Tipp wash & dry Fußmatten - getestet und absolut empfehlenswert

  • KsCaro
Ihr fragt euch bestimmt, warum ich euch jetzt was über 'ne Fußmatte erzähle? Ganz einfach, weil ich nach mehrjährigem Praxistest immernoch total begeistert bin. ;)

Unsere ersten Fußmatten waren aus dem Discounter oder aus dem Baumarkt. Die hatten exakt die Lebensdauer von einem Angebot bis zum nächsten. Dann waren sie schmodderig oder kaputt oder beides. Von dem künstlich-chemischen Geruch wenn die neu waren mal ganz zu schweigen. :rolleyes: Ich bin kein Freund davon Geld rauszuwerfen. Dann lieber einmal Geld für was Vernünftiges ausgeben und lange Freude haben.

Mit Umzug in unser Eigenheim und Kind im Haus stiegen auch etwas die Ansprüche. :rotwerd: ...

- Es soll trotz Kind und Hund doch bitte ansprechend aussehen. Denn wir haben unser Büro im Haus und auch Kundentermine vor Ort.

- Waschbarkeit ist ein Muss! Denn mal von Schmuddelpfoten und Gummistiefel-Abdrücken abgesehen, wenn Bluebell sich übergeben muss, dann grundsätzlich auf die Matten. :wand:

- gesundheitliche Unbedenklichkeit wie Öko-Tex Standard, PVC-frei etc. (jaja, da kommt die Mutti durch :D )

und

- sollte mit unserer Fußbodenheizung kompatibel sein


Kann ja nicht zuviel verlangt sein, oder? :gruebel:


Vor etwa 2 Jahren bin ich auf Fußmatten von wash & dry aufmerksam geworden, denn die erfüllen genau das!

Unsere Fußmatte im Flur musste dringend ersetzt werden und ich habe mich in dieses Schmuckstück hier verliebt. In der stattlichen Größe von 75x190 cm ist sie ein herrlicher Farbklecks in unserem Flur. Sie ist flach und absolut rutschfest. Die bisher erste Fußmatte die auch direkt an der Türe liegen kann und nicht von der Türe zusammen- oder weggeschoben wird.

Sie liegt nun seit 2 Jahren tagein-tagaus im Eingangsbereich und wurde schon etliche Male - je nach Verschmutzungsgrad und Ursache - mit 40°C - 60°C gewaschen und im Trockner getrocknet. Sie ist noch so schön wie am Tag der Lieferung.

Bluebell liegt super gerne darauf. Was vielleicht auch an dem kuscheligen Flor liegt. :love: Ihr kennt ja sicher diese kratzigen Discounterteile, da mag man Barfuß ja nicht drauf stehen. :eg: Ihr kurzes Fell lässt sich problemlos runter saugen und falls doch noch was an Haaren drin steckt erledigt das der Trockner. ;)

Für den HWR nutzen wir zwei schlichte hellgraue Fußmatten in 75 x 120 cm. Der HWR ist eigentlich unsere "Dreckschleuse" um mit Schmuddelkind und Schmuddelhund reinzukommen. Egal wie matschig und verschlammt die Schuh-/Fußabdrücke oder Pfoten bisher waren, die Matten sind immer wieder sauber geworden. Zum Teil haue ich die zwei nur fix morgens - wenns Kind aus dem Haus ist - in die Kurzwäsche für eine knappe Stunde und danach noch kurz in den Trockner. Bis mittags wieder reger Durchgangsverkehr herrscht sind die beiden Matten wieder an ihrem Einsatzort. :dafuer:

Vor kurzem habe ich noch unsere 3 Terrassentüren auf kompletter Fensterbreite von 180 cm "umgerüstet" auf Shades of grey. Mr. Grey kommt leider nicht gratis mit ins Haus. :woot:

Bluebell liegt super gerne auf den Matten in der Sonne und chillt. Da sie inzwischen trotz zweier Inkontinenz-Tabletten des Öfteren mal komplett die Blase (nicht nur im Schlaf) entleert, weil der Schließmuskel fast nicht existent ist, bin ich echt froh was gefunden zu haben was praktisch, chic und haltbar ist. Es gibt eine riesen Auswahl an verschiedenen Designs und wash & dry gibt auch noch 5 Jahre "wie neu" Garantie.

Die letzten drei Matten hatte ich direkt bei bestellt. Die Lieferung erfolgte trotz Feiertage dazwischen fix per UPS und ab 50 Euro versenden sie kostenfrei. Aber auch bei den großen Versandhäusern kann man wash & dry Fußmatten gut und günstig kaufen.

Ich bin gespannt wer von euch sie kennt/nutzt oder ausprobieren möchte. ;)
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi KsCaro :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • KsCaro
Hier mal ein paar Eindrücke für euch



 
  • Paulemaus
Danke.
Bekommst Du das grosse Teil in die Waschmaschine?
 
  • KsCaro
Danke.
Bekommst Du das grosse Teil in die Waschmaschine?

Ja, problemlos. Ich habe allerdings eine 8 kg Waschtrommel. Die schwarze "Gummi-"Rückseite ist ganz weich und überhaupt nicht steif, dadurch lässt sie sich gut falten und in die Waschmaschine stecken. Die beiden Grauen aus dem HWR stopfe ich zusammen rein, passt auch. ;)
 
  • Paulemaus
Ja, problemlos. Ich habe allerdings eine 8 kg Waschtrommel. Die schwarze "Gummi-"Rückseite ist ganz weich und überhaupt nicht steif, dadurch lässt sie sich gut falten und in die Waschmaschine stecken. Die beiden Grauen aus dem HWR stopfe ich zusammen rein, passt auch. ;)

Ich habe auch eine grosse Waschmaschine, insofern passt das.
Ich habe in einer Bewertung gelesen, dass die rutschen. Stimmt das?
.
 
  • KsCaro
Ich habe in einer Bewertung gelesen, dass die rutschen. Stimmt das?

Nein, sind die ersten die nicht rutschen! ;) Wir hatten das Problem nämlich mit den Vorgängermatten immer an der Haustüre und auch an der Schiebetüre von der Küche zur Terrasse. Das ist eine Parallel-Schiebe-Kipptür und die ziehst Du ja erstmal zu Dir bevor Du sie zur Seite schiebst.

David ist hier ja auch immer flotten Fußes unterwegs und noch nicht mal Bluebell hat es geschafft sie zu verrutschen. Die liegen gut und flach, also auch keine Stolperkante. ;)
 
  • Paulemaus
Okay, dann messe ich mal :)
 
  • mailein1989
@Meike

Suchst du noch was für die Schlammpfoten?
 
  • Pennylane
ich suche etwas für vor die Tür, also Aussenbereich und dort wo sie liegen soll regnets auch mal hin. Gibt es da Tipps?
 
  • KsCaro
Es gibt auch Outdoor-Matten, dazu kann ich aber nichts sagen. Die kenne ich selbst nur aus dem Netz. ;)
 
  • KsCaro
Wer braucht schon ein Körbchen wenn er eine Fußmatte hat :mies:

 
  • Pyrrha80
Super, danke für die info...

ich habe auch schon eine Menge Matten durch udn noch keine gefunden, die wirklich passt. Deine hier sehen auch noch ganz gut aus :)
 
  • Schorschi
Ich habe die von Tedox zum waschen.Die ist auch genial.Habe sie schon länger.Gibt es in verschiedenen Farben,und Größen.

 
  • KsCaro
Super, danke für die info...

ich habe auch schon eine Menge Matten durch udn noch keine gefunden, die wirklich passt. Deine hier sehen auch noch ganz gut aus :)

Es gibt zig verschiedene Designs. Tatsächlich ist da für jeden Geschmack was dabei. ;)
 
  • KsCaro
Wenn jemand bestellt hat. Ich bin neugierig und freu mich über Bilder. ;)

Ich liebäugel noch mit einer randlosen Matte als Teppich-Ersatz für den Flur im Obergeschoss. Bluebell hat den Teppich dort nämlich etwas *hüstel* ruiniert. Aber das muss ich dem Herrn des Hauses noch etwas schmackhaft machen... :D ...aber ohne Teppich finde ich es optisch einfach nackig und der Omma fehlt was zum drauf kuscheln, wenn die Sonne vom Körbchen weiter gewandert ist. Nackiger Boden geht ja schließlich nicht. Mal schauen, ob er ein Einsehen für seine Mädels hat. :love:
 
  • Cornelia T
Die wash & dry Matten gefallen mir von der Optik sehr gut.
Ich hab leider das Problem das meine alte Fee, immerhin schon 15 Jahre, ab und zu alles was auf dem Boden liegt bepinkelt. Im Sommer geht es, weil dann die Terrassentür fast ständig offen ist. Aber im Winter muß ich oft wischen weil ich keine Matte legen kann.
@KsCaro , wie sieht es denn mit der Haltbarkeit bei, sagen wir mal, wöchentlichem Waschen aus?
 
  • KsCaro
Unsere Matte im Flur ist im Winter - je nach Wetterlage - einmal pro Woche bis alle 14 Tage in der Wäsche. Die im HWR häufiger. Bis jetzt (nach etwa 2 Jahren) kein Probleme. Du hast 5 Jahre "wie neu Garantie", eigentlich kannst Du nichts verkehrt machen. ;)

Normale Verschmutzungen wasche ich bei 40°C, wenn Bluebell ausläuft bei 60°C. Also mal so, mal so. Die Matten werden immer wieder schön. Kein Ausbleichen oder "verwaschen" oder so.
 
  • Paulemaus
Ich habe gemessen, aber noch nicht bestellt, weil ich nicht weiss, welche ich nehmen soll. Wir wollen das Wohnzimmer umgestalten, wissen aber noch nicht, in welchen Farben.

Durch den Garten wird das wohl aber eher Herbst. :D
 
  • KsCaro
Ich habe gemessen, aber noch nicht bestellt, weil ich nicht weiss, welche ich nehmen soll. Wir wollen das Wohnzimmer umgestalten, wissen aber noch nicht, in welchen Farben.

Durch den Garten wird das wohl aber eher Herbst. :D

Wenn es passt, würde ich auf jeden Fall über die komplette Fensterbreite empfehlen. Das hat sich bei uns jetzt in den etwa 2 Wochen schon als so praktisch herausgestellt. Wir haben an den Türen eigentlich immer ein Paar Crocs stehen um mal fix reinzuschlüpfen und es hat mich immer maßlos genervt das die immer neben der Matte standen, damit der nächste nicht über die Schuhe stolpert. Und da Bluebells Körbchen direkt an der Terrassentüre steht, kann sie jetzt über die Matte ins Körbchen laufen ohne zig Tapsenabdrücke zu hinterlassen. Ich bin soooo zufrieden. :love:

Bin mal gespannt ob und wann ich den Göttergatten von der randlosen Lösung als Teppichersatz überzeugen kann. Zumindest hat er mir gerade schon mal mit halbem Ohr zugehört, weil die Matten ja gummiert sind und das Malheur nicht durchsickern könnte. Aktuell liegt ja im Flur kein Teppich, weil wir befürchten dass das Laminat dann unter dem nassen Teppich aufquellen würde.

Meine Schwägerin wurde gut beraten, weil sie die Matten gerne im Bad liegen haben möchte. Sie sind zwar nicht explizit dafür ausgewiesen, aber sie sind ja rutschfest und waschbar. Somit passt es auch fürs Bad.
 
  • Cornelia T
Danke für die Info! :hallo:

Es gibt ja so schöne Dessins! Da fällt die Entscheidung schwer.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „wash & dry Fußmatten - getestet und absolut empfehlenswert“ in der Kategorie „Haus & Garten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten