Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der Nicht-Mutti-Strang - für gewollt kinderlose Frauen

  1. Zum Glück geht das an den meisten vorbei. :lol:
    Was ne Welt, in der lauter Irre ihre freischwingenden Babyär.sche an gestreckten Armen durch die Gegend tragen.
    Bindung geht auch mit Windeln. Und dann müssen nicht alle was von haben.
     
    #13341 Nune
  2. :arghh::arghh::arghh:

    Lebt ihr werdenden Muttis noch? :hinweis: :tuedelue: :mies:
     
    #13342 DobiFraulein
  3. :mooning::mooning::mooning::mooning::mooning::mooning::auslachen:
     
    #13343 Nune
  4. "two words - one finger".....
     
    #13344 Coony
  5. Ausserdem, kam der Sch.eiß doch gar nicht von mir. Ich übersetze quasi wieder nur. Ihr könnt nicht immer den Boten hauen. :whip::rot:
     
    #13345 Nune
  6. war doch im Mittelalter schon so :mies:
     
    #13346 DobiFraulein
  7. google sei dank: ich erinnere mich wieder :angeber:
     
    #13347 DobiFraulein
  8. Nur ich hau zurück. :D
     
    #13348 Nune
  9. Defiitiv nicht so.
    Ich finde die beiden von den Nichtmüttern zum besten gegebenen Episoden ebenfalls ekelhaft. Ich bin aber geneigt zu glauben, dass sie hier im Sinne des Freds als abschreckende Beispiele eingebracht wurden, und insofern passt es dann ja.

    Wenn dann aber seitenlang diskutiert wird, welche Art Windeln die Sauberkeitserziehung vorantreiben und welche eher nicht, und wie erpicht Mütter in welcher Ära sind/waren, die Kinder stubenrein zu bekommen oder auch nicht, artet das nach meiner Wahrnehmung halt wieder in ein typisches Mütterthema aus, und die Frage, was das hier zu suchen hat, habe ja nicht ich, sondern eine Mutter aufgeworfen, die das anscheinend selbst strange fand.

    Und wer von den Mitdiskutantinnen in welchem Alter stubenrein war, will ich übrigens auch von den Nichtmüttern nicht zwingend wissen. :kp:
     
    #13349 snowflake
  10. Da hat sich aber Paule wohl mit am meisten drüber ausgelassen. Wieder ne Nichtmutter.
    Und warum Fäkalgeschichten einer Nichtmutter abschrecken, einer Mutter aber nicht verstehe ich auch nicht. Ist beides einfach nur ekelhaft und schreckt eher ab überhaupt Kontakt zu Menschen zu suchen. Sind alle deppert.
    Aber was weiß ich schon. Meine Aliens hatten Windeln, statt freischwingender Ä.rsche und müssen statt mit Plazentabären mit Kuscheltieren kuscheln. :lol:
     
    #13350 Nune
  11. Da will ich doch mal schnell einhaken.
    Ich glaube wir sollten uns die Mütter und ihre Windelerfahrung nicht vollends vergraulen - wir könnten sie schneller wieder brauchen als uns lieb ist und ich vertraue Erfahrungsberichten aus erster Hand eher, als geschalteten Anzeigen in der Rentern-Bravo.
     
    #13351 Coony
  12. :taenzer:

    :rofl: :love:
     
    #13352 DobiFraulein
  13. Jaaaaahaaaaaa.... und manche hier triffts früher als andere. :D :p
     
    #13353 Nune
  14. delete, delete, delete :arghh: :lol:
     
    #13354 DobiFraulein
  15. Ich habe es an anderer Stelle glaub ich schon mal geschrieben, aber ich wiederhole es gern: es ist mir relativ egal, ob jemand Kinder hat oder nicht. Ich finde, das ist eine Thematik für den Mütterfred. Mich interessiert das schlicht nicht, und wenn es sich seitenlang hinzieht, kann ich nur wenig Begeisterung aufbringen. Das ginge mir ebenso, wenn - was Gott verhüten möge - sich die Nichtmütter ganz alleine unter sich darüber auslassen würden.
     
    #13355 snowflake
  16. Ach komm, dafür haben wir Jahre mehr Fahrpraxis auf unseren AOK-Choppern, wenn Franzi und das Biest zu uns stoßen.
    [​IMG]
     
    #13356 Coony
  17. Ich bin zwar nicht ganz bibelfest, weiß aber Gott und Verhütungen gehen nicht zusammen. :mies:

    Nur welche Themen sind denn dann noch erlaubt?
    Wo, wenn nicht hier, kann man sich über die neuesten (oder waren es beklopptesten) Erziehungstrends, der Chiasamen kauenden Freischwingermuddis lustig machen.
     
    #13357 Nune
  18. Wer war nochmal garstig? :unsicher:
     
    #13358 snowflake
  19. Fräulein Rottenmeier. Und aus der Fräulein-Nummer bin ich schonmal raus. :sarkasmus:
    Davon ab ist das nicht garstig, das ist die Wahrheit. :lol:
    Frag Coony, die ist auch bald soweit. :tuedelue:
     
    #13359 Nune


  20. Lebt ihr werdenden Muttis noch? :respekt:
     
    #13360 snowflake
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der Nicht-Mutti-Strang - für gewollt kinderlose Frauen“ in der Kategorie „Rund ums Kind“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden