Amstaff Welpe getrennt von Hundemutti

Vor nicht einer Stunde hatte ich einen jungen Mann am Tel. der von einem ähnlichen Fall erzählte. Seine Hündin ist jetzt aber bereits drei Monate alt!
 
Vor nicht einer Stunde hatte ich einen jungen Mann am Tel. der von einem ähnlichen Fall erzählte. Seine Hündin ist jetzt aber bereits drei Monate alt!

welchen fall meinst du jetzt?
das sein amstaff-welpe zu früh von der mutter getrennt wurde?
und wo hat er seinen welpen her?
 
Ja, Welpe "musste" von der Mutter mit 6 Wochen getrennt werden! Der Wurf lag irgendwo bei Hofgeismar! Mehr Infos hab ich nicht bekommen. Aber er scheint alles vernünftig machen zu wollen. Die Kleine ist ordnungsgemäß angemeldet und kommt in die Hundeschule!
Ach ja, und gekauft hat er sie als RedNose Amstaff :)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Amstaff Welpe getrennt von Hundemutti“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

S
Fehlende Kommata, schätze ich, nachdem ich ihn nun noch zweimal gelesen und versucht habe, ihn umgekehrt zu verstehen.
Antworten
70
Aufrufe
3K
snowflake
snowflake
JokerofDarkness
Antworten
111
Aufrufe
8K
Lille
Lille
P
Also ich mach das ungefähr so: wenn hundi nicht zu dick ist, dann nehme ich das aktuelle Gewicht, schaue auf die Futtermenge die der Hersteller für das Gewicht empfiehlt und ziehe dann ca. 10% ab. Und das passe ich an, wenn der Hund zu dick oder zu dünn wird. Aber dann mehr so nach Gefühl.
Antworten
4
Aufrufe
749
kitty-kyf
kitty-kyf
BabyTyson
Wir haben eben eine Bewerbung gesendet. Beste Grüße aus Nordhessen
Antworten
1
Aufrufe
795
Florian0815
F
C
Der letzte Satz gilt zumindest für die Agila, bei der Uelzener weiß ich es nicht.
Antworten
54
Aufrufe
3K
lektoratte
lektoratte
Zurück
Oben Unten