Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Thread of Shame

  1. Heute, das erste mal seit ich ihn habe - also seit etwa 3,5 Jahre - hat Yuma etwas zu essen geklaut :asshat:

    Er ist ja gerade auf Diät.. tja, wir kommen frühs von der ersten Runde, er geht hoch, ich bin in der Küche und hör es rascheln. Da hat er doch tatsächlich die Lunchpaket-Tüte von der Arbeit geplündert.
    Genüsslich ausgepackt, und langsam gegessen, nicht Mal geschlungen, schön gekaut :D
    Rattentier :love: :lol: wer hat den nur erzogen? :lol:

    Wäre witzig, wenn er nicht gleich Cytopoint bräuchte :(
     
    #261 Yuma<3
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. Mal ehrlich, böse kannst Du dem Bub doch nicht wirklich sein :love:
    Mit der Medi ist halt blöd, aber das versteht er ja nun nicht.
     
    #262 golden cross
  4. Nein.. echt nicht.
    Mir tut's nur leid, grade weil ich's auch in der Tasche gelassen hab. Sonst ist er halt nie ran.

    Wahrscheinlich hat er einfach Hunger wegen der Diät, armes Baby
     
    #263 Yuma<3
  5. Bei dem Blick den Yuma drauf hat :love:
    da schmilzt man wech wie Butter in der Sonne :yes:
     
    #264 golden cross
  6. Arrg - hier scheinen derzeit mehrere Hündinnen läufig zu sein, und prompt hat der kleine Herr Sheltie nur noch Rosinen im Hirn. :crazy:

    Sprich, es wird recht viel gefiepst und gernvt, nicht wirklich zugehört und Herr Hund weiß nicht so recht, wohin mit sicher gerade. Man könnte ihn auch dezent aufdringlich nennen. :sarkasmus:

    Und dann heute in der Post die Krönung: Während ich an einem Schalter zusammenpackte und den Hund dort eigentlich hatte absitzen lassen, näherte sich dem anderen Schalter eine Frau ca. in meinem Alter (also deutlich Ü 40), die offenbar eine Bekannte oder Nachbarin des Postmannes (oder seiner Frau? :verwirrt: ) war.
    Näheres Verhältnis an sich auch egal, aber jedenfalls sprach die die ganze Zeit mit dem Postmenschen mit so einer piepsig hohen, übertriebenen Mickymaus-Stimme.

    Und der Hund war sofort der Ansicht, da könne unter allen Umständen auf jeden Fall nur er mit gemeint sein. :crazy:

    Der sprang schon beim ersten gesäuselt-geträllerten "Heei, wie geht's?" auf und versuchte in der Folge direkt, der Frau, die ihn im übrigen völlig ignorierte, weil sie ja den Postmann ansäuselte, auf den Arm zu springen, weil er ganz klar dachte, wer so redet, kann nur ihn meinen. :asshat:

    Alter - am Ende war beim weiter hinten anstehenden dann wieder ich die Böse, weil der Hund sich erst daneben benahm und dann einen extrem genervten Anschiss von mir kassierte... :rolleyes:

    :wand:

    Merke: Mickymäuse meiden.
     
    #265 lektoratte
  7. Kommt mir in letzter Zeit auffällig oft so vor, dass jeder gern wohlerzogene Hunde sehen will, aber niemand mitbekommen möchte, dass sie auch tatsächlich erzogen werden müssen :rolleyes: Da gibts schon böse Blicke, wenn man nur mal einen bisschen schärferen Ton anschlägt :asshat:
     
    #266 BabyTyson
  8. @BabyTyson
    Genauso.
    Hundi soll bitte mit 6 Monaten Abitur haben, aber nur durch Einhornglitter und Gedankenübertragung.
     
    #267 Coony
  9. So weit ist es hier in F zum Glück noch nicht. Obwohl: Die Einschläge kommen näher, je mehr Leuts aus der Stadt aufs Dorf ziehen :sauer:
     
    #268 Fact & Fiction
  10. Bei uns ist das auch gar nicht so.

    Die sind irgendwie nicht so vorsichtig mit den Hunden.

    Und wenn ein Hund Sitz kann ist er schon toll erzogen:lol:
     
    #269 Melli84

  11. Jaaaaaa.....
    In Bezug auf das Thema "Hund" vermisse ich die Franzosen wirklich. So unkompliziert wird es in D nicht wieder werden.
     
    #270 Coony
  12. Oh Gott.
    Ich möchte gar nicht wissen, was die Leute hier von mir denken :nervoes:
    "Die mit den Hunden motzt" :rolleyes:
     
    #271 MissNoah
  13. Ach ja, und Leute die ihren Hunden Stunden hinterherrennen sind Standard bei uns.


    Ich glaube eigentlich, dass das die Hauptaufgabe der MPs ist ständig Hunde aufzugabeln. Die haben schon immer Leckerchen und Ball und so dabei.
     
    #272 Melli84
  14. Heute ist mal wieder kurzzeitig ein Dämon in die Franzi gefahren... :rolleyes:
    Wir sind beim Gassi einer Aussie-Hündin mit ihrem Herrchen begegnet. Wir kennen uns schon, seit ich den Nelson hab, die Hündin ist jetzt 13Jahre und hat altersbedingte Arthrose mit entsprechenden Schmerzen, mal besser, mal schlechter. Deswegen hab ich die Franzi angeleint, damit die der Hündin nicht unnötig auf den Keks geht. Natürlich musste sie zur Begrüßung erstmal ihre Tornados drehen und so ein Rumgehampel an der Leine kann ich nicht ausstehen. Also hab ich sie mir zwischen die Beine geklemmt, dann war kurz Ruhe. Die Aussie-Hündin musste aber zwischendurch immer mal kurz bellen, das macht sie schon, seit ich sie kenne. Das hat natürlich die Franzi wieder hochgeschossen :rolleyes: Wieder extremes Gehampel. Hab sie dann kurzerhand am Geschirr gepackt und hochgehoben, das hat ihr überhaupt nicht gefallen, da hat sie voll rumgeknurrt vor lauter Wut. Das hört sich bei ihr immer total gefährlich an. Ich hatte echt zu tun, diesen kleinen, schwarzen, zappelnden und knurrenden Teufel zu bändigen, weil die andere Hündin immer wieder gebellt hat. Das Herrchen meinte dann, dass sie wohl besser mal weitergehen. Es war echt sooo peinlich! :rotwerd:
     
    #273 MyEvilTwin
  15. voll bekleideter hund geht spontan schwimmen und kommt mit einer ente wieder raus:wtf::sauer:
     
    #274 chess
  16. Lass mich raten: Die Ente hat angefangen. :lol:
     
    #275 HSH Freund
  17. auf jeden fall, die sind hier alle so aufmüpfig:tuedelue:
    ich musste einen 3 kg schweren mantel nach hause tragen, damit das schlitzohr keine lungenentzündung bekommt:rolleyes:
     
    #276 chess
  18. Eigentlich ne ordentliche Leistung. Aus Sicht des Hundes
     
    #277 pat_blue
  19. naja, entsprechende gene...aber ich hab mich schon auch gefragt, ob ein hund eine gesunde ente so ohne weiteres erwischt? weiß hier jemand näheres dazu?
    dann kann ich mich trösten mit, sie war krank und wurde erlöst:rotwerd:
     
    #278 chess
  20. Der große Selbstbetrug, der Hunde- und Katzenhalter?
    Nein, eine gesunde Ente erwischt ein Hund im Regelfall nicht. Überlegt man aber, wie sehr gerade Enten von Hunden aufgescheucht und dadurch gestresst werden, dann ist es schon "sportlich" von erlösen zu sprechen.
     
    #279 Coony
  21. Hast du die Ente wenigstens mitgenommen und verfüttert? Oder ist sie umsonst "erlöst" worden?
     
    #280 HSH Freund
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Thread of Shame“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden