Tamme Hanken - Erfahrungsberichte gesucht

Diese Erfahrung mit den Blockaden habe ich mit Eibe auch gemacht, zwei Jahre lang lief sie irgendwie leicht "unrund", tippelte eher Omahaft.. und dann habe ich sie bei einer Kundin von mir "nach Dorn" behandeln lassen die löste bei ihr 3 oder 4 Blockaden in der Wirbelsäule und eine im Kiefer, und ich hatte einen "neuen" Hund - nach der ersten Sitzung. :D Sehr zu empfehlen - muss ja nicht unbedingt Tamme sein.
 
  • 17. April 2024
  • #Anzeige
Hi pixelstall ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Diese Erfahrung mit den Blockaden habe ich mit Eibe auch gemacht, zwei Jahre lang lief sie irgendwie leicht "unrund", tippelte eher Omahaft.. und dann habe ich sie bei einer Kundin von mir "nach Dorn" behandeln lassen die löste bei ihr 3 oder 4 Blockaden in der Wirbelsäule und eine im Kiefer, und ich hatte einen "neuen" Hund - nach der ersten Sitzung. :D Sehr zu empfehlen - muss ja nicht unbedingt Tamme sein.

Ja, ich bin auch total begeistert! Neee muss nicht unbedingt Tamme sein :D, aber er war grad in der Nähe und ich suche schon ne Weile jemanden. Hier gibts so was nicht :rolleyes:.
 
Diese Erfahrung mit den Blockaden habe ich mit Eibe auch gemacht, zwei Jahre lang lief sie irgendwie leicht "unrund", tippelte eher Omahaft.. und dann habe ich sie bei einer Kundin von mir "nach Dorn" behandeln lassen die löste bei ihr 3 oder 4 Blockaden in der Wirbelsäule und eine im Kiefer, und ich hatte einen "neuen" Hund - nach der ersten Sitzung. :D Sehr zu empfehlen - muss ja nicht unbedingt Tamme sein.

Magst Du verraten, wer Deine Kundin ist? :hallo:
(ich hätte hier nämlich auch 1-2 solcher "Fälle" sitzen, wo der Besuch bestimmt lohnen würde...)
 
Ja klar, einmal die Gabi (Wermelskirchen)


oder Susanne Schmitt ( Pulheim)
 
Dann grab ich das hier mal wieder aus...

Ich war letzte Woche Mittwoch auch mit meiner Lilly beim Tamme Hanken... Mit 4 Stunden Verspätung mussten wir wohl Leben :rolleyes::D.

Lilly lief Lahm, kam Abends nicht mehr von Sofa hoch, Humpelte und wollte so ganz allgemein nicht mehr richtig mitlaufen. Nach 2 Stunden musste ich sie Zeitweise sogar nach Hause tragen...

Tamme hat die Blockaden gelöst (in einem Fuss hatte sie 5, da war sogar der Knochenbrecher beeindruckt...). Die Wirbelsäule eingerenkt (das tat weh!). Dann meinte er, dass sie gar nicht zu dick ist. Das wären alles Wassereinlagerungen, "Die Pumpe spielt nicht mehr richtig mit". Gut das hatte ich mir schon gedacht :(. Aber der Ta meinte immer da sei nichts! Das wird meine neue TÄ heute Abend noch mal Überprüfen.
Sie bekommt jetzt Weissdorn und Kürbiskernöl. Ich bilde mir ein, dass sie jetzt schon weniger Gewicht rumschleppt!
Das wird schon keine Einbildung sein.
Nachdem mein Osteopath bei mir so einiges gelockert hat, hab ich auch eingelagertes Wasser verloren. Einbildung ausgeschlossen, ein Rockbund oder Hosenbeine lügen net.


Laufen kann sie weider ausgezeichnet, kein Humpeln, kein hinterherschleichen. Sie springt Abends vom sofa, sie spielt wieder mit Rumo - ich bin sehr erfreut :D. Es geht ihr wirklich viel viel besser. Klar sie ist eine ältere Dame von mindestens 10 Jahren und die Jahrelange fehlhaltung sieht man noch, ABER sie ist Schmerzfrei :love:.

Wow, das freut mich für euch. Jetzt müsste es nur noch so bleiben. Aber bei uns war das auch nur der Anfang, mittlerweile weiss ich zumindest was ich machen (lassen) muss, wenn es wieder schlechter wird.

Alles Gute weiterhin für dich und Lilly :love:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tamme Hanken - Erfahrungsberichte gesucht“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

quini
Alexis danke für das interressante Foto,sieht aber eher wie eine Mischung altsüdrussischer Zwergpudel mit Elo und einem Schuss Römerdogge aus oder? So einen kauf ich mir solang sie noch nicht verboten sind. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. hermes olde english...
Antworten
14
Aufrufe
2K
OLDTYMEDOGS
O
Leroy
:girl_mad: Ich weiß nicht was ich verbrochen habe... Erst ein Winter der sogar seinen Namen verdient hat – also richtig kalt und sogar Schnee. Ok, bisschen arg lange. Dann wochenlang düster und matschig. Und nun wird es nicht Sommer. Also zwischendurch zwar mal schön warm und Sonne – aber...
Antworten
281
Aufrufe
15K
Brille
Brille
procten
Tut mir leid, dass ich dieses Thema überhaupt eröffnet habe, da es eigentlich eine Schnapsidee ist, weil Unkel mir dann doch einwenig zu ruhig ist und ich da zudem auch niemanden habe. Das Thema kann daher gerne gelöscht werden. Sorry, hätte ich mir auch früher überlegen können.
Antworten
1
Aufrufe
768
procten
procten
Klilou
das weiß aber jeder, der die entstehungsgeschichte des teckels lesen kann;) ich bezweifle ganz stark, das sie die haarvarianten der dackel untereinander anhand des gentest festlegen können...
Antworten
6
Aufrufe
3K
chess
chess
Cornelia T
Den BoT Mantel kann man gut "aufmachen", muss mal gucken, ob ich ein Foto finde. Unsere Russelline läuft mit dem, seitdem hinten die Rute hoch getragen werden kann, auch gerne.
Antworten
18
Aufrufe
3K
Valentino84
Valentino84
Zurück
Oben Unten