Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Hier kommt Kalle!

  1. Hallo in die Runde :hallo:

    Ich heiße Kalle, bin ein dreijähriger Mini-Bulli und gestern in ein neues Zuhause gezogen – von Hamburg nach Berlin. Auf den ersten Blick fühle ich mich schon mal wohl, schließlich darf ich aufs Sofa und zum Kuscheln auch mal mit ins Bett. Okay, heute morgen ging die Aufregung mit mir durch und ich hab ein wenig auf den Teppich gebrochen – egal, passiert eben mal, meinte mein neues Frauchen. Herrchen ist den ganzen Tag bei mir, dann kann ich ihn mit meinen Stinke-Püpsen vom konzentrierten Arbeiten abhalten und beim Mittagsschläfchen auf seinem Bauch liegen.

    Hier kommen noch ein paar Fotos von mir, denn Frauchen hat gesagt, ich bin ein Hübscher und die KSG freut sich immer über Bilder.

    Bis demnächst,
    Kalle
     
    #1 Lole
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Jaaa, immer her mit den Bully Bildern :herzen:
     
    #2 pat_blue
  4. Musste eben genauer hinschauen, was er denn da ums Ohr gewickelt hat. :sarkasmus:
     
    #3 guglhupf
  5. Na dann erstmal herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs. Kalle ist ein super hübscher Bub.
     
    #4 Waldfee
  6. :lol:

    Ich finde, die Bilder werden ihm gar nicht gerecht. Er sieht wirklich sehr süß aus :herzen:
    Mal sehen, was mein Freund im Laufe des Tages berichtet :D

    Edit: Mit den Bümschen scheint es wirklich schlimm zu sein :D
     
    #5 Lole
  7. Glückwunsch! Und herzlich willkommen Kalle :love:
     
    #6 bxjunkie
  8. Ja, Kalle ist ein Hübscher! Danke für die ersten Bilder :fuerdich:

    Er scheint gut bei euch angekommen zu sein. Lange Fahrt, neue Umgebung - da darf er aufgeregt sein und vor sich hinpupsen.
     
    #7 Fact & Fiction
  9. Ach Gottchen ein Bullie :love::herzen:
     
    #8 Pyrrha80
  10. Herzlich Willkommen, Kalle!
     
    #9 Madeleinemom
  11. Hallo in die Runde!

    Anbei ein paar neue Kalle-Bilder. Er macht uns sehr viel Freude :herzen: Auch die Püpse haben in ihrer Frequenz nachgelassen :D Ich hoffe, er fühlt sich wohl bei uns und wir werden ein tolles Team!
     
    #10 Lole
  12. Das werdet ihr sicher, solange ihr dem Bullikönig nur geduldig huldigt :D Nein ernsthaft, ich freue mich für alle Beteiligten, scheint ein Match zu sein :)
     
    #11 bxjunkie
  13. Ich glaube auch! Mein Freund ist auch schon sehr verliebt und freut sich, dass er tagsüber im Homeoffice nicht mehr so einsam ist. Und ich bin wahnsinnig neidisch auf ihn. Ich frage meine Chefin mal, ob ich den Rest der Woche auch HO machen kann. Sonst hab ich in seiner Eingewöhnung so wenig von ihm :(

    Nächste Woche nehm ich in dann mal einen halben Tag mit ins Büro. Schätze, dass das auch gut klappt. Oder soll ich noch etwas länger damit warten?
     
    #12 Lole
  14. Nö, ich denk schon, dass du den Süssen mitnehmen kannst. Der sieht ja extrem gechillt aus und so wie du beschrieben hast, gehört er nicht zur sehr "aufgeregt" Fraktion.
     
    #13 pat_blue
  15. Bisher habe ich nicht den Eindruck, dass er grundsätzlich nervös oder hibbelig ist. Klar, gibt Situationen in denen ist er kurz hochgepusht (z.B. wenn ich Fressen mache oder wir von draußen reinkommen), aber dann ist er auch wieder sehr schnell ruhig bzw. lässt sich gut beruhigen.
     
    #14 Lole
  16. Dann ist doch n halber Tag zum starten perfekt.
     
    #15 pat_blue
  17. Ich wollte nur nochmal nachfragen, ob das nach einer guten Woche bei uns nicht schon ZU viel sein könnte, an neuen Umgebungen und Eindrücken. Aber ja, ich beobachte seine Entwicklung ja eh weiter und hab jetzt vom Bauch her auch ein gutes Gefühl.
    Prima finde ich, dass er in den Öffis zurecht kommt (hatten wir beim Abholen in Hamburg gesehen). Und sowas von schussfest :eek: Gestern Abend hatten wir kurz die Balkontür auf, Kalle und ich auf der Couch. Draußen ein SAU lauter Knall, also wirklich heftig (wir wohnen halt in Berlin.. :rolleyes:). Was macht der Hund? Guckt einmal aufmerksam und legt sich dann wieder hin.
     
    #16 Lole
  18. Probier's aus - bei einem halben Tag kann nicht viel schief gehen :) Außer, dass niemand mehr Zeit zum Arbeiten hat, weil alle den Bulli knuddeln "müssen" ;)
     
    #17 Fact & Fiction
  19. Meine Chefin ist schon sehr neugierig, ein Kollege meinte "Ach, das ist so'n Kampfhund, ne?" :wand:, findet ihn von den Fotos her aber auch süß. Ansonsten sind hier nur noch zwei weitere Kollegen, die auch tierlieb sind. Denke, Kalle weiß auch hier zu bezaubern :gerissen:
     
    #18 Lole
  20. Die meisten Bullis sind Charmebolzen. Die wickeln JEDEN um den Finger. Erst recht, wenn jemand eigentlich Angst hat :hallo:
     
    #19 Fact & Fiction
  21. Selbst mein Vater findet ihn süß! Und der zeigt selten Gefühlsregungen :D
     
    #20 Lole
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hier kommt Kalle!“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden