Wer ist eigentlich Mausili?

lupita11

15 Jahre Mitglied
Stellen wir uns nicht alle diese Frage? @Mausili , schreib man was über dich :). Du stellst schon ewig die ganzen Beiträge hier ein und schreibst sonst nichts. Schade :(
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Hi lupita11 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Nö, ich frage mich das nicht. Und falls doch, würde ich sie per PN fragen.
Offenbar ist @Mausili sehr an allgemeinen Tierschutzthemen interessiert und nicht so sehr an einer persönlichen Präsentation.
Finde ich völlig in Ordnung.
Nochmal Danke an dieser Stelle für die Mühe und die interessanten Artikel.
 
Für mich sind Mausili und ihre Anregungen (als die sehe ich die von ihr verlinkten Artikel) eigentlich ein so fester Bestandteil der KSG, dass es mir tatsächlich noch nie in den Sinn gekommen ist, mich da irgendwas zu fragen.

Ansonsten sehe ich es wie @embrujo.
 
Doch, ich hab mich das auch schon gefragt. Ist aber länger her. Inzwischen geht es mir auch so, wie ihr schreibt: Sie ist einfach ein fester Bestandteil des Forums mit ihren Themen.
 
Gefragt habe ich mich das schon mal, weil sie sich anders verhält als die meisten Forennutzer. Die meisten stellen ja etwas ein und diskutieren dann mit, Mausili beteiligt sich an den Diskussionen eigentlich nie.

Aber das ist genauso okay wie alles andere. Manch einer schreibt viel, das hält ein Forum am Leben, manch einer postet nur Links, auch das hält ein Forum am Leben und dann gibt es noch die stillen Mitleser. Letztere halten das Forum zwar nicht am Leben, aber schaden auch nicht.

Jeder wie er mag und vorstellen muss sich hier auch niemand, es sei denn, er möchte es.
 
Manchmal bewertet sie auch, wie die Tage einen Beitrag von.mir.
Für mich gehört sie auch zum Forum, ohne dass ich mehr über die wissen muss.
 
Nach den zwei Ausfällen gegen mausili würde ich an ihrer Stelle hier auch nichts privates schreiben.
 
Hier gibt es eben eine, die stellt halt nur Tierschutzbeiträge ein. Andere breiten ihr S.exualleben und ihre persönlichen Probleme en detail aus. Ehrlich, die erstere ist mir um Längen lieber.
 
nicht schön, Paulemaus. ich zitiere jetzt absichtlich nicht
 
Aber für mich wahr. Immerhin ist es -tadaa- ein Tierforum ;)
Das war es vielleicht einmal und ist es in Teilen immer noch, trotzdem sind auch andere Themen da, sonst würde es diese Bereiche ja nicht geben. Ich bin in einem Kochforum und in einem Kosmetikforum. Da geht es ebenfalls um GudW und natürlich um die Hauptthemen . Und das ist gut so
 
GudW-Themen sind, für mich natürlich, auch noch mal was anderes.
 
Genaugenommen ist es ein Forum für Listenhundhalter. :tuedelue: Würde man das genau nehmen, wäre es ganz schön einsam hier.
Ich denke Mausi tut ihren Teil, andere ebenso :)
stimmt. Ich habe damals tatsächlich überlegt, ob ich hier was zu suchen habe
 
nun ja, ich schreibe ja auch nicht viel, aber irgendwer muss die Beiträge die ihr verfasst ja auch bewerten ;)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wer ist eigentlich Mausili?“ in der Kategorie „Die "Stell' Dich vor!"-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

bxjunkie
Vermenschlichung ohne negative Auswirkungen: Geschenke zu Weihnachten und Geburtstag inkl. Hacktorte oder ähnliches ;)
Antworten
26
Aufrufe
2K
Gelöschtes Mitglied 36762
G
meike.n
Das wusste ich nicht, ist auf jeden Fall einen Ansatz wo ich Einfluss drauf hätte. Er bekommt im Moment etwas was ihm anscheinend etwas hilft. Ist zum ersten mal seit langer Zeit wieder richtig eine Runde gerannt.
Antworten
40
Aufrufe
3K
meike.n
Coony
Wenn "Kopfschütteln" nicht mehr reicht, ein "What da f*ck?" ja mehr zum Schmunzeln ist und "Jammern" und "Nerven" viel zu gering sind, dann braucht es eben noch einen "Wie doof kann man eigentlich sein?"-Thread. Tierschutzmuddis sind ja sehr anfällig für "wie doof kann man eigentlich sein?" -...
Antworten
0
Aufrufe
1K
Coony
J
Aber genau mit dieser Erkenntnis bist Du ja doch schlauer ;) Nämlich um die Erkenntnis, dass man eben (bisher noch - vielleicht auch, wenn er erwachsen ist) nicht genau sagen kann, was drin ist. Und dass Irgendjemand (Dein Vermieter, ein Ordnungsbeamter, ein Gutachter, ein Polizist in Dänemark...
Antworten
16
Aufrufe
3K
DobiFraulein
DobiFraulein
L
Danke erst mal für Deine Antwort. Sage morgen noch mehr dazu. Vorab zu den Schilddrüsenwerten: Morgen kann ich Dir genaueres sagen, die wurden heute zu aller Sicherheit nochmal gemacht ;-) VG
Antworten
2
Aufrufe
843
Leah-Faye
L
Zurück
Oben Unten