Was wird euer nächster Hund?

Was wird euer nächster Hund?

  • Ein Soka(-Mix)

    Stimmen: 258 57,5%
  • Ein Hund einer anderen Rasse

    Stimmen: 138 30,7%
  • Irgendein Mischling

    Stimmen: 53 11,8%

  • Umfrageteilnehmer
    449
  • wilmaa
Puh.. ich habe keine Ahnung. Eigentlich am liebsten ein Standard Bullterrier aber das ist in Frankfurt illusorisch.
Staffbull fände ich auch super, Mini Bullterrier genauso.
Aber wer weiß, Hauptsache stur, kurzhaarig und weiblich.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi wilmaa :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Paulemaus
Uns wird sicher wieder irgendein Hund vor die Füße fallen :lol:
Wir haben mittlerweile schon einige reinrassige Hunde oder Mixe gehabt und ich finde es spannend, wie unterschiedlich sie waren/sind. Vom Chi über Dackel, Welsh Corgie und JR, Labrador, Staff, Shar-Pei, Staffbull, Wir sind auf keine Rasse festgelegt. Hauptsache, er passt rein.
 
  • Nune
Alles, nur kein Terrier.
 
  • Fact & Fiction
Ist mir egal. Ehrlich. Hier kommt nix mehr ins Haus bei dem n Terrier auch nur bei der Zeugung vorbei gelaufen ist. :nee:
Bei längerem Nachdenken muss ich gestehen, dass mir schon die Idee kam, du würdest beim nächsten Terrier oder Fast-Terrier garantiert wieder so einen Granate erwischen :tuedelue:
 
  • Candavio
Uns wird sicher wieder irgendein Hund vor die Füße fallen :lol:
Wir haben mittlerweile schon einige reinrassige Hunde oder Mixe gehabt und ich finde es spannend, wie unterschiedlich sie waren/sind. Vom Chi über Dackel, Welsh Corgie und JR, Labrador, Staff, Shar-Pei, Staffbull, Wir sind auf keine Rasse festgelegt. Hauptsache, er passt rein.
Dito.
Wobei ich eher zu Mischlingen tendiere.
Hier gibt es nur wenige Vorgaben:
Größe, Verträglichkeit mit Hund und Katz und psychisch für mehrere Zuhause geeignet.
Der Rest ist mir wurscht und er kann auch die eine oder andere körperliche "Macke" haben.
Aber jetzt bin ich ja erstmal bestens versorgt :herzen: :zustimm:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was wird euer nächster Hund?“ in der Kategorie „Umfragen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten