Lebt jemand mit Listie in den Niederlanden?

  • Paulemaus
Hallo alle,

wir spielen mit dem Gedanken, dass mein Mann intern auf eine Stelle in Amsterdam wechselt.
Bevor wir das ernsthaft in Erwägung ziehen, wollte ich hier nachfragen, ob jemand mit Listie in den Niederlanden lebt und uns sagen kann, wie das funktioniert.
Da wir wohl erst mal mieten müssten: Ist es schwer, ein Haus mit 3 Hunden zu mieten, von denen 2 Amstaffs sind?
Gibt es eine Hundesteuer und ist sie für Listenhunde erhöht?
Wir würden nicht in Amsterdam selbst, sondern ausserhalb wohnen wollen. Welche Gegenden würden sich da anbieten?
Gibt es Hunderegelungen, die wir beachten sollten?

Etwas nervös macht mich bei dem Gedanken, dass es wahrscheinlich ein neues Hundegesetz in den NL geben wird. Haben bereits vorhandene Hunde in dem Fall Bestandsschutz?

Danke!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Paulemaus :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Lebt jemand mit Listie in den Niederlanden?“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten