Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Gibt's hier schon einen Mich nervt .... Thread?

  1. Das hab ich mich auch gefragt, wie sich Marder und Hühner vertragen. :)
     
    #50681 snowflake
  2. Mader haben wir hier auch. Ich höre ihn seit ein paar Tagen wieder nachts schreien. Und es gibt ne Katze bei Nachbars, die keine Mäuse sondern Ratten bevorzugt .
     
    #50682 heisenberg
  3. Die "eigenen" Hühner werden meist in Ruhe gelassen.
     
    #50683 HSH Freund
  4. Der Kater in einem Reitstall ist vom Heuboden aus auf die Ratten draufgesprungen :dwarf:
     
    #50684 embrujo
  5. Habe heute Mittag meine Nachbarin getroffen, die zur Zeit 3 Katzen hütet. Ein Kater hat ihr gestern erst ne Ratte mit nach Hause gebracht, tot. Ein paar Wochen vorher hat er ne lebende Ratte mitgebracht und sie durch die Katzenklappe in die Wohnung geschleppt. Sie ist ja was Mäuse angeht schon viel gewohnt aber die Ratte war ihr dann doch zuviel. Sie hat sie dann erfolgreich rausgescheucht und den Kater erst einmal im Haus gelassen.
     
    #50685 heisenberg
  6. Für französische Marder scheint das nicht zu gelten ;)
     
    #50686 Fact & Fiction
  7. Die Franzosen. Rebellisches Volk. Regel- und zügellos.
     
    #50687 snowflake
  8. Wir hatten mit einem "eigenen" Marder jedenfalls immer Ruhe. Bekannte haben auch schon eine Zeitlang nen Marder im Heuboden und bisher auch keine Probleme. :kp:
     
    #50688 HSH Freund
  9. genau. der läßt die wunderbar in ruhe und ich habe ebenfalls ruhe. nur die küken wachsen gesichert auf. das müssen sie ob der katzen aber sowieso.
     
    #50689 braunweißnix
  10. *informativ*
    aber dafür schaffe ich mir sicher nicht extra nen Marder an...

    Ich hab die Stadt informiert, die widerum den Kammerjäger und der meldet sich nächste Woche zwecks Termin bei mir. Zeitgleich werde ich den Bambus weghauen an der Terrasse, der scheint prima Unterschlupf zu bieten, damit ist es dann vorbei :eg:
    Und auf die Terrier komme ich nochmal zurück @Cornelia T ;)
     
    #50690 bxjunkie
  11. Geht das mit den Terriern noch, wenn der Kammerjäger da war und Gift ausgelegt hat?
     
    #50691 DobiFraulein
  12. Sicherlich, aber davon war auch nicht die Rede.
     
    #50692 bxjunkie
  13. Ich würde sie vergiften,

    Wenn sie sie nicht fressen? Wieso nicht.
     
    #50693 toubab
  14. eben, aber wie gesagt davon war nicht die Rede und würde Cornelia sicherlich auch dankend ablehnen :D
     
    #50694 bxjunkie
  15. Irgendwie wolltest du was anderes schreiben oder? Jedenfalls in der Übersicht liest sich das dann so:
    Ich würde sie vergiften, wenn sie sie nicht fressen, wieso nicht?
    :lol:
     
    #50695 bxjunkie

  16. Das ist etwas was ich antworten wollte, und dann gelöscht habe, aber anscheinend nicht gut genug, schaiss laptop.
     
    #50696 toubab
  17. liegt an der Forensoftware, das ist mir auch schon passiert :D Du mußt es expliziet löschen (auf die kleine Diskette klicken) dann taucht es auch nicht mehr auf.
     
    #50697 bxjunkie

  18. Mal gucken, ok, habe es gesehen, danke!
     
    #50698 toubab
  19. Die Terrier kommen bei der Rattenjagd manchmal nicht ungeschoren davon.
    Bisse würde ich in Kauf nehmen. Wobei es bis jetzt ohne Bisse ab gegangen ist. Die Russell sind flink und töten die Ratte sofort ehe die sich drehen und beissen kann.
    In England werden Ratten oft mit Gas aus dem Bau getrieben und der Russell sitzt davor und bekommt sie quasi geliefert.
    Eine gute Methode weil dann eine größere Anzahl erlegt werden kann. Außerdem kommt kein Gift zum Einsatz.
    Allerdings greift das Gas die Atemwege an und mancher Terrier trägt dauerhafte Schäden davon.

    Bei der Methode Gas in den Bau zu leiten ist im Anschluß auch keine ständige Terrier Anwesenheit nötig, weil die Ratten ordentlich dezimiert werden und der Rest sich zurück zieht.

    Ist Rattengift im Spiel laß ich meine Russell nicht in die Nähe der Ratten. Die Mutter von meiner Rhonda, Crazy/5 Jahre, ist vor kurzem vermutlich an Rattengift gestorben. :(
    Gerade bei guten Jägern, wie meiner Star, ist das Risiko hoch das eine einzelne Ratte gefressen wird.
     
    #50699 Cornelia T
  20. Mich nervt, dass man mich beschimpft, wegen meiner Hunde-Wahl, ich dann aber bitte doch helfen soll einen Hund zu platzieren. Und nerven tue ich mich ab mir selber, weil ich die Kuh nur auf FB und WhatsApp geblockt hatte, aber nicht auf der normalen Kontaktliste..... Jetzt überleg ich, wer den Hund nehmen könnte :wand:

    Will jemand ne blau tricolor Old English Bulldogge? Ach ja, sie ist krank nicht sozialisiert, nicht erzogen und wohl auch nicht verträglich :wand:
     
    #50700 pat_blue
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gibt's hier schon einen Mich nervt .... Thread?“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden