Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

"Tierschutz in die Schulen" - dringend Unterstützung gesucht!


  1. Tierschutzunterricht startet ins Sommersemester


    Der VGT bietet kostenfreien Tierschutzunterricht für alle Schulstufen

    Tierschutzunterricht ist ein wichtiger Bestandteil unserer Aufklärungsarbeit. Mit spannenden Vorträgen, Rätseln, Filmen, Arbeitsblättern aus dem eigens vom VGT kreierten Lehrbehelf und Spielen bepackt sind die Tierschutzlehrer_innen des VGT auch dieses Sommersemester wieder eifrig in Schulen unterwegs. Themen wie Haustiere, Pelztiere, das Leid der sogenannten „Nutztiere“, Tierversuche und vieles mehr wird altersgerecht dargebracht und praxisorientierte tierleidfreie Lösungen werden gemeinsam mit den Schüler_innen erarbeitet...



    [​IMG]
     
    #61 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. Tierschutz in der Schule -->> WICHTIG: Ihr Klick, um 2.500 € für unser Schulprojekt zu erhalten!


    Das Thema Tierversuche und moderne, tierversuchsfreie Forschung steht nicht in den Lehrplänen. Wir erachten die Behandlung in Schulen jedoch als essenziell und haben deshalb die Seite ins Leben gerufen. Dort bieten wir Lehrern und Schülern Arbeitsmaterial zum kostenlosen Download an - ausgearbeitet von Pädagogen in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern von Ärzte gegen Tierversuche e.V...



    [​IMG]
     
    #62 Mausili

  4. AT - VGT-Tierschutzunterricht wird 25 Jahre alt!


    Durch den Tierschutzunterricht des VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN (VGT) wurden in den letzten 25 Jahren tausende Schüler_innen erreicht und für Tierschutz begeistert. So konnte ein fantastischer Beitrag für den Tierschutz in Österreich geleistet werden, denn unsere Kinder sind unsere Zukunft!...



    [​IMG]
     
    #63 Mausili

  5. Tierschutz als Schulfach


    Neben Mathematik und Sprachen lehren die Bildungs- und Erziehungseinrichtungen auch den gemeinschaftlichen Umgang miteinander. Hierbei geht es aber immer nur um den Menschen. Den gleichen Stellenwert muss aber auch der Umgang mit Tieren bekommen. Tierschutz kann und muss schon in Kitas, Kindergärten und Schulen vermittelt werden. Es ist ungemein wichtig, dass die Kinder von Anfang an wissen, wie wichtig der Umgang mit Tieren in jeglicher Form ist. Nur so kann man nachhaltig der Respekt gegenüber dem Lebewesen Tier in der Gesellschaft wirkungsvoller verankern...



    [​IMG]
     
    #64 Mausili

  6. Gehört das Thema Tierschutz in die Schule? Unbedingt, sagt BLLV-Chefin Fleischmann


    MÜNCHEN. Zusammengepferchte Hühner auf dem Gitterrost und Kälbchen ohne Mama – sollte man Kindern die oft gar nicht bullerbühafte Welt der Tiere in Schulen vermitteln? Unbedingt, sagt Simone Fleischmann, Chefin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV)...



    [​IMG]
     
    #65 Mausili

  7. 6-tägige Seminarreihe 2020 startet!


    25./26. April, 16./17. Mai und 6./7. Juni 2020

    Die Bildungsinitiative ACHTUNG MITWELT in Kooperation mit SCHÜLER FÜR TIERE e.V. freuen sich sehr wieder ihre Fortbildungsreihe zur/m „Mitweltpädagogin /-pädagogen“ anbieten zu können.

    Eingeladen sind alle, die dazu beitragen wollen, den Mitweltgedanken in die Schulen zu tragen und zu verbreiten:...



    [​IMG]
     
    #66 Mausili
  8. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „"Tierschutz in die Schulen" - dringend Unterstützung gesucht!“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden