Richtige Kamera für tolle Hundefotos

Buffy&Sly

Hoffentlich hab ich mich hier nicht mit dem Thema vertan. :D

Bisher hatte ich eine ältere Jenoptik, leider war die bisher beim abknipsen immer gaaaaanz laaaaangsammmmmm :D und auch wenn mein hundi noch nen bissel weiter weg war und ich es zu Hause dann ran gezoomt habe entstanden schon lauter kleine Pixelkästchen.
Jetzt möchte ich endlich eine mit der ich mal einen Schnappschuss machen kann, auch in Aktion und auch wenn der Hundi mal nen bißchen weiter weg war möchte ich es auf dem Computer für mich ranzoomen können.
Leider habe ich das Gefühl das auch in den Läden keiner wirklich Ahnung hat und die Auswahl ist sehr groß. :verwirrt:

Welche Kameras habt ihr? :hallo:
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Buffy&Sly ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
ich habe eine canon 450 D und bin super begeistert.... :hallo:
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 21 Personen
liegt mir nen bißchen über den Budget, dachte so an maximal 350Euro rum.
trotzdem vielen dank für deine antwort
 
gebraucht ist sie nicht teurer, sieh doch mal im ebay nach.. :hallo:
 
also die 350iger bekommst du für den Preis schon. Allerdings ist es bei allen Cams so: wenn du richtige Profibilder machen magst, musst du eben auch ein wenig Geld in Objektive investieren, leider :(
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 7 Personen
Gutes Thema :)

Gibt es auch andere Cams? Also keine DSLRs für gute hundebilder?
 
Themen zu Kameras gibts im Off topic bereits einige - da wird man sicher gut fündig! :hallo:
 
Ich werde mir bald die Canon 550 D kaufen . bräuchte ich die Video-funktion nicht würd ich nach einer gebrauchten 400D schauen.
Hier findest du ein paar davon :D
 
ich hab eine Canon HS 115 die ist ganz ok als kleine Digicam. wenn du richtige Actionbilder machen möchtest, musst du wohl wirklich auf eine richtige Spiegelreflex zurück greifen
 
Gutes Thema :)

Gibt es auch andere Cams? Also keine DSLRs für gute hundebilder?

Ich glaube da kommst Du nicht an einer Spiegelreflex vorbei.
Jedenfalls wenn die Hunde sich schnell bewegen.
Bevor ich meine erste Spiegelreflex kaufte, hatte ich eine Casio Exilim und war damit eigentlich recht zufrieden.
 
Ich hatte jahrelang eine 400D mit einem recht billigen Objektiv.
Letztes Jahr kaufte ich mir ein L Objektiv und damit kam die 400er nicht mehr wirklich zurecht.
Daher kaufte ich mir eine gebrauchte 40D und bin damit bisher sehr zufrieden.
 
eine gute gebrauchte, gerne drei oder vier jahre alt, mit einem guten objektiv. wenn möglich ein telezoom mit motorisiertem bildstabilisator. dann brauchst du nur noch ein gutes auge und ein wenig gefühl. müsste für 300,oo bis 400,oo zu machen sein.

lass dich nicht von pixelwerten oder lichtstärken beeindrucken. sind beides werte, die dich als einsteiger nicht stören oder, wenn sie relevant werden, dein budget erschlagen.

pete, seit vier jahren mit d80 unterwegs
 
habe jetzt überlegt eine einfach zu holen wie die futjifilm finepix S2950!? Bin keine meister im knipsen =)
 
habe jetzt überlegt eine einfach zu holen wie die futjifilm finepix S2950!? Bin keine meister im knipsen =)

Die Testberichte sagen aber, dass die Cam sehr langsam bei nicht optimalen Lichtverhältnissen ist - damit werden Tobebilder nicht unbedingt einfacher. Wenn du wirklich keine Lust hast, dich mit der Knipserei auseinanderzusetzen (was ich gut verstehen kann), dann würde ich lieber in einen Laden gehen und verschiedene Modelle im Sportmodus testen. Danach würde ich beurteilen, welche Cam mir zusagt und welche unter solchen Bedingungen die besseren Bilder macht.
 
Also ich hab mir diese hier geholt:

Fujifilm FINEPIX HS20 Digitalkamera 3 Zoll schwarz: Amazon.de: Kamera & Foto

Bin absoluter Fotoanfänger aber sehr zufrieden..

Schau mal auf meiner Page www.honeysballs.de die Bildserie wo sie über den Hügel gesprungen kommt ist mit der Kamera gemacht...

Sind noch viele andere Bilder auf meiner Seite aber größten Teils nur Schnappschüsse, da wir momentan dank Training, kaum Gelegenheit haben ernsthaft zu fotogarfieren..

Sind aber sicher noch so die ein oder anderen Actionbilder bei.. Zumindest Bewegungsfotos...

Allerdings sind auch Bilder von anderen Kameras dazwischen, jedoch nur Handycam oder Discounter-Megapixel-Riesen ;)
 
leider hüpfen die verkäufer da auch nicht so schnell :D
und dann is immenoch so blöd das viele kameras garnich angehen und man extra jemanden holen muss der die kamera´s auspackt... :(
 
schau mal nach ner bridge wie die canon g10 (und aufwärts.... )

ne dslr ist bei vernünftigem wunschergebnis halt auch nicht nur auslöser drücken sondern richtig arbeit und zeitintensiv. und das sollte man neben geld investieren wenn man nachher nicht nur gefrustet sein will.

und ja, die linsen sind das teure. mein tele hat mit mageren 1000 euro zu buche geschlagen - das nächste objektiv wird auch nicht günstiger ;)
 
ich hab ne sony alpha 35 mitm tamron objektiv 18-200 mm, war neulich im angebot zusammen 500 euro

na jedenfalls hatte ich vorher die nikon L120, sie hat bei gutem licht tolle portraits gemacht, einfach klasse, aber für bewegungs- und sportbilder war sie nicht zu gebrauchen... ich rate dir auch, kauf dir gleich ne SLR bevor du geld in was anderes investierst um dir ein halbes jahr später auffällt, das es nicht ausreicht... so war es bei mir :D
 
Gutes Thema :)

Gibt es auch andere Cams? Also keine DSLRs für gute hundebilder?

Mein Vater sagt immer, du kannst mit jeder Kamera gute Bilder machen und der ist Fotograf und muss es wissen. 90% liegt am Fotograf und 10% an der Kamera.
Es muss also nicht unbedingt immer eine DSLR sein.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Richtige Kamera für tolle Hundefotos“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Ginger1
Antworten
68
Aufrufe
4K
kaukase
kaukase
Julia-HH
Da hab ich Zabaione gefunden :zustimm:
Antworten
91
Aufrufe
4K
Candavio
Candavio
R
Versuche regelmässig zu den Spielstunden fahren zu können, wenn er dort gerne mit den Hunden spielt. Meiner war nur an DSH's interessiert was das Spielen anbelangte. Wenn er nicht mit denen Kontakt hatte, hatte er auch keinerlei Kontakt, also sicher kreuzten wir immer Hunde, aber keinen...
2
Antworten
26
Aufrufe
3K
Booba
Booba
robert catman
Darfst du, ich hatte auch schon so ein großes und andere hier haben auch so eins. ;)
Antworten
4
Aufrufe
1K
Bull_Love
B
bolli
Abendvortrag mit Kate Kitchenham und Dr. Udo Ganslosser in Düsseldorf Wie findet der richtige Hund zum richtigen Menschen? Wie und wo finde ich den passenden Begleiter für mich und meine individuelle Lebenssituation? Freitag, 8. April 2016 ab 18 Uhr / Teilnahme 25,- € incl. 19 % MwSt...
Antworten
0
Aufrufe
1K
bolli
Zurück
Oben Unten