Welpe bekommt an einer Stelle kein Fell

chichi

Hallo zusammen,

Meine Chihuahua Hündin ist mittlerweile 9 Monate alt, und hat seitdem ich sie mit 12 Wochen bekommen habe, an der vorderseite ihres Halses, also an der Kehle, kein Fell.. der rest vom Hals ist normal, auch direkt an den Seiten ist das Fell normal. Am Bauch hat sie ebenfalls sogut wie kein Fell, dort merkt man allerdings ganz kleine, weiche Stoppeln.
Meine Tierärztin hat nicht wirklich den Eindruck gemacht als sei das schlimm, bin mir aber trotzdem unsicher und finde das irgendwie seltsam..
Des Weiteren hat sie auch seit längerer Zeit ziemlich heftige Pigmentstörungen, bei denen ebenfalls am Hals und generell am Körper die rosa haut von sehr dunkleb flecken überfüllt ist..
Kennt sich damit jemand aus?
Milben andere Parasiten oder so würde ich eigentlich ausschließen da es wirklich sonst keine Anzeichen dafür gibt.
Sonst geht es ihr gut
 

Anhänge

  • 18. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi chichi ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 21 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Kann man auf dem Foto nicht so gut erkennen. Kurzhaarchi´s sind mal besser, mal schlechter behaart. Nur sehr dünn behaarte Stellen kommen (leider) bei einigen Hunden vor (aber auch bei anderen sehr kurzhaarigen Hunden).
Die dunklen Pigmentflecken, die durchschimmern und gut zu sehen sind, wenn der Hund nass ist, sind normal bei vielen hellen Hunden und werden mit dem Alter mehr. Wenn die Haut iO und nicht verändert oder gereizt ist, ist das ok. Meist kommen sie an Bauch und Leiste vor, auch das Zahnfleisch kann nachdunkeln.

Hast Du sie vom Züchter? Dann könntest Du ihm die Bilder schicken (am schlausten bessere machen).
Ich nehme aber an eher nicht? ;)
 
Ja sie ist vom Züchter. Mit der Haut ist soweit alles in Ordnung. Hier nochmal ein Bild auf dem man den Halsbereich und damit auch die Flecken hoffentlich besser erkennen kann.

Danke für die Antwort ! :)
 

Anhänge

Du kannst auch schauen ob das Halsband oder Geschirr dort aufliegt. Evtl scheuert es. Dann solltest Du ein besser gepolstertes kaufen. Auch Karabiner und Schnallen verfärben manchmal Haut und Fell grau.
 
Das denke ich eher nicht, da sie zuhause garkein Halsband oder geschirr trägt. Und bei den 4 mal gassi am Tag an denen sie das Halsband an hat, ist das Band wirklich locker angelegt.
 
Ich finde es nicht wirklich schlimm, es gibt solche und solche, vielleicht wenn sie in einen ungeheizte wohnung gehalten wird, das sie dann mehr haare macht. Aber warum frieren wenns nicht noetig ist.

Mein doggenmix hat erst haare am bauch bekommen hier in afrika, keine heizung nachts........

Die pigment flecken haben mein hunden auch, dort wo wenig haare sind und das fell weiss ist. Im sommer schlimmer als im winter.
 
Hier nochmal ein Bild, ich finde dort fallen die Pigmentstörungen extrem auf, vorallem am Hals
 

Anhänge

schau mal, das ist wegen der sonne, es gibt hier keine dalmatiner, im winter ist es fast unsichtbar.

 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welpe bekommt an einer Stelle kein Fell“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

S
Fehlende Kommata, schätze ich, nachdem ich ihn nun noch zweimal gelesen und versucht habe, ihn umgekehrt zu verstehen.
Antworten
70
Aufrufe
3K
snowflake
snowflake
F
Also erstmal danke @lektoratte und @bxjunkie Ich werde da mal nachfragen, hier werden die Hunde nicht sonderlich gern gesehen. Ich werde da gleich mal anrufen oder hinfahren um mehr zu erfahren bevor ich den dicken hier habe, keine Lust das die wegen Kleinigkeiten den Hund einkassieren und im...
Antworten
9
Aufrufe
565
FloundFranzi
F
JokerofDarkness
Antworten
111
Aufrufe
7K
Lille
Lille
pauline.lsk
Ja, eine Verhaltensänderung der Menschen halte ich auch für sehr wichtig. Evtl. kann jedoch schon eine zielgerichtete Untersuchung zur Vorbeugung für das Auftreten von so argen Problemen beitragen.
Antworten
27
Aufrufe
1K
matty
M
Ich würde gleich mal in die Hundeschule geben und der Trainer soll dir beibringen wie du für deinen Hund ein sicherer halt bist. Ängste können sich steigern und das endet häufig in Aggressionen. Alles gute mit dem Zwerg.
Antworten
67
Aufrufe
4K
Sickgirl
Sickgirl
Zurück
Oben Unten