Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Gero - ein Pinscher im Umbruch

  1. Ach schade.. Ich hatte gehofft da meldet sich vielleicht ein unternehmungslustiger Rentner oder jemand der abends arbeitet oder oder...
    Menno :(
     
    #121 wilmaa
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Vergessen- kennst du nicht irgend ein halbwegs cooles Kind um Mal zu testen wie er mit Kindern ist? Manchmal sind ja die größten Trampeltiere plötzlich vorsichtiger bei Kindern.
     
    #122 wilmaa
  4. Leider nicht :(
     
    #123 Spicy
  5. Frag doch Mal hier im Mutti Thema, vielleicht wohnt da ja jemand in deiner Nähe..
     
    #124 wilmaa
  6. Das wäre eine gute Idee.
    Aber momentan bin ich ja nichtmal in Hamburg mobil. Erstmal muss das Auto irgendwie geflickt werden.

    Ich könnte ja durchaus auch zu dem Ex Nachbarn, aber erstmal sind die Kids glaube ich nicht hundeerfahren, zweitens komm ich halt grad nichtmal da hin und ich befürchte Gero wird ein wenig am Rad drehen, wenn wir dahin fahren. Sind halt so Reihenhäuschen in einer langen Auffahrt. Ganz hinten hat er gelebt und vorne wohnt halt der potentielle Betreuer.

    Und morgen meldet sich ja schon die Angehörige bei der potentiellen Interessentin. Da kann ich ja nu schlecht sagen, hey warte nochmal ein/zwei Wochen, ich will da noch was testen :-/
    Und hinterher zu fremden Menschen mit fremden Kindern? Selbst wenn er den "Test" besteht, hätte ich da wirklich Bauchschmerzen. Und die müssten sich ja auh erstmal finden, ach und Katzen dürften se auch nicht haben...

    Ich werd der Angehörigen morgen früh aber nochmal deutlich schreiben, dass er NICHT schnellstmöglich weg muss und NICHT in das erstbeste zu Hause. Und ihr anbieten mich zu kümmern bzgl. der Vermittlung.
    Das klang vorhin so "ach die hatte schonmal nen Hund und die hat nen Haus mit Garten, das passt schon. Wenn die Interesse hat bringen wir ihn da hin." Hallo?? Das sagt doch gar nix aus. Und ein mehrfaches Kennenlernen ist doch wohl das Mindeste?
    Aber sie scheint eine recht burschikose Frau zu sein, klingt auch immer recht emotionslos, was natürlich aber auch täuschen kann.
    Leider habe ich aber keinerlei Rechte an dem Hund. Wenn sie sagt sie holt ihn ab, ist das halt so, da kann ich denn ja nix machen... :(
     
    #125 Spicy
  7. Ganz viel Respekt für dich, dass du für den Hund entscheidest.

    Mach dir keine Vorwürfe, deine Gründe sind alle sehr, sehr gut nachvollziehbar und ja - du hast dir die Situation nicht ausgesucht und nicht geschaffen. Es ist völlig in Ordnung auch die eigenen Bedürfnisse und Ziele zu bedenken.

    Ich wünsche dir viel Kraft und Erfolg.
     
    #126 Coony
  8. Ich denke schon das die zumindest etwas auf dich hören und wahrscheinlich sogar froh sind wenn du dich mit um die Vermittlung kümmerst. Wer weiß ob die ihn überhaupt noch habe will oder wie ernst das gemeint war. Es schreien doch immer Mal wieder Menschen "ja klar, den will ich" und merken dann das sie zu schnell hier gerufen haben.
    So schlimm mit deinem Auto? Was hat es denn?
     
    #127 wilmaa
  9. Ja ich fand es damals uch merkwürdig, ich sollte halt bitte Bilder schicken, für diese Interessentin. Danach hat die wohl nur grundsätzliches Interesse bekundet, aber sich nicht weiter gemeldet. Das sagt ja eigentlich schon viel. Aber diese Dame wollte wohl eigentlich mit einem neuen Hund ursprünglich auch noch eine Weile warten...

    Tja, wenn ich das mit dem Auto mal wüsste...
    Nach einigen Gesprächen heute könnte wohl die Bremse hinten fest sein. Aber laut dem Bekannten meiner Mutti heute, läuft er wohl auch nur auf drei Zylindern statt auf viern? Naja, das hat meinem alten Polo damals auch nicht allzu viel ausgemacht :D
    Aber das eigentliche Problem ist offenbar irgendwas mechanisches hinten was klemmt und schleift oder so :verwirrt: Dadurch klingt der teilweise wie n Traktor oder n Proppelor vom Motor her, quietscht und "klappert" so komisch hinten, zieht nicht, säuft beim anfahren ab etc. Und die Geräusche wurden auf der Rückfahrt vorhin echt heftig.
     
    #128 Spicy
  10. So....
    die potentielle Interessentin scheidet aus habe ich erfahren.
    Es wurde Kontakt zu der Züchterin aufgenommen, die ihn damals wohl aus Italien geholt hat, weil sie selbst keinen passenden Rüden hatte. Diese hat den Kontakt zu einer Dame aus RLP hergestellt, die wohl einen erwachsenen Pinscher sucht... Wir haben auch schon telefoniert, aber ganz klar, bei der Suche nach einem erwachsenen Hund sucht man nicht unbedingt so einen^^ Sie muss sich erst überlegen und das in der Familie besprechen, ob er generell in Frage käme...
    Und ich habe das Ok bekommen, ihn zu "inserieren" (ohje klingt das fies), also auch selbst nach Leuten zu suchen.

    Will nicht einer von euch diesem Goldschatz ein zu Hause geben? :rotwerd:

    Mir grauts schon vor den ganzen Idioten, als ich damals die Rotti-Hündin, die bei mir zur Pflege war vermittelt habe, war das echt grauenvoll :wtf:
     
    #129 Spicy
  11. Puh.... der kleine Mann wäre ja voll meine Krageweite. Nur ne Nummer 3 geht hier (noch) nicht. :(
     
    #130 blackdevil
  12. Stimmt, zu euch würde der bestimmt passen. :)
     
    #131 Sonnenschein
  13. Ja schon so irgendwie..... erinnert mich voll an meine Knalltüte Neo. :love: :(
     
    #132 blackdevil
  14. Ihr Lieben,

    es gibt wundervolle Neuigkeiten, mit Abstrichen zwar, aber mir sind gerade tausend Steine vom Herzen Gefallen.
    Es hat sich ein Bekannter einer Freundin gemeldet, der an Gero interessiert ist. Er hat schon eine Hündin und arbeitet als Hundetrainer, wo sie immer mitgeht. Nur für sie hat er damals den Job geschmissen und sich in diese Richtung orientiert :love:
    Laut meiner Freundin ist er ein ganz toller Mensch und super mit seiner Hündin. Er tut alles für seine Tiere.

    Der Haken, wir können uns erst im Januar kennenlernen :rolleyes:
    Bei jedem Fremden wäre mir das ja eigentlich zu spät. Aber durch unser Telefonat und halt der Empfehlung meiner Freundin, habe ich so ein super Gefühl bei ihm, dass Gero nun für ihn reserviert ist sozusagen :rotwerd:
    Und natürlich hätte ich ein wenig die Arschkarte, wenn es denn nicht passt. Aber ich wüsste gerade nicht wieso.
    Und nach den Anfragen, die gestern so kamen, war ich ja auch schon wieder echt bedient....ich habe größten Respekt vor allen Tierschutzmitarbeitern die regelmäßig vermitteln. Ich würde da durchdrehen :wand:

    Ansonsten gibt es weitere kleinere Erfolge beim alleine bleiben und durch ständige Paketboten wird auch das, selbst ohne "spezielles Training", schon ein wenig angenehmer, weit entfernt von gut *lol* aber es wird...

    Gestern stand ich ja nun ziemlich neben mir und der Hund wohl auch ein wenig :D
    Beim Gassi gehen schnüffelte er neben/unter so nem Anhänger, zack, Birne gestoßen :rofl:
    Ich war irgendwie im Bad, er kam gucken, wuselte etwas hin und her, zack, Birne an der Wand gestoßen :D:rofl:

    Er wird mir soooo fehlen :(
    Aber immerhin kann ich ihm zu seinem großen Glück verhelfen :respekt:
    Und er hilft mir durch die für mich immer sehr schwierige Weihnachtszeit...Weihnachten ist per se schon immer schwierig für mich und am Samstag ist auch noch der dritte Todestag von meinem Diego :heul:
     
    #133 Spicy
  15. Heute scheint ein guter Tag zu sein.

    Freut mich sehr, dass sich dieses tolle Türchen für Gero aufgetan hat.
     
    #134 helki-reloaded
  16. Ein kurzer Zwischenstand von uns...

    Ich bin ziemlich frustriert :sauer:

    Vor zwei Wochen schon habe ich dem Interessenten geschrieben, dass ich mich auch freuen würde, wenn er vor dem neuen Jahr mal Zeit für ein erstes kurzes Beschnuppern hätte. Keine Reaktion, bis heute :motz: Ich find das echt unmöglich. Man könnte doch wenigstens kurz antworten, dass es vorher nicht passt?!? Bin mal gespannt ob der sich überhaupt noch meldet...:(

    Hundebegegnungen verkacke ich grad total :wand: Ich hab das Gefühl die Pöbelei wird immer mehr und öfter....ich muss da irgendwas gravierend falsch machen. Sonst hat er ja fast immer nur hingezogen und es waren nur ganz wenige wo etwas gemotzt wurde. Ich weiß auch nicht ob es Unsicherheit ist, Großkotzigkeit, oder Frust, dass er halt nicht mehr zu allen hinziehen darf. Ich vermute von allem etwas. Vielleicht auch Territorialverhalten dabei, weil er hier immer mehr ankommt? Keine Ahnung, auf jeden Fall ist es stressig :(

    Auto ist natürlich immer noch nicht heile. Sprich wir können nicht mal raus fahren, dass er sich mal ordentlich auspowern kann :( Zum Mäuse Melken grad.

    Klar, meine Anspannung wird sich auf ihn übertragen, aber ich kann es grad nicht wirklich ändern :rolleyes:

    Mal gucken ob mein Rücken die Tage mitspielt, dass wir mal etwas joggen gehen oder so...

    Immerhin lief Silvester besser als erwartet, hier wurde aber echt viel geknallt.... Er ließ sich gut mit Kong und Futterspielen ablenken. Gesinge und Getanze von mir fand er auch ganz lustig :applaus: Nur als es kurz nach zwölf so enorm viel draußen wurde hat er sich in Flur verzogen und war nicht wirklich ansprechbar....aber Würstchen ging ;) Also durchaus im Rahmen...

    Weiß gar nicht was ich machen soll, wenn ich von dem Typen nix mehr höre, oder das nicht passt....er ist ja nicht die Art Hund, wo die Bewerber Schlange stehen....

    Das Allein-Bleiben üben haben wir sträflich vernachlässigt muss ich gestehen :rotwerd: Morgen mal wieder mit anfangen....
     
    #135 Spicy
  17. Huhu :)

    Der Typ hat sich tatsächlich nicht mehr gemeldet, wirklich unglaublich, hatte ja ursprünglich so ein gutes Gefühl....naja....
    ABER es gibt ganz tolle neue Interessenten. Die waren heute schon hier, es lief super und ich habe ein richtig gutes Gefühl :) Und die waren auch begeistert. Morgen kommen die gleich nochmal^^
    Stellt mich dann vor die Frage wie oft trifft man sich, bevor man ihn abgibt? :gruebel: Und ich hab leider ja grad nicht die Möglichkeit hin zu fahren, die wohnen knapp zwei Stunden weg und ich bin ja immer noch nicht mobil....

    Hach und es macht mich natürlich traurig mich bald trennen zu müssen :( Aber es ist das beste für uns beide... Und bislang habe ich da echt den Eindruck es wäre dort der Jackpot für ihn.

    Meine Schlurigkeit beim Training hatte übrigens keine negativen Auswirkungen^^ Ich glaub mittlerweile könnte ich ihn auch länger mal alleine lassen....also länger als die Viertelstunde bei der wir sind :D

    Und die Interessenten waren ganz begeistert von dem was er alles schon kann^^ Das hat mir nochmal bewusst gemacht, was wir alles schon erreicht haben :)
     
    #136 Spicy
  18. Mach doch auch einen Vertrag, dass sie ihn zu Dir zurückgeben müssen , wenn es nicht klappt , dann bist Du auf der sicheren Seite

    Ich drück Euch die Daumen .
     
    #137 hundeundich2.0
  19. Danke :)

    Ja das steht definitiv im Vertrag mit drinne und das habe ich heute auch schon so kommuniziert, dass mir das sehr wichtig ist.
     
    #138 Spicy
  20. Das sind ja tolle Neuigkeiten! :love:
     
    #139 Zucchini
  21. Finde ich auch. :)

    Alles Gute für morgen! :hallo:
     
    #140 lektoratte
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gero - ein Pinscher im Umbruch“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden