Und erstens geht es schneller...

lektoratte

KSG-Geekgirl™
15 Jahre Mitglied
... und zweitens als man denkt... :p

Ich hatte im "Ein Hund/Rasse für..." -Thread ja schon geschrieben, dass ich mit der Züchterverwandtschaft in Kontakt geblieben war, für den Fall, dass sie evtl. einen Rückläufer zu vermitteln hätten.

Und letzten Dienstag, meine ich, kam schon der Anruf:

Ein von ihnen selbst erst im Frühjahr als zukünftiger Deckrüde zugekaufter, 7 Monate alter Jungrüde (mit Top-Abstammung und ebensolchen Gesundheitswerten) hätte einen erblichen Zahnfehler und könnte nun nicht in die Zucht. Ob wir nicht vielleicht ...?

Naja, in der Kurzfassung:

Den GG gefragt, paar Fotos erhalten, (kurz über den Preis geschluckt), Sonntag hingefahren zum Anschauen, aber schon mit der Option, ihn bei Gefallen direkt mitzunehmen.

Wozu der GG nur lapidar bemerkte, was denn bei einem so niedlichen Hund eigentlich dagegen sprechen sollte.

Und er hatte Recht, es sprach nichts dagegen. Die Kinder waren glücklich (auch das kleine Ü). Der GG auch. Ich dann auch, trotz eines akuten Anfalls von Muffensausen.

Also: Hund angezahlt und nebst einer Tonne an Ausrüstung und Zubehör und allen Papieren eingepackt und mitgenommen.

Seit Sonntag sind wird also Besitzer eines Mini-Hundes, dessen offizieller Name etwa anderthalbmal so lang ist wie das Tierchen selbst, der aber kurz Filou gerufen wird.

Und just so tut, als hätte er schon immer hier gewohnt.

Ein rundum freundliches, aufgeschlossenes und "für einen Sheltie sehr robustes" Kerlchen, das einfach so mitläuft, bisher jedem Streit aus dem Weg geht, und grundsätzlich tiefentspannt durch die Welt geht - es sei denn, staksig joggende Rentner in Neon-Klamotten kommen des Wegs oder Kinder zücken eine Wasserflasche. Oder es ist dunkel und man muss alleine in den Garten... :mies:

Bisherige Bilanz des Unterfangens:

Ein geschrotteter Massagesessel
Ein zufriedener GG
Ein glückliches keines Ü, das nur manchmal ein bisschen jammert, wenn der Hund im Weg steht.
Ein etwas gestresstes großes Ü, das mit dem Hund sein "plötzlich war da ein kleiner Bruder und alle fanden ihn goldig"-Trauma noch mal erlebt, aber sich langsam wieder einkriegt.
Ein durchaus angenehm überraschtes Ich, das sich das komplizierter vorgestellt hätte. Allerdings auch dezent erschöpft, weil es sich so viel pro Tag in den letzten zwei Jahren nicht bewegt hat. :mies:

Und der Tag hat zu wenig Stunden. Eindeutig. :p
 
  • 14. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi lektoratte ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
uiih, sehr schön! Freut mich und ja ich muss zugeben es überrascht mich auch! Aber natürlich positiv
 
Wobei bei schneller als man denkt musste ich trotzdem schmunzeln, als ich sah das der Hund/Rasse für Lektothread 2015 eröffnet wurde :)
 
das hätte wohl kaum passender kommen können.

Nee, in der Tat, hätte es nicht. :mies:

Das ist wirklich ein Hund, der super hier reinpasst. Ins Haus, in die Familie - bisher durchaus auch in die Umgebung.

Ich vermute zwar, dass er im Moment noch mit jedem freundlich mitgehen würde... ist ja alles so schön bunt hier... :girl_dance: Aber immerhin ja auch mit uns.:lol:

Macht schon Spaß! :)
 
Oh wie schön, herzlichen Glückwunsch :dafuer:

Und möge es so tiefentspannt bleiben!

"Glücklicher GG" habe ich von dir, glaube ich, noch nie gelesen :mies:
 
Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs. :herzen: Wünsche Euch ganz viel Spaß mit Filou und dem ein glückliches Hundeleben bei Euch. Stets Gesundheit, viel Spaß und Freude :clover::clover::clover:
 
Tja, es gibt Hunde, die nur Spass machen :)
Ich freue mich für Euch.
 
Wow, was für ein toller Hund! Ich wünsche euch viel Spaß mit ihm!
 
Wie cool! Ich freue mich für euch und speziell dich! :applaus:

Den "Quatscht seit Jahren vom Hund, kriegt es aber nicht gebacken bzw traut sich nicht" - Award krieg dann wohl ich. :lol::rotwerd:
 
Ja dann hier auch nochmal Glückwunsch :) Ich freue mich für euch das es endlich geklappt hat und alle glücklich und zufrieden sind, toll!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Und erstens geht es schneller...“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Becky1981
Vielen Dank Josi mit dem Tip der Osteopathin. Ich hoffe das man auch bei einer Missbildung etwas tun kann. Ich hatte schon mit einigen geschrieben, die das gleiche Problem bei ihrem Hund haben/hatten. Viele haben Therapien versucht, aber wirklich geholfen hat leider nichts. :cry: Bis Ende...
Antworten
2
Aufrufe
1K
Becky1981
Becky1981
felis
Antworten
9
Aufrufe
1K
braunweißnix
braunweißnix
guglhupf
da stecken die illuminaten dahinter. :eg:
Antworten
94
Aufrufe
6K
guglhupf
guglhupf
Podifan
Da ich Rüters, wie oben schon geschrieben, nicht kenne - ausser vom Höhrensagen. basierte meine Kritik nur auf Grund dem, was ich dem Artikel entehmen konnte. Was mir allerdings immer noch nicht klar ist, und das schliesst dann auch die Aussage Blochs ein, was mit "vermenschlichung" im...
Antworten
21
Aufrufe
2K
Podifan
Podifan
Zurück
Oben Unten