Innenzwinger

S

snowflake

... wurde gelöscht.
@Coony Ich hab grad im Chat dein Sinnieren über einen Innenzwinger gelesen. Guckst du da:
 
  • 18. April 2024
  • #Anzeige
Hi snowflake ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 13 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
@Coony Ich hab grad im Chat dein Sinnieren über einen Innenzwinger gelesen. Guckst du da:

Danke, aber selbst ich bevorzuge es dann doch in meinem Chaos etwas gemütlicher. :lol:
Ich hab hier unter der einen Dachschräge "ungenutzen" Platz, wenn ich die Kartons in den Keller schleppen würde. Das wären knapp 6m² und mit einer Art "Kindergitter" gut abtrennbar. Allerdings im Sommer natürlich sehr warm - da hat es hier Oben schon gerne mal 28°C - deshalb wäre es vielleicht nicht verkehrt den Hund "in den Keller" zu sperren. :gruebel:
Aber erstmal müsste der Schlumpf ja geboren werden und einziehen, eigentlich ziemlich Banane sich jetzt schon über sowas Gedanken zu machen. Am Ende ist das voll die wohlerzogene Schlaftablette und zerstört maximal meine Tagträume einer Hundesportlerkarriere.:lol:
 
Aber erstmal müsste der Schlumpf ja geboren werden und einziehen, eigentlich ziemlich Banane sich jetzt schon über sowas Gedanken zu machen. Am Ende ist das voll die wohlerzogene Schlaftablette und zerstört maximal meine Tagträume einer Hundesportlerkarriere.:lol:
eben, erst mal abwarten, was das für ein Schlumpf wird :lol:
Eine Schlaftablette hab ich ja nu nicht, aber die Einrichtung lebt auch nach zwei von der Art noch :D
 
Fieserweise gibts ja auch zerstörende Schlaftabletten. :asshat: Um mal richtig schwarzzumalen :D
 
Fieserweise gibts ja auch zerstörende Schlaftabletten. :asshat: Um mal richtig schwarzzumalen :D

Pfft... dann werfe ich es halt bei dir über'n Zaun.
"So da schau her, da wohnt die Mama die dich prophezeit hat - stell dich gut mit dem Zebra, viel Glück."
 
Naja, unser Garten ist groß genug für nen Draussenzwinger. :D
(Aber im ernst, ich bin allergisch gegen Zerstörer, da hätte ich gar keinen Schmerz mit den rauszuwerfen. So schnell kann der gar nicht Bromet sagen. )
 
Naja, unser Garten ist groß genug für nen Draussenzwinger. :D
(Aber im ernst, ich bin allergisch gegen Zerstörer, da hätte ich gar keinen Schmerz mit den rauszuwerfen. So schnell kann der gar nicht Bromet sagen. )

Die Madame wäre auch in den Zwinger gewandert, wenn ich denn die Möglichkeit gehabt hätte - wäre für alle Beteiligten besser gewesen, außer für die Nachbarn. Deshalb hätte auch der angedachte Innenzwinger nicht funktioniert, weil die plöhde Kuh das Haus zusammengeschrien hat und die Nachbarn nicht bereit waren, dass vielleicht 1-2 Wochen auszusitzen.
 
Aber im ernst, ich bin allergisch gegen Zerstörer, da hätte ich gar keinen Schmerz mit den rauszuwerfen. So schnell kann der gar nicht Bromet sagen.
Annabelle, ach Annabelle
Du bist so herrlich unkonventionell
Du bist so wunderbar negativ
Und so erfrischend destruktiv
Annabelle, ach Annabelle
Du bist so herrlich intellektuell
Ich bitte dich, komm sei so gut
Mach meine heile Welt kaputt!
:tuedelue:
 
Wie gut das ich einen Hund so nicht nennen würde :D Das sind die Hunde die IHR benennt. :p
 
Mein Mastiff war ja als Welpe ein richtiges Riesenbaby und hätte im Leben in keine Box o.ä. gepasst - hat aber leider während meiner Abwesenheit gerne alles "angenagt", gerne auch die Wände :rolleyes:
Also wurde das Esszimmer kurzerhand ausgeräumt - wer braucht schon einen Esstisch - mit Bett und hundetauglichen Dingen ausgestattet und mit Zaunelementen ausgekleidet :gerissen:
Das war dann sozusagen der Zwinger im Haus und hatte sogar den Vorteil, dass alle Hunde reingepasst haben :D
 
Fieserweise gibts ja auch zerstörende Schlaftabletten. :asshat: Um mal richtig schwarzzumalen :D

Trux1a.jpg

Schlaftablette hoch Zehn, hat vom 7. bis 14. Lebensmonat Schäden an Immobilie und Inventar im 4stelligen Bereich verursacht... ;)

Sein "Innenzwinger" war dann der komplett leer geräumte 12-qm-Flur, wo er sich dann an den Zargen und Türen ausgetobt hat und großflächig den Putz von der Wand geholt hat... das mit der Wand habe ich dann per kunststoffbasiertem Rauhputz lösen können, der war ihm zu hart... :D

Gruß
tessa
 

Anhänge

You must be registered for see attachments list
Kalle macht nur etwas kaputt, wenn die Katzentür zum Wohnzimmer geschlossen ist. Wenn die Hunde allein sind, ist die Tür normalerweise zu und das klappte bisher mit allen Hunden, nur nicht mit Kalle.
Wenn die Tür offen ist, hat er erstaunlicherweise kein Problem mit dem Alleinsein. Ich erkläre es mir damit, dass er sowieso gerne durch das Glas in der Haustür rausschaut, was sich da so auf der Strasse tut und er gefrustet ist, wenn er das nicht kann.
 
Ich erinnere mich noch gut an die Hündin, die ich in meiner Jugend ausgeführt habe. Die war auch ein absoluter Zerstörer. Die haben die Besitzer an einer Kette recht kurz angebunden, und an den Wänden um sie herum waren Holzplatten angebracht worden, weil sie auch die Wände angenagt hat. Die hat auch echt viele Schäden angerichtet.
 
Praktisch finde ich sowas schon , vor allem , wenn man so Streithühner hat wie ich , "schön" ist aber irgendwie anders , und nach allen Seiten nur Gitter würde ich auch eher als kontrproduktiv ansehen.

Aber im Leben nich würde ich ein Gästezimmer mit derartigen Auflagen buchen und dafür Geld bezahlen , das ist selbst mir zu stramm:nee:

LG Barbara
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Innenzwinger“ in der Kategorie „Hundeausrüstung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Zurück
Oben Unten