Problem mit meinen 2 unkastrierten Rüden

Also ,zunächst mal mache ich keinem Hype um die HSH , aber wie bereits von anderen hier erwähnt, ist jede Rasse anders und man muss anders herangehen. Und ein HSH ist nunmal vom will to please kein vor der Collie, da braucht man nicht drüber diskutieren .

Stitch hat oft im Esszimmer vor der terassentür gelegen oder an der Wand, hat es als seinen Raum angesehen...das hab ich beobachtet. Also darf er dort nicht mehr liegen, sein Platz ist im Wohnzimmer ,wo auch Moglis Platz ist....natürlich mit Abstand zueinander .

Dort lege ich ihn ab, macht er Theater gehe ich sofort ran und zeige ihn klar das ich es nicht dulde.
Das heisst ,kein fixieren ,kein anknurren und erst recht nicht angreifen . Geht er auf Angriff nehme ich ihn ,ab in den Flur, während ich nochmal deutlich mache das es so nicht geht . Dann muss er im Flur erstmal bleiben.

Er darf erst wieder rein Wenn es ohne drohgesten klappt . Alles andere unterbinde ich sofort.
Das hat die letzten 2 Tage gut geklappt , heute morgen hat er einmal gestänkert..also wieder Leine ran und ab in den Flur.

Die Hunde dürfen auch vorm Sofa liegen, zeigt Stitch hier wieder drohgebärden gegen Mogli wird es unterbunden ,hilft es nicht muss er auf seinen Platz usw....
 
  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Holly2609 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Problem mit meinen 2 unkastrierten Rüden“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

A
Oder Fälle, in denen eine Behörde auf den speziellen Hund aufmerksam geworden ist (wie auch immer) und der Hund nun schleunigst weg muss (sonst wird er z.B. eingezogen). So war es bei meinem jetzigen Hund. Das lief dann allerdings über einen Verein (Vermittlung). Wie schon beschrieben bitte...
Antworten
19
Aufrufe
1K
kadde77
kadde77
Natalja_mit_Hund
Klar kann man, wenn man muss. Selbst wenn er jünger wäre. Schöner wäre es trotzdem, wenn sie es geschafft hätten, das zu korrigieren.
Antworten
4
Aufrufe
904
snowflake
snowflake
smaui
Ich lese das hier gerade erst und freue mich sehr, dass Ihr das so gut (und schnell!) in den Griff bekommen habt! Ich hatte mit meiner Hündin ebenfalls eine Odyssee, weil sie stark und unerklärlich anämisch war - Im Endeffekt wurde es vom Labor als "Myelodisplastisches Syndrom" eingestuft - Was...
Antworten
35
Aufrufe
3K
Marion
B
Als ich Tilly zur Steuer angemeldet habe,wollten die Vorbesitzer mit Übernahme Vertrag haben. Das wurde kopiert....Tilly ist hier kein Listi.... das wird bei jeder Anmeldung gemacht
Antworten
24
Aufrufe
11K
Biefelchen
Biefelchen
HSH2
Soeben auf panorama3 gesehen zum Thema Wolfzaun Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
7
Aufrufe
898
Pennylane
Pennylane
Zurück
Oben Unten