Nur für absolut erfahrene Hundekenner

Silke2

KSG-Rothaupt™
15 Jahre Mitglied
Da ich hier des öfteren rausgehört habe,daß sich hier auch Leute befinden,die eine Hundeschule haben,sich Problemhunden annehmen o.ä. habe ich mir gedacht,daß ich unseren Charly mal hier reinsetze.Vielleicht will es ja einer mit ihm probieren.Es muß ja kein Dauerplatz sein,aber vielleicht 'ne Pflegestelle,die mit ihm arbeitet.
Charly ist ein Hovawart/Neufundländer Mix und ist ca. 3 Jahre alt(Rüde,unkastriert).Er ist jetzt etwa 1 1/2 Jahre im Tierheim.Zwischendurch war er mal einige Monate an eine Hundepension vermittelt.Dort wurde er aber nicht gut gehalten(als Wachhund ohne großen Kontakt zu Menschen).Da außer der Frau dort auch keiner mehr an ihn rankam und auch der Tierarzt sagte,daß man den Hund doch besser einschläfern lassen sollte,kam er wieder zurück.Als ich noch die Hundepflegerin war,kam ich soweit mit ihm ganz gut zurecht.Allerdings bekam er große Panik,wenn ich etwas in der Hand hielt(außer der Leine).Bürsten konnte ich ihn deswegen zum Beispiel nicht.Da er eine imposante Erscheinung ist und sich im Zwinger/auf der Wiese schlimm gebärdet,trauten sich auch nur vereinzelt Hundeausführer an ihn ran(jetzt gar keine mehr).Beim Spazierengehen war er dann aber gar nicht mehr so schlimm,vorrausgesetzt man hat ihn nicht bedrängt(z.B.sollte man ihn nicht knuddeln oder sowas).Gebissen hat er allerdings noch nie,"nur" geknurrt,Zähne gezeigt und geschnappt.Über seine Vorgeschichte gibt es verschiedene Versionen.
P.S.Ich werde Caro noch bitten ein Foto von ihm hier reinzustellen.
 
  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Silke2 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier ist Charlies Bild:

charly_tv.jpg


Nachtrag: Jetzt müßte das Bild wieder zu sehen sein!

Ciao Caro***
Webmistress
caro@ksgemeinde.de

online.dll

ICQ-Nummer: 119954775

<font size=1>[Dieser Beitrag wurde von KsCaro am 28. Mai 2002 editiert.]</font>
 
Hallo...

ich setze den Charly mal auf meine HP. Vielleicht findet sich ja schnell jemand für den Süssen....*hoff*



Liebe Grüssle

Squeeky & Queeny

ca-00-12-28-028.gif
 
du schreibst leider nicht über andere Hunde oder weitere Tiere ... weiss man wie er sich da verhält ?
 
@Sqeeky: Danke!
@Meli: Mit Hündinnen und Junghunden dürfte es kein Problem sein.Bei den Rüden stänkert er gerne an den anderen Zwingern(obwohl das auch oft die verträglichen Hunde machen-trotzdem würde ich ihn lieber nicht mit einem Rüden zusammen halten).
Wie es mit Katzen und Kleintieren aussieht weiß ich nicht genau.So ist eigentlich kein großer Jagdinstinkt festzustellen,aber er hat mal einen Maulwurf platt gemacht hat,der sich in seinen Zwinger verirrt hat.
 
Schieb........

<font size=1>[Dieser Beitrag wurde von Margrit am 28. Mai 2002 editiert.]</font>
 
Schiiieb!Es kann wie schon erwähnt auch "nur" eine Pflegestelle sein,damit man sehen kann,ob sich sein Verhalten in einem neuen Zuhause ändert.Bitteeee!
 
Ist er bei gemeldet, Silke?

Soll ich ihn aufnehmen? Hättest Du das okay des THs dafür?

Welches TH ist es eigentlich? Kontakt?
 
Marion schrieb:
Ist er bei gemeldet, Silke?

Soll ich ihn aufnehmen? Hättest Du das okay des THs dafür?

Welches TH ist es eigentlich? Kontakt?

Bund gegen
Missbrauch der Tiere e.V.
-Tierheim Arche Noah-
Rodendamm 10
28816 Stuhr-Brinkum
Telefon: (0421) 890171
Telefax: (0421) 890171

Neue Beschreibung des TH:

Name: Charly
Rasse: Hovawart-Neufundländer
Alter: geboren 1999
Geschlecht: männl., kastriert
Charakter: temperamentvoll, wachsam Menschen gegenüber anfangs sehr misstrauisch, wen er aber nach längerer Zeit in sein Herz geschlossen hat, dem ist er sehr zugetan
Besonderheiten/
geeignet für: könnte gut ein großes Grundstück bewachen. Für hundeerfahrene Einzelperson
Abgabegrund: Besitzer kam mit diesem großen Hund nicht zurecht


@ Marion: klar, kannst Du ihn bei CG mit aufnehmen.

Bei "HiN" ist er -denke ich- nicht mit drauf.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Nur für absolut erfahrene Hundekenner“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

sleepy
Nein, meine Mama wollte nie um die Zeit rein. Aber dieses Tischziachn gibt es in Kals glaube ich auch gar nicht. Einmal haben wir immer Stammgäste um die Zeit und außerdem hat meine Mama Angst vor den Krampussen:lol:. Einmal haben die aber meine Mama vor unseren Augen nach draußen gezogen...
Antworten
42
Aufrufe
4K
Melli84
KsCaro
Es gibt wieder die Fusion. :gruebel: Gebrauchen könnte ich - aber ich glaube, mein Konto muss sich erstmal noch einen Monatswechsel von Tosias Tierklinikfreundschaft erholen.
Antworten
478
Aufrufe
31K
DoLi
Pyrrha80
Gut gemacht, wirklich. Ich wollte es mir ja erst gar nicht ansehen, ich bin da so ein Weichei. Aber wirklich gut!
Antworten
3
Aufrufe
722
snowflake
S
Gerry83
Ich hab ein Beispiel von einer Katze - ich habe Ende 2014 eine Zweitkatze aufgenommen, keiner wusste, was sie mal erlebt hat und sie war sehr zurückhaltend (drei Tage hat sie sich komplett versteckt und ist nur nachts rausgekommen). Erst jetzt, knapp zwei Jahre später, sitzt die Süße bei uns mit...
Antworten
26
Aufrufe
3K
MadlenBella
MadlenBella
HSH2
Das ist die Definition von Wiki zu dem Begriff "Überbevölkerung". Die Definition ist am Beispeil der Menschheit erklärt. Aber ich dachte/denke das Beispiel lässt sich übertragen. Ich hatte mich gefragt wann man bei Wölfen von einer Überbevölkerung spechen könnte und hab deswegen nachgeschaut was...
Antworten
173
Aufrufe
7K
Crabat
Zurück
Oben Unten