Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Suche Hundedame für meinen besten Freund Eddy

  1. :wuerg:
    Solang er den armen Hund ausm Spiel lässt.
     
    #121 Nune
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. So Mädels, nachdem Sebastian uns von dem Bengel befreit hat kann ich nun ruhig schlafen!

    Gute Nacht!
    Süße Träume und fröhliches fibicken und kauen!
     
    #122 IgorAndersen
  4. Schade, dabei hätte ich ihm doch glatt in einem Recht geben müssen...
    Bei Pferden gibt es das Dillute-Gen wirklich.
    Bei den Appaloosas in der Farbvariante "Snowflake".
    Und ja, die haben damit wirklich kein Problem :dafuer:.
     
    #123 Candavio
  5. Das finde ich mehr als schräg, damit stellt man sich selbst
    ein Armutszeugnis aus.
     
    #124 golden cross
  6. Die strammen noch aus einer Zeit, als praktisch kein Hund erzogen wurde und Hundeschulen und Hundeerziehung quasi unbekannt waren.

    Der Gründer hat dann ein Geschäftsmodell draus gemacht, hat aber auch tatsächlich Problemhunde aufgenommen undmit denen gearbeitet, die sonst weggekommen wären.

    Und das ist immer noch Teil ihres Konzeptes.

    Also, dass sie Hunde aufnehmen, mit deren Macken die Besitzer überfordert sind - und sie gezielt bearbeiten. Am Ende kommt der Besitzer dann dazu und wird in alles Erlernte eingewiesen, damit er es auch anwenden kann.
     
    #125 lektoratte
  7. So ein Bootcamp habe ich kennengelernt. Von Günter Bloch. Das war 1982.
    Damals war die Wurfkette schwer en vogue. Man gab den Hund 3 Monate ab, er bekam einen Zwinger, bei extra Bezahlung im Winter sogar mit Heizung und es wurde mit ihm gearbeitet. Die Wurfkette würde am Abholtag dem Besitzer übergeben und damit ginge die Macht auf den HH über und er würde auch bei uns gehorchen. Zumindest wurde es uns so erklärt :)
     
    #126 Paulemaus
  8. Und?

    Hat es geklappt?
     
    #127 lektoratte
  9. Meinst Du das Bootcamp?
     
    #128 Paulemaus
  10. Naja, dass die Macht der Wurfkette auf euch übergegangen ist und der Hund fürderhin auf euch gehört hat...
     
    #129 lektoratte
  11. Klappt heute doch auch noch.
    Einige Dienst-, Sport- und Zuchthunde werden zur Ausbildung und für relevante Prüfungen zur Ausbildung abgegeben, bzw gezielt angekauft.

    Danach folgt eine Einweisung an die Besitzer/Hundeführer und die Hunde verrichten ihren Dienst.

    Edit.
    Du meintest die Wurfkette ansich, grad erst gelesen.
     
    #130 Coony
  12. Mit der Macht der Wurfkette? Ernsthaft?
     
    #131 lektoratte
  13. Oh Gott, der Typ kommt ja aus dem Nachbarort. :wtf:
     
    #132 Meizu
  14. Das war da so schräg, dass wir unseren Hund wieder mitgenommen haben :)
    Mein damaliger Freund und ich hatten aus Eilat in Israel zwei Straßenhunde mitgenommen. Die hatten sich bei unserem wilden Camping am Strand in unser Zelt geschlichen. Da waren dutzende Straßenhunde :(
    Lady war trächtig, was sich in D herausstellte und eine noch nicht einjährige Hündin. Einstein, ein kleiner Rüde, kannte keine Regeln und um den ging es.

    Mit dem Wissen von heute hätten wir uns nie so ein Bootcamp überlegt. Wir haben es dann auch selbst gut in den Griff bekommen. Damals war es aber schwerer, an Infos zu kommen.
     
    #133 Paulemaus
  15. Bloch hat sich natürlich weiter entwickelt und ich denke, er findet seine Methode heute selbst nicht mehr optimal. Ich habe ihn in verschiedenen neuen Interviews gehört und mag ihn.
     
    #134 Paulemaus
  16. Vllt solltest du Abby mal anbieten? ^^
     
    #135 BlackCloud
  17. Oder besser auf sie aufpassen :D
     
    #136 MadlenBella
  18. Nein, du würdest dich wundern. :)

    Dieser Eindruck trügt..

    ..ein bißchen
     
    #137 guglhupf
  19. Svenni... jetzt wirst du mutig :eg: :lol:
     
    #138 DobiFraulein
  20. Ich warte nur darauf, daß ich gesperrt werde. [​IMG]
     
    #139 guglhupf
  21. übermütig :sarkasmus:
     
    #140 Pennylane
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Suche Hundedame für meinen besten Freund Eddy“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden