Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Nachteulen-Fred

  1. Wobei ich, wenn ich Brot backe, nie "normales" Brot mache. Sondern eher sowas wie Brot mit Röstzwiebeln drin, Bananenbrot, etc..
     
    #17141 Meizu
  2. Lecker! Ich liebe Zwiebelbrot..mit gesalzener Butter, könnte ich mich reinlegen.
     
    #17142 bxjunkie
  3. Liebe ich auch.
    Ich mach nicht mehr so oft Brot, weil,
    man muss halt Pausen einlegen, weil jeder gute Teig gehen muss, möglichst nicht nur einmal oder man macht reichlicher Teig und friert was davon ein, dann geht es zügiger.
     
    #17143 matty
  4. Ich muss da unbedingt auch wieder anfangen mit Brot backen.
     
    #17144 Melli84
  5. Mehrmals gehen? :verwirrt:
     
    #17145 Meizu
  6. Das nennt sich lange Teigführung und macht sich sowohl geschmacklich als auch in der Struktur der Krume deutlich bemerkbar.
     
    #17146 HSH Freund
  7. Ja aber was genau ist damit gemeint? Doch nicht mehrmals kneten?
     
    #17147 Meizu
  8. Lange teigführung ist ja nicht dass er mehrmals geht.
     
    #17148 Meizu
  9. Doch. Durch das mehrmalige kneten wird die Struktur des Teigs deutlich feiner.
    Du kannst den Gär-,Gehprozess aber durch die Lagerung im Kühlschrank beeinflussen und sogar unterbrechen.
     
    #17149 HSH Freund
  10. Möp
     
    #17150 mailein1989
  11. Das ist kontraproduktiv, sagt ein befreundeter Bäckermeister. Der Kleber geht dann kaputt.
     
    #17151 Meizu
  12. Sowohl bei Hefe-, als auch bei Sauerteigen hab ich es noch Nie hinbekommen da irgendetwas kaputt zu bekommen. :kp:
     
    #17152 HSH Freund
  13. Hat jemand ein Lieblingsbrotrezept?
     
    #17153 Melli84
  14. Das hat doch auch nichts mit der Hefe zu tun.
    Frag Mal einen Bäcker danach, nach dem mehrmaligen kneten. :)
     
    #17154 Meizu
  15. Ich kenn s auch mit mehrmals kneten. Ich hab Sauerteig ansatz im Kühlschrank, der wird regelmässig gefüttert. Am Tag vor dem backen kommen ca 20 Gramm Ansatz mit 100 Gramm mehl und 100 Gramm Wasser, das wird zusammen gerührt und über Nacht stehen gelassen, am nächsten Morgen nehme ich 20 Gramm wieder weg in Kühlschrank, je nach mehlsorten Knete ich in die restlichen 200 Gramm Sauerteig ca 500-600 Gramm mehl und 200-250 ml Wasser je nach Temperatur und Konsistenz, nochmals 6 Stunden mindestens gehen lassen, dann nochmal kneten , dann als laib in einen gärkorb oder Schüssel für 1-2stunden und dann in ofen...
    Also langwierig ist das bei mir schon. Aber ich verwende halt keine Hefe und keine fertige Sauerteig Mischung
     
    #17155 mausi
  16. Ich weiß ...
     
    #17156 HSH Freund
  17. Ich schlage den teig zweimal, knete nicht, und lass ihm dann wieder gehen. 3x alle 45 minuten. Wird lecker.
     
    #17157 toubab
  18. Möp... Ich backe gerade Kuchen :mies:
     
    #17158 Vrania
  19. Möp
     
    #17159 mailein1989
  20. Was für einen?
     
    #17160 mailein1989
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Nachteulen-Fred“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden