TH Schlage/Rostock: Staff-Mix Kalle gestohlen

Marion

Harry Hirsch™
Mod-Team
20 Jahre Mitglied
BEI UNS WURDE EINGEBROCHEN UND UNSER SCHÜTZLING "KALLE" WURDE GESTOHLEN!!! BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS BEI DER SUCHE NACH DEM HUND!!!

In der Nacht vom 14.10. zum 15.10.2014 wurde bei uns eingebrochen und unser Staffordshire Terrier- Mix "Kalle" wurde gestohlen. Der oder die Täter haben großen Schaden bei uns angerichtet und wir sind in großer Sorge um unseren "Kalle", denn wer in ein Tierheim einbricht und einen Hund entwendet, der hat bestimmt nichts Gutes mit ihm im Sinn...



Photo:
 
  • 14. April 2024
  • #Anzeige
Hi Marion ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 21 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „TH Schlage/Rostock: Staff-Mix Kalle gestohlen“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

neba13
Nicht mehr auf der HP, also hoffen wir mal, dass er vermittelt ist...
Antworten
4
Aufrufe
1K
Marion
Aja
Sie sehen beiden Hunden geht es gut und ich komme nächste Woche ins Tierheim Hamburg... mal sehen was sich da so für uns findet :hallo:
Antworten
9
Aufrufe
1K
neba13
neba13
Heinzelmann
Sehe ich genau so.. Es geht ja nicht darum wie viele es waren oder sind ..
Antworten
4
Aufrufe
2K
L
Hovi
ja klar...wie du auch schon sagtest, sowas passiert halt. es sind hunde. gäbe es irgendwann gar keine solchen vorfälle mehr, wäre das auch irgendwie grund zur besorgnis. auch völlig "normale" hunde raufen und beissen.
Antworten
26
Aufrufe
3K
guglhupf
guglhupf
Zurück
Oben Unten