Zwinger bellen

Es mag sich jetzt vielleicht hart anhören aber solch eine "Vergesellschaftung" mit meinen Hunden würde ich nicht machen. Entweder passen die zwei Hunde nach ein paar Tagen wie A... oder sie passen halt nicht, dann würde ich in den umliegenden Tierheimen nach dem passenden Deckel suchen und die zugelaufene Hündin abgeben. So hat auch sie die Chance der Deckel zu werden.
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Matthias W. ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ja, es ist halt wirklich die Frage, wem man damit letztlich wirklich einen Gefallen tut.
Die Hündin hat ja massiv Stress, wenn sie nächtelang bellt. Das haben wir selbst im Tierheim sehr selten und sie scheint ja so eine Haltung auch von ihrem vergangenem Leben nicht zu kennen.
Der Rüde hat der Beschreibung nach ebenfalls Stress und die, die nachts wegen der Bellerei nicht schlafen können sicher auch.
Außerdem kennen wir euch als Menschen ja nicht. Könnt ihr weiterhin völlig entspannt mit beiden Gassi gehen oder im Garten sein, wenn sie z.B, gemeinsam an einer Stelle schnüffeln oder gibt es doch eine gewisse Anspannung, weil es ja wieder knallen könnte? Sowas entgeht den Hunden natürlich nicht.
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zwinger bellen“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Pacman89
Definieren wir doch lieber einen "Draußen-Hund" ;)
Antworten
20
Aufrufe
2K
Pyrrha80
Pyrrha80
S
Ach so, ich dachte, es ginge immer so weiter.- Ich kenn mich mit der Rasse so gar nicht aus.- In Belgien ist mir aufgefallen, dass es sehr viele gibt, zumindest oben an der Küste, und die recht friedlich sind im Umgang mit ihren Artgenossen.- So von der Optik finde ich die Rasse sehr schön, hab...
Antworten
28
Aufrufe
3K
Gelöschtes Mitglied 14294
G
F
Ich bin da bei dir, ich würde mir so auch keinen Welpen anschaffen jedenfalls keinen Labrador ;)
Antworten
58
Aufrufe
11K
Manny
Max&Nova
stella ist frei :freudentanz: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
5
Aufrufe
1K
Eve_Pablo
Eve_Pablo
Zurück
Oben Unten