Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Rottweiler als Anfängerhund

  1. Die sollen nur im notfall auf den HUnd aufpassen, oder wenn ich im Urlaub bin, was aber erstmal selten vorkommen wird, da das Geld für den Hund und mich draufgehen würde, da ist kein Geld für Urlaub
     
    #241 Nacho BC
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Mächtiger in Form von Körperbau?
    Aber dann sind die doch schwerer und haben öfter probleme mit den Gelenken oder nicht?
     
    #242 Nacho BC
  4. Prinzipiell finde ich es gut für den Notfall ein paar Leute in der Hinterhand zu haben, die aufpassen können. Aber du wolltest keinesfalls so planen das du dich darauf verlassen musst das den Hund immer jemand nimmt. Je nach Hund könnte ich mir auch vorstellen das zb deine Großeltern das auf Dauer nicht mitmachen.
    Mein Rat wäre auch: warte noch ab, werd auf Hundeplätzen und in Tierheimen aktiv, mach dich mit der Materie bekannt, mach deine Schule zuende. Guck wie es weiter geht, ob du dem Hund die nächsten 15 Jahre gerecht werden kannst (klar 100%ig Garantieren kann es niemand, aber grade in deiner Situation ist ja noch garnichts gesichert, du weißt ja nichtmal genau was nach deinem Abi passiert). Komm erstmal selbst in deinem Leben an, bevor du Verantwortung für ein anderes Leben übernimmst. :)
     
    #243 Romashka
  5. Das finde ich jetzt aber etwas anmaßend. Nicht jeder ist mit 19 noch ein halbes Kind. Manche sind selbst schon Vater oder Mutter und werden der Verantwortung für ein anderes Leben gerecht. Man kann gewisse Eckpunkte planen und der TE scheint ja auch jemand zu sein, der sich Gedanken macht.
    Irgendwann muss man ja damit anfangen Erfahrungen zu sammeln. Und ein Rottweiler, vllt. noch eine Hündin, ist nicht unbedingt die schlechteste Rasse, um damit anzufangen.
    Ich hatte zum Beispiel mit 12 mein erstes Pferd/Pony und mit Anleitung bin ich der Verantwortung durchaus gewachsen gewesen.
     
    #244 embrujo
  6. Das mache ich so, danke für all eure hilfe, ich werde hier im Forum immer mal wieder reinschuaen. Wenn noch was in diesem Thema abgeht, schreibe ich auch. Aber ansonsten melde ich mich, wenn ich Abi fertig habe und vor der entgültigen wahl stehe
     
    #245 Nacho BC
  7. Warum fasst du das so negativ auf?
    Ich habe meine damit lediglich, das er grade in einer Phase im Leben ist, in der sich nochmal alles ändert. Er macht grade Abi, will dann studieren, zuhause ausziehen, vorher ein Jahr Pause machen etc. Alles verändert sich in der nächsten Zeit.
    Das ist nichts, aber auch wirklich NICHTS anmaßend!
     
    #246 Romashka
  8. Den von mir markierten Satz finde ICH etwas anmaßend. Manche sind mit 30 noch nicht im Leben angekommen. Warum soll er nicht schon jetzt Erfahrungen sammeln können? Auch mit einem eigenen Hund. Wie viele hier hätten wohl keinen Hund, wenn sie gewartet hätten, bis sie irgendwo angekommen sind :D
     
    #247 embrujo
  9. Ja das stimmt, das sind wichtige Veränderungen im Leben.
    Aber danach kommt der Job, dann kommt die Heirat, dann kommt das Haus, dann kommen Kinder... ;)
    Ehrlich, man kann 1-3 Jahre warten, wenn man weiß in die JETZIGE Planung passt ein Hund nicht. Aber wenn man wartet bis ALLES passt, wird man sich keinen Hund anschaffen. Isso.
     
    #248 Crabat
  10. Hab ja auch geschrieben das es nie 100%ige Sicherheit geben wird...
    aber ich Merk schon, entweder man will mich nicht verstehen oder ich drücke mich so schlecht aus. Is auch egal...
     
    #249 Romashka
  11. Und wenn alles passt, heißt das auch nicht, dass es so bleibt
     
    #250 DobiFraulein
  12. Alles gut, du hast dich sehr verständlich ausgedrückt.
     
    #251 Nacho BC
  13. Sind aber eben auch oftmals kranker ...
     
    #252 BlackCloud
  14. Ist ein wenig wie mit Kinder. Eigentlich passt es weder vor dem, noch im Studium und danach glich gar nicht, wenn man etwas erreichen will..., also nie.;)

    Was mir gerade noch eingefallen ist, es gibt auch den Verein "Rottweile in Not" mit Rottweilern vom Welpen bis zum alten Hund.
    Jeweils wenn ich einen Platz für einen Tierheim-Rottweiler gesucht habe, hatte sie sehr viele Hunde und meist sind diese ja auf Pflegestellen, die die Hunde und die Rasse sehr gut kennen.
     
    #253 matty
  15. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Rottweiler als Anfängerhund“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden