Was gibt es zu Weihnachten zu Essen bei Euch?

  • nelehi
Huhu,

was kocht Ihr zu Weihnachten?

Ich überlege gerade, an den Feiertagen nen Puter zu machen, habe aber keinen Schimmer, wie ich das am Besten mache (habe auch noch in kein Kochbuch geschaut). Vielleicht habt Ihr ja Tips.
Und was gäbe es als Beilagen? Rotkohl und Klöße oder Kartoffeln und Erbsen mit Möhren oder, oder, oder?


Also, inspiriert mich! Bitte!!!!!


gruß nelehi
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi nelehi :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Bine 16
Ich persönlich bin kein Puterfan, aber wenn Du einen machen möchtest, dann fülle ihn mit Früchten (Äpfel oder Orangen). Dazu passen sehr gut Klöße und Rotkohl.

Bei uns gibt es ganz traditionell (wie jedes Jahr) eine Gans (mit Äpfeln gefüllt), dazu Rotkohl, Kartoffeln bzw. Klöße und einer leckeren Sauce.

An Heiligabend gibt es bei uns keine Würstchen mit Kartoffelsalat sondern etwas Kurzgebratenes.
 
  • Flockebw
Heiligabend gibts bei uns Fondue, das ist schnell hergerichtet und man kann in aller Ruhe essen, klönen, und so richtig schlemmen.:) Am ersten Feiertag gibts meistens Gans oder Pute, ich reibe die von innen und aussen mit Salz und Pfeffer ein, fülle sie mit eingeweichtem Trockenobst und frischen Äpfeln, gemischt mit etwas Semmelmehl ( saugt das Fett bissel weg). Dann ca 4 Stunden bei 220 Grad ab in den Backofen und knusprig braten. Zwischendrin mal das Fett abschöpfen. Dazu selbstgemachte kartoffelknödel m. gerösteten Weißbrotwürfeln in der Mitte und Rotkohl.... hmmmm, könnte grad schon anfangen. Kleiner Tip noch. Bereite den Geflügelbraten einen Tag zuvor zu und brate ihn ca 2 Stunden zugedeckt vor. Am nächsten Tag nimmst du das erkaltete Fett mit einem Löffel heraus, so erwischt Du das meiste. Dann nochmal ca 2 Stunden bei häufigem Übergießen fertigbraten. So wird das Fleisch wunderbar zart. Probiers mal, ist echt lecker.:hallo: LG Flocke PS.:Am 2. Weihnachtstag gibts dann Restefest. Die Leckereien vom Vortag kurz wärmen und fertig.;)
 
  • nelehi
...muss man den Vogel füllen?
 
  • Staffdame
Bei uns gibt`s lecker Raclette!!!

Da kann sich jeder mit den Sachen den Magen vollschlagen, die er am liebsten ißt!

Ich liebe das Ritual, stundenlang essen und klönen...:love:
 
  • littlesteffi
hi
also bei uns gibt es Heiligabend entwerder Raclette oder Karpfen!
und am Ersten und Zweiten Feiertag Ente mit Rotkohl oder Grünkohl und Kartoffeln oder Klöße.
Ich selber mag keine Ente also gibts für mich nur Rotkohl oder Grünkohl und Kartoffeln, na denne Frohe Weihnachetn :(


P.S.: Der Karpfen wird bei uns mit Zitronen und Tomatenscheiben und Butter im Ofen gebacken/gebraten! Am besten ist es wenn man den Karpfen einige paar Stunden vorher würzt mit Salz und glaube auch Pfeffer, damit er gut durschzieht!
 
  • klitschko
...,

diese jahr wird alles anders:(

keinen rotweinbraten*wunsch meiner kinder* am heiligabend und keine pute*wunsch eines freundes* am 1.feiertag.

traditionen ade.

und ich kann mir nen kopp machen, was ich stattdessen koche:sauer:
 
  • Shila
Normalerweise gibt es Heiligabend bei meinen Eltern Kartoffelsalat mit Würstchen :D
Dieses Jahr werden mein Männe und ich aber wohl zuhause bleiben und Fondue oder Raclette essen und danach mit Freunden weg.

Am 1. Weihnachtstag sind wir meistens bei meinen Eltern und dann gibt es Gans oder Ente, mit Rotkohl und Klößen *lecker*

Am 2. Weihnachtstag gibt es das gleiche bei den Eltern von meinem Männe... :( *nichtsoleckerist* und meine Eltern essen an dem Tag meistens Wild mit Kroketten und einer leckeren Weinsoße etc. Ich darf dann am 27. die Reste abholen und essen :)
 
  • snowtiger
Heiligabend gibt es hier bei der Verwandschaft Wienerle, Kartoffelsalat und russisches Ei.
Erster Weihnachtsfeiertag gibt es bei meiner Mutter wahrscheinlich Hase..
Und am zweiten mache ich Gans mit Klößen und Rotkohl...
 
  • Franzi216
Für mich gibts das gleiche wie immer- wahrscheinlich irgendeine Suppe aus der Dose, denn ich muss arbeiten....:unsicher:
und zwar am 24., 25. und 26. 12 und die Woche die dann folgt....:heul:
 
  • baghira226
Bei uns wird es am Heiligabend wohl Ente und Gans geben, dazu Rotkohl, Kartoffeln & Klöße und natürlich lecker Sauce.

Am 1.Festtag gehen wir mit alle Mann zum Chinaman uns dort verwöhnen lassen und am 2. ist nix bestimmtes geplant. Sicherlich Resteessen und Verschnaufen (bzw. KSG Treffen)
 
  • whitevelvet666
Heiligabend Puter mit Apfelmus, Kartoffeln und Semmelklößen. 1. Weihnanchtstag die Reste von Heiligabend (geil..aufgewärmt schmeckt mir das Zeuchs noch besser) und am 2. Weihnachtstag Sauerbraten mit Kartoffeln, Klößen und Rotkohl. Danach die Tage gibts Brote, weil wir völlig überfressen sind :D



klitschko schrieb:
...,
diese jahr wird alles anders:(
keinen rotweinbraten*wunsch meiner kinder* am heiligabend und keine pute*wunsch eines freundes* am 1.feiertag.
traditionen ade.
und ich kann mir nen kopp machen, was ich stattdessen koche:sauer:

Wie wärs mit Schweinefilet in Edelpilz-Weißweinsoße + Kartöffelchen mit Schale + Salat oder Gemüse für Heiligabend.
1. Weihnachtstag Sauerbraten + Rotkohl + Klößen / Kartoffeln

2. Weihnachtstag Salzbraten + Kartoffeln + Sahneböhnchen
Mal als Tip.
 
  • Ricky
Heilig Abend gibt es Steak mit Pommes und Kroketten bei meinen Eltern.
Am 1. Weihnachtstag gibt es Sauerbraten mit Kartoffeln und Salat, ebenfalls bei meinen Eltern.
Und am 2. Weihnachtstag gehen wir Mittags mit meinen Eltern und Oma auswärts essen.
 
  • Flockebw
nelehi schrieb:
...muss man den Vogel füllen?
Muß man nicht unbedingt, aber die Füllung verhindert auch, daß der Vogel austrocknet. Kannst auch nur Äpfel nehmen, wenn Dir das mit dem Rest zu viel Gedöns ist. Die Füllöffnung aber dann mit Zahnstochern oder Rouladennadeln zusammenstecken, damit nix rausfällt beim drehen:D . Laß uns mal wissen, was es denn tatsächlich gab... *pfeif*
 
  • klitschko
...,

sauerbraten*superidee*, den mach ich dann am 1. feiertag.

und was mache ich heiligabend?
 
  • KsCaro
Heiligabend gibbet Kartoffelsalat und Würstchen.

1. Feiertag wohl Poulade Kairo (Geflügelpoulade mit Curry-Gemüse und frischen Datteln an Reis)

2. Feiertag weiß ich noch nicht...vielleicht irgendwas mit Fisch.

Im Moment kämpfe ich noch mit meinen Weihnachtsplätzchen. :D
 
  • Wolfgang
klitschko schrieb:
und was mache ich heiligabend?
Hörste mit deinen Töchtern 'ne schöne Marc Terenzi-CD und tuste dat Geld für et Weihnachts-Happihappi für 'nen guten Zweck spenden :gerissen: .
 
  • Pala
Hallo bei uns wird es wohl nur Gemüse und Salat geben. Einerseits kann ich ja nicht Weihnachten für Tiere im TH machen und anderseits esse ich dann Ente, Gans oder Hase.:rolleyes: :finger: :rot: :unsicher:
Aber so ganz ehrlich möchte ich dies auch nicht versprechen:heul:

Lieben Gruß
Pala:hallo:
 
  • sanna
Ich muss mir keine Gedanken machen. Am Heiligabend kommt SchwieMu und bringt was mit, sie traut meinen Kochkünsten nicht. Allerdings sicherlicht etwas, das ich aufgrund meiner Krankheit nicht essen darf (macht sie immer, trotz Liste) - also esse ich wohl Brote. :D

Am 1. und 2. fahren wir zu meinen Eltern und da gibt es dann Raclette und am 2. keine Ahnung... Auf jeden Fall was Leckeres, weil sie uns gerne verwöhnen. *freu*
 
  • klitschko
Wolfgang schrieb:
Hörste mit deinen Töchtern 'ne schöne Marc Terenzi-CD und tuste dat Geld für et Weihnachts-Happihappi für 'nen guten Zweck spenden :gerissen: .


eine wunderbare idee:D
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was gibt es zu Weihnachten zu Essen bei Euch?“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten