Lebt ihr werdenden Muttis noch?

  • lupita11
Dann empfinde ich ein "optimistisch" :). Ihr wisst, was getan werden kann und habt sogar schon eine Klinik, zu der ihr positives Feedback über eine Bekannte habt.

Dass eine psych. "Auffälligkeit", egal welche, in der Pubertät verstärkt zum Vorschein kommt, kann ich mir als absolut normal vorstellen. Da sind ja schon unauffällige Kids teilweise komplett durch den Wind. Man kämpft dann an so vielen Fronten, und mit einer Depression oder whatever hat man noch ein Päckchen mehr zu tragen.

Also: Natürlich nicht angenehm für alle Beteiligten, aber auch nix, was es nicht schon gab und sich gebessert hat.

Ich schlage nochmal in die Kerbe, dass ihr versucht, ein bisschen durchzuschnaufen, wenn das große Ü in der Klinik ist. Das könnt ihr bestimmt, sobald ihr wisst, dass er dort in guten Händen ist.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi lupita11 :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • lektoratte
Übrigens ist genau das passiert, was ich befürchtet habe:

Die Ärztin hat das Antidepressivum abgesetzt, und aus der folgenden Besserung geschlossen, dass es am Antidepressivum gelegen habe.

Der zeitliche Ablauf war so:

Letzten Mittwoch hat sie ihn gesehen (und war total entsetzt von seinem Zustand). Am Donnerstag hat sie dann mitgeteilt, dass sie sich nochmal mit der Psychiaterin kurzgeschlossen habe und er das Medikament nicht mehr kriegen sollte. Ab Freitag wurde die Dosis reduziert.

Nun will ich das Medikament als Ursache nicht ausschließen, aber: Es ging ihm schon am Donnerstag bei kompletter Dosierung deutlich besser (da auch noch bei relativ guter Stimmung), und er sprach schon fast wieder normal.

Habe ich ihr eben auch so gesagt. Auch, dass er zwischendurch auch an den anderen Tagen komplett normal gesprochen hat.

Naja, ist ja letztlich auch egal... er wird jetzt hoffentlich stationär eingestellt, auf was auch immer, und das ist ja erstmal grundsätzlich positiv. Fand sie auch. :)

Das Vorgespräch für die Aufnahme ist übrigens schon nächste Woche Freitag. :)
 
  • lektoratte
Update:
Nachdem kurzfristig jemand abgesagt hat, ist das Gespräch schon morgen.
 
  • lektoratte
@bxjunkie

Das weiß ich zwar nicht - es hatte nur jemand einen Gesprächstermin abgesagt - aber immerhin läuft das Ganze schonmal an. :)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Lebt ihr werdenden Muttis noch?“ in der Kategorie „Rund ums Kind“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten