Richtige Kamera für tolle Hundefotos

Also ich finde DSL allgemein sehr kompliziert - ok im Sommer bei Sonnenschein und Tageslicht kriege ich auch mal gute Bilder hin. Weiß aber leider nicht, was ich bei diesem Wetter oder in beleuchteten Räumen einstellen muß....
Entweder du verlässt dich da auf die Automatikprogramme der Kamera (die sind meist schon recht gut) oder du stellst die entsprechenden Parameter selbst ein. Gennerell gilt, je dunkler es ist desto länger die Belichtungszeit und/oder höher der ISO-Wert (Empfindlichkeit des Sensors). Mit steigender Belichtungszeit steigt aber auch die Gefahr von Verwacklern und mit steigendem ISO-Wert das Bildrauschen. Da gilt es also einen Mittelweg zu finden.
In beleuchteten Räumen kann man den Weisabgleich sowohl völlig automatisch (einstellen lassen), manuell mit bestimmten voreingestellten Beleuchtungszenarien, als auch komplett manuell über die Lichttemperatur einstellen. Viele Kameras bieten zudem die Möglichkeit über ein aufgenommes Referenzbild (dazu muß man eine weisse Fläche fotografieren) das Weiss zu definieren.
Das alles genau zu erklären sprengt den hier den Rahmen. Am besten ist es sich die Benutzeranleitung schnappen und ausprobieren was die jeweiligen Einstellungen bewirken. Versuch macht Klug. ;) :hallo:
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi HSH Freund ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Vielen dank so hab ich mir das vorgestellt, beim nächsten mal wird es sicher klappen...macht unheimlich spaß, könnt den ganzen Tag den Finger auf´m Abzug lassen :D
ich wöllte jetzt schon das teil nicht mehr missen...
ja filou, ich muss da auch noch einiges lernen :D
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 28 Personen
Viel Spaß mit der Kamera!!

Ich habe mir letztes Jahr die Nikon D7000 - alle können sehr geile Fotos damit machen, ich leider nicht;)
Also ich finde DSL allgemein sehr kompliziert - ok im Sommer bei Sonnenschein und Tageslicht kriege ich auch mal gute Bilder hin. Weiß aber leider nicht, was ich bei diesem Wetter oder in beleuchteten Räumen einstellen muß....

Hallo Filou,

grundsätzlich hast du da ein richtig schönes Teil. Mit der D7000 liefert Nikon eine sehr gute Leistung zu einem annehmbaren Preis. Nur das Objektiv ist Käse, da es keinen Bildstabilisator hat; besser wäre das 18-105 oder 18-200 VR! Damit sind auch verwackelungsfreie Bilder mit bis zu 4 Blenden weniger möglich.
Zurück zur Kamera. (Einstellung bei heutigem, stark bewölktem Wetter)
Stelle das Teil auf Av (=Zeitautomatik) d.h. du bestimmst die Blende (bitte auf die größte Blende einstellen = kleinster Blendenwert, hier f3,5) und die ISO-Empfindlichkeit auf 3200.
Vergiss die Programmautomatik; das ist was für Knipser. Die Kamera stellt dann immer einen Wertmix am unteren Ende der Möglichkeiten ein, die noch ein gutes Bild ergeben. Aber keinesfalls reizt das Programm die Möglichkeiten der Kamera aus, noch sind diese
Werte für einen, auf den Fotografen zulaufenden Hund geeignet.

Ansonsten ist lesen der Bedienungsanleitung angesagt. Sollten noch Fragen sein, nicht verzweifeln und hier einstellen.

Gruss
Der Photograph
 
Hey, vielen Dank für deine Tipps.

Ich habe das 18-105.....

Da ich ja nicht im Automatikmodus knipsen will und es auch nicht mache, habe ich ja das Problem;)
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 8 Personen
Guten morgen,

habe mir jetzt nicht alles durchgelesen, vielleicht hat sich das Thema auch bei dir mittlerweile erledigt, aber ich hatte auch das Problem.... das die Hunde schneller waren als die Karmera und habe mir nach langer Recherche die Casio Exilim Zr 100 sowie die Canon Powershot sx 230 zugelegt, bin mit beiden sehr zufrieden. Ich wollte eine Kamera die ich gut mitnehmen kann, wenn ich unterwegs bin und ohne großartige Einstellerei schnell zum Einsatz bringen kann. Hier bieten mir beide gute Ergebnisse. Liebe Grüße dicke Lotte
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Richtige Kamera für tolle Hundefotos“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Ginger1
Antworten
68
Aufrufe
4K
kaukase
kaukase
Julia-HH
Da hab ich Zabaione gefunden :zustimm:
Antworten
91
Aufrufe
4K
Candavio
Candavio
R
Versuche regelmässig zu den Spielstunden fahren zu können, wenn er dort gerne mit den Hunden spielt. Meiner war nur an DSH's interessiert was das Spielen anbelangte. Wenn er nicht mit denen Kontakt hatte, hatte er auch keinerlei Kontakt, also sicher kreuzten wir immer Hunde, aber keinen...
2
Antworten
26
Aufrufe
3K
Booba
Booba
robert catman
Darfst du, ich hatte auch schon so ein großes und andere hier haben auch so eins. ;)
Antworten
4
Aufrufe
1K
Bull_Love
B
bolli
Abendvortrag mit Kate Kitchenham und Dr. Udo Ganslosser in Düsseldorf Wie findet der richtige Hund zum richtigen Menschen? Wie und wo finde ich den passenden Begleiter für mich und meine individuelle Lebenssituation? Freitag, 8. April 2016 ab 18 Uhr / Teilnahme 25,- € incl. 19 % MwSt...
Antworten
0
Aufrufe
1K
bolli
Zurück
Oben Unten