Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Fehlleistung des Tages Thread..

  1. Na ja :rolleyes:
    Das ist jetzt auch übertrieben
    Falls sie überhaupt traurig guckt, dann weil sie für das Foto stillstehen muss
     
    #9221 DobiFraulein
  2. Ist ja nicht, als wenn ich hier einen Schluffi hocken hätte. :lol:
    Deshalb die Frage....
    Mademoiselle hat ja meist mindestens 2 Pfoten nicht am Boden, wie ich da neben Geschirr, Halsband und Leuchtie auch noch einen Mantel mit Beinen anziehen sollte, ohne Verletzungen davon zu tragen wüsste ich nicht.
     
    #9222 Coony
  3. Das ist ja nicht mal ein richtiger Mantel. Der Stoff ist nicht dicker als bei einem T-Shirt. Ist mehr ein Gimmick. ;)

    Candavio, du kennst nicht viele Bilder von ihr, oder? Wenn sie in dem Moment unglücklich war, dann höchstens über die Foto -Pause.
     
    #9223 guglhupf
  4. Ok, Ylvis Mantel war dicker - deutlich :mies:
    Aber es hatte ja auch nahezu null grad :sarkasmus:
     
    #9224 DobiFraulein
  5. Der arme Siehtnix ist gestern Abend gegen einen Laternenpfahl gelaufen. Natürlich full speed. Jetzt hat er einen Cut unterm Auge. Natürlich unter dem Sehenden. Meine Nerven :girl_impossible: Ich denke, man hätte gut ein oder zwei Hefte drauf setzen können, aber ich habe davon abgesehen und ihn Zuhause innerlich und äußerlich versorgt. Man, man ...
     
    #9225 Lille
  6. Ja genau:D und darüber hinaus rutschen die Teile mit den Ärmeln, so der Hund dann mal im Ärmel drin ist, auch nicht wieder runter beim Anziehen.
    (Tacco bleibt zwar ruhig stehen, macht aber nicht mit. Er schaut eher so, wenn du meinst, dann sieh mal zu, wie du das Ding an mir befestigen kannst.:rolleyes:)

    Ob ein Hund darunter "sein Fell brät", hängt nach meiner Erfahrung vor allem auch davon ab, wieviel dichte Unterwolle er hat und die fehlt nach meiner Erfahrung bei diesen Hunden meist, weshalb ich weder bei meinen, noch bei "meinen" im Tierheim erlebt habe, dass das Fell darunter heiß ist. Auch nicht bei extrem aktiven im Auslaufgebiet.
     
    #9226 matty
  7. Ich hab Lotti den Mantel auch schon unterwegs wieder ausgezogen, wenn sie "aufgewärmt" war. :kp:

    Man sieht und spürt doch, ob der eigene Hund damit klar kommt und wann es zu viel oder auch zu wenig ist.

    Mailos Fell war das kürzeste, was ich je erlebt habe. Die Haare waren keine 5 mm lang und unten rum war er völlig nackt. Der hat schon recht schnell gefroren, gerade später, als er nicht mehr so konnte.
     
    #9227 guglhupf
  8. Fara hat in den ersten Jahren viel ‚Jacke‘ getragen. Das erste Jahr ist sie ja ab 10 grad lediglich zum pullern raus und hat ansonsten jeglichen Spaziergang verweigert..
    jetzt wo sie ‚gut Reserve‘ Hat sieht es anders aus.. da gibt es Jacke erst ab 0 grad Jacke und dann auch nur wenn wir lange laufen und sie sich eben nicht frei bewegen kann sondern am Kiwa laufen muss zum Beispiel..
     
    #9228 Manny
  9. äh - Ylvi hat extrem dünnes Fell (viel dünner zB auch, als ich es von schwarzen Dobis kenne) und 0,00 Unterwolle.
     
    #9229 DobiFraulein
  10. Ein Hund mit sehr viel Unterwolle mag mit Mantel zwar schwitzen/hecheln, aber unter dem Mantel dürfte es eben NICHT glühen, da die Unterwolle stark isoliert und der Hund KEINE Hitze unter den Mantel abgibt. Hunde ohne Unterwolle, geben die Hitze ab und dann "glüht" es unter dem Mantel, der die Wärme dort hält. Dafür ist er da... Kann natürlich bei sehr aktiven Hunden trotzdem zu warm sein.
    Crab und Barb haben gut Unterwolle, auf denen bleibt auch Schnee liegen. Weil das Deckhaar kalt ist und kaum Wärme abgibt. Auf Jin schmilzt alles in Windeseile. Keine Unterwolle.
     
    #9230 Crabat
  11. Heid hat auch mäusehäarchen und früher musste sie im winter ein mäntelchen tragen. Jetzt ist sie so fett, das sie nicht mehr friert.
     
    #9231 toubab
  12. Das hat doch einen Riesen Vorteil: Du kannst wieder ungehemmt für Lotti shoppen und uns die Bilder der Neuerwerbungen zeigen :freudentanz:

    P.S.: Ich finde ja, lila würde ihr auch prima stehen :spruce_up:
     
    #9232 Fact & Fiction
  13. Das würd ich lieber vermeiden. :tuedelue:

    Du meinst, in der neuen Größe dann ? Längst passiert. :rotwerd:

    Jetzt muss es nur noch kalt werden. :pardon:
     
    #9233 guglhupf
  14. Bitte dann auch neue Bilder mit passenden Kleidern :D
     
    #9234 Heather
  15. Das kann gut sein, sie evtl. besonders aktiv oder gehört eben auch aus anderen Gründen zu denen, die eher nicht frieren, gibt es ja beim Meschen auch.
    Nur verallgemeinern würde ich das nicht.
    (Wir hatten im Tierheim vor Jahren mal einen Dobermann, der hatte noch extrem dünneres Fell als Lotti & Co. Dem haben wir im Winter in einem Tierheim, in dem das zu dieser Zeit eigentlich gar nicht ging, immer einen Rollkragenpullover angezogen und das wurde geduldet.
    Zu der Zeit waren noch drei andere da, die das Problem nicht hatten).

    @Crabat hat m.E. gut beschrieben, wo das Problem liegt.

    Ich finde, man merkt es sehr gut, wenn man mit Hunden baden geht oder sie wäscht.
    Bei denen einen ist die Haut fast sofort nass, die anderen sind ewig im Wasser und die Haut ist trocken und beim Waschen hat man Mühe mit dem Wasser dahin vorzudringen.
     
    #9235 matty
  16. Wenn er im Tierheim auf seinem Platz liegt und ruht ist das ja auch nochmal ganz was anderes.
    Ich hab ja auch geschrieben, dass Ylvi einen Mantel an hat, wenn sie im Auto warten muss ;)

    edit: das mit dem Schnee hab ich auch schon oft gesehen - auf meinen Hunden schmilzt der weg wie nix, auf Hunden mit viel Fell und Unterwolle bleibt er liegen. das ist ja u.a. der Sinn von viel Fell
     
    #9236 DobiFraulein
  17. Glaub ich erst nach einem Bild. :eg:
     
    #9237 guglhupf
  18. aktuell nicht - hat ja deutlich über zehn Grad :kp:
     
    #9238 DobiFraulein
  19. 2 große Kaffee zu trinken wenn auf Arbeit das Wasser abgestellt ist :rolleyes:
     
    #9239 Manny
  20. Oh, ich dachte, grundsätzlich, wenn sie im Auto warten muss. So als Blickfang sozusagen. :)
     
    #9240 guglhupf
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Fehlleistung des Tages Thread..“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden