mich mittlerweile, dass sich öfter ein bisschen Wehmut einschleicht. Jetzt ist sie schon ca. 10 Jahre. Ich meine, sie wird ja mindestens 16,5 Jahre:love:-aber ja, die Zeit halt... Ich versuche natürlich diesen Gedanken nicht zu viel Raum zu geben - lässt sich leider nicht immer vermeiden.

Dina bekommt mittlerweile dauerhaft Schmerzmittel, die natürlichen Mittel haben nicht mehr ausgereicht bei ihrem Arthrosebild. Wir machen weiter Physio und andere Behandlungen wie Tens, Laser und damit haben wir ein stabiles Konstrukt geschaffen. Seit sie nur noch mit Schuhen läuft, haben wir auch 30xaufholzklopf keine Zwischenzehenabszesse mehr gehabt.

Sonst ist und bleibt sie ein verrückter Hund mit verrückten Ideen, fast menschlichen Zügen und dem unglaublichen Bulldog-Dickkopf . Wir haben dieses Jahr zwei tolle Urlaube gemacht, das war wirklich sehr schön und wir haben halt angepasste Spaziergänge/Wanderungen gemacht.

Ich bin so unglaublich stolz darauf, wie toll dieser Hund ist und wie souverän sie trotz Vorgeschichte alles meistert. Sessellift fahren, Bergbahn fahren, Restaurants... Ich werde auch immer richtig sauer, wenn mir Leute dann ins Gesicht sagen, dass TS Hunde alle einen an der Waffel hätten, während der eigene Vermehrer-Doodle-whatever Hund natürlich keifend und würgend in der Leine hängt :rolleyes:. Ja danke, schönen Tag noch.

Schöne Weihnachtszeit euch allen :)

Ganz, ganz tolle Bilder! Danke!

Und ja - braucht ein groesseres Koerbchen, LOL. Armes Hundi :(
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der richtige Hund oder nicht?“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten