Neuer zeckenvirus entdeckt: Fleischallergie

Muckensturm

Hab es soeben bei web.de news entdeckt: eine neue Zeckenvirusvariante löst eine Fleischallergie aus, wiedermal aus China - und in den USA schon weitberbreitet! In D angeblich noch nicht nachgewiesen.
Wer fähig ist, das zu verlinken, mags gerne tun bitte.
Besteht jetzt Hoffnung gegen Massentierhaltung und übermäßigen Fleischkonsum?:mies: Aber was wäre, wenn Hunde plötzlich kein Fleisch mehr vertragen?
 
  • 21. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Muckensturm ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Keine neue Variante

In den USA sind 100.000 Fälle seit 2010 gemeldet.
Nichts, weswegen man akut in Panik verfallen müsste
 
Naja, noch nicht ganz - da hat ein Journalist was durcheinander geworfen.

In Amerika löst anscheinend der Biss einer bestimmten Zeckenart das Alpha-Gal-Syndrom aus... dabei wird ein bestimmtes Zuckermolekül, das in Fleisch vorkommt, nicht vertragen.
Meine Schwägerin hat das auch, dabei war sie nie in den USA - man kann das also anscheinend auch so bekommen. Die ist dadurch gezwungenermaßen Vegetarierin, Fleisch verträgt sie nur in ganz kleinen Mengen.




Was sich in Deutschland über Zeckenbisse verbreitet, ist das Alongshan-Virus - und das macht grippeähnliche Symptome. Ganz ähnlich wie das auch von Zecken übertragene FSME-Virus, mit dem es verwandt ist.

Ganz neu ist das aber nicht... Nachweise in Deutschland bei Wild gibt es seit spätestens 2019, in anderen Teilen Europas schon länger.

Es macht aber wirklich milde Symptome, von daher ist es möglich, dass viele Leute nach Zeckenbiss oder auch Mückenstich mal unbemerkt erkrankt sind.

 
Das ALS-Virus aus China hat nichts mit dem Alpha-Gal-Syndrom zu tun.

Nein, aber genau so stand es heute auch bei uns in der Zeitung, in einer Kurzmeldung. Wie ich sagte, irgendwer hat da glaube ich zwei Sachen zusammengeschmissen, die nicht zusammen gehören.
 
Ah - ich seh grade... bei uns gab es einen sehr guten, ausführlichen Artikel dazu.

Aber die Überschrift dazu hatte ich im Newsletter gelesen, und die lautete, sehr missverständlich:

"Alongshan-Virus und Fleischallergie durch Zecken - Welche Erreger von Zecken übertragen werden können – und was davor schützt"

Und danach folge nur der erste Absatz über das Alongshan-Virus.

Also, was denkt das schnellesende Hirn? - Das Alongshan-Virus löst eine Fleischallergie aus. :rolleyes:

 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Neuer zeckenvirus entdeckt: Fleischallergie“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Crabat
@helki-reloaded Ok. Musst du aber meinetwegen nicht mehr. :hallo:
Antworten
199
Aufrufe
8K
lektoratte
lektoratte
IgorAndersen
Bei uns war 4 Wochen auch zu lange. Wir haben immer schon einen Termin gemacht nach ca 3 Wochen. Er war dann sehr viel beweglicher und musste anfangs auch gebremst werden, damit er sich nicht übernimmt. Auch Verdauung und Fell wurden wieder besser, der Hund insgesamt wirkte glücklicher. Wenn er...
Antworten
261
Aufrufe
30K
Kazunga
Kazunga
L
ja, mein Hund ist ja im Märrz gestorben. War mal schön, wieder einen bei sich zu haben. Aber die Interessenten haben denke ich sehr gut gepasst und sie haben auch die Vorkontrolle des Vereins gut bestanden, aber ich hätte sie auch gerne noch länger behalten. War wirlklich ein süßer Hund. Aber...
Antworten
27
Aufrufe
2K
Loreley66
L
Crabat
Antworten
9
Aufrufe
664
MyEvilTwin
MyEvilTwin
G
Bye und Auf Wiedersehen, Ian!
Antworten
9
Aufrufe
1K
Cornelia T
Cornelia T
Zurück
Oben Unten