Was wird euer nächster Hund?

Was wird euer nächster Hund?

  • Ein Soka(-Mix)

    Stimmen: 258 57,5%
  • Ein Hund einer anderen Rasse

    Stimmen: 138 30,7%
  • Irgendein Mischling

    Stimmen: 53 11,8%

  • Umfrageteilnehmer
    449
  • Tina1986OB
Mich würde mal interessieren, ob ihr schon im Hinterkopf habt, welchen Hund ihr euch später mal holen möchtet.
Ob Soka, Mischling oder irgendwas anderes reinrassiges.

Also ich möchte (und das weiss ich zu 100%) später auf jeden Fall mal einen Mali haben.
Also einen "echten" und keinen "nachgemachten" wie Lea :D:D:D

Und ihr?
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Tina1986OB :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • braunweißnix
ich möcht irgendwann auf jeden fall mindestens einen podi haben!
 
  • Anneliese06
ich hätte gerne das nächste mal nen "echten" kampfschmuser, staff-bull-(mix) oder ähnliches. mal sehen, welche nase dann irgendwo im th auf mich wartet, weiblich und über 5 ist pflicht ;)
 
  • jeany27
So, naja ist ne schwere entscheidung ich tendiere zur Bordeauxdogge ,aber ich bin hat ein echter sokafan :love::love::love::love: ,also kommt die Bordeauxdogge wohl eher als zweithund in frage ein Soka wird es immer sein...:hallo::hallo::hallo:
 
  • Pommel
Also ich hätte ja gerne einen ollen Bulli ... aber bei uns ist das kein SoKa ... woanderst schon :gruebel:

Ich kann die Umfrage nicht beantworten :heul:
 
  • caramba
ooh, ich möchte gerne mal was Mopsiges oder nen Chi. Das sind meine Handtaschenhundwünsche. Dann möcht ich gern nen Staff. Wohn dazu im falschen Bundesland.
ausserdem hab ich das Aussievirus. Also ein Aussie wird immmmmmmmmer in meinem Haushalt leben. Als Zweithund - man wird sehn was kommt :)
 
  • felis
Sobald das realisierbar ist (und ich meinen Männe psychisch erfolgreich beeinflußt habe:albern:), kommt hier 'ne Bullterrier-Notnase als Dritthund.
 
  • Ricky
Also wenn meine Oma Ricky uns irgendwann mal verlassen sollte, dann wird sicher wieder ein Soka einziehen, gerne ein Staff Bull, aber ich glaube im Tierschutz findet man die recht selten.
Und wenn Sharky uns irgendwann in hoffentlich vielen Jahren verlässt, dann habe ich noch keine Ahnung was für ein Hund hier anschließend einzieht. Es sollte aber kein zweiter Soka sein wegen der Auflagen. Mag sein das es wieder ein Shar Pei wird, kann auch sein das es irgendein Mischlingshund wird. Man muss halt schauen was sich passendes im Tierschutz finden lässt. ;)
 
  • havelchen
ochjeeee...

unglaublich toll finde ich Irish Wolfshounds - aber dann müsste ich neue Betten kaufen... :D

Gedanken mache ich mir eigentlich keine da ich die nächsten 10 jahre ausgesorgt habe.
Ich werde wahrscheinlich mal über irgendeinen stolpern wo es klick macht.
Hund vom Züchter käme jedoch niemals in Frage.
Und je nach gesundheitlichen Befinden etwas älteres. Gerne auch einen alten Listenhund.
 
  • devilblack
Dogo Canario,Bullterrier und nen Chi (Langhaar) :D Wobei ich beschlossen habe immer ne Frenchy dabei zu haben....brauche sonen kleinen Clown...
 
  • steffi75
für mich wirds immer nen staffy oder pitti sein. iss ja jetzt auch wieder son chaot geworden der hier eingezogen iss :love:.
 
  • Dino25
Bei mir soll es ein Malinois werden, aber ich würde mir auch sehr gerne noch so eine Zuckerschnute von Parson Russell Terrier holen. Beide Rassen sind einfach einmalig.
 
  • afc_shorty
Mein Nächster wird sicher ein Mix (ob Soka oder nicht bleibt dem Gutachter überlassen, mir ist es egal).
Wahnsinnig gerne hätte ich einen Scottish Terrier (leider so gut wie nie im Tierschutz zu finden) oder einen Basset Hound (bräuchte ich aber eine ebenerdige Wohnung).
Bin da eigentlich flexibel, Charakter und Chemie müssen passen, dann ist der Rest egal. ;)
 
  • Ohrenhund
Definitiv ein Galgo Español. :love: Mein Bub ist ein Galgo-Podenco-Mix und ich kenne mittlerweile viele "dieser" Hunde. Ich mag sie einfach. Es passt und ist perfekt. Kann aber auch sein dass es irgendein Mix wird. Es muss halt passen und alles weitere zeigt sich dann. Fest steht, dass auch die nächsten Hunde immer aus dem Tierschutz kommen werden.
 
  • Hovi
Je nachdem, wie fit ICH dann noch bin, entweder ein Hovi aus Leistungslinie, ODER ein Hollandse Herder, oder (falls das Importverbot wider Erwarten in ein paar Jahren fallen sollte, was ich eher nicht glaube :crazy:) ein APBT.
 
  • braunweißnix
ohrenhund, dass is der podi anteil :lol:
 
  • Momo-Tanja
bei mir wird definitiv immer ein staffordshire bullterrier wohnen! als zweithund entweder staffbull :albern: franzbull oder bulli!
 
  • HSH Freund
Nach dem Dicken wird ein "working Dog" Kaukase hier einziehen. Den Züchter hab ich schon. :D
 
  • Tina1986OB
Ich brauche auf jeden Fall wieder nen arbeitsgeilen Hund. Lea ist ja echt schon top was ihre Vielseitigkeit im Hundesport angeht. Mal sehn, wie sie sich macht und wie lange sie "durchhält".
Ein Mali zieht auf jeden Fall bei uns ein, aber das dauert noch ein paar Jährchen ;)
(Ich hoff ja, dass ich später nen kleinen Piratenmali haben kann *gg*)

Dogo Canario,Bullterrier und nen Chi (Langhaar) :D Wobei ich beschlossen habe immer ne Frenchy dabei zu haben....brauche sonen kleinen Clown...

lol ich stell mir grad die von dir genannte Kombination vor :gerissen::lol::lol::lol:
 
  • *phönix*
... (falls das Importverbot wider Erwarten in ein paar Jahren fallen sollte, was ich eher nicht glaube :crazy:) ein APBT.

..komm auf die gute Seite, wir haben Kekse :eg::D

Mein Freund Minibull oder Staffbull --> Berliner Rasseliste
Meiner Einer .. komplett unentschlossen, wartet auf DEN richtigen Rüden in ihrem Leben
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was wird euer nächster Hund?“ in der Kategorie „Umfragen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten